Möglichkeit um urllib2.Request über einen SOCKS4/5 zu leiten

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
SyrischerRaubelefant
User
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 7. Januar 2007, 20:59

Freitag 27. Juli 2007, 19:09

Gibt es eine Möglichkeit um urllib2.Request über einen SOCKS4/5 proxy zu leiten? Bisher habe ich es nur geschafft über einen HTTP Proxy zu leiten. ( Über die Membermethode set_proxy('irgendeinHTTPproxy.de:8888', 'http'') von urllib2.Request )

Wie man erkennt, hab ich bei type 'http' übergeben. Wenn ich bei type statt 'http' zB 'socks4' oder 'socks5' oder einfach nur 'socks', kommt iene exception, dass es solch einen typ nicht gibt.


Gibts da eine lösung?
Besuch uns im euIRC:
server: irc.euirc.net
channel: #alle_in_den_chat
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 27. Juli 2007, 22:17

Hallo alex89ru, willkommen im Forum,
alex89ru hat geschrieben:Gibts da eine lösung?
Hab ich dir schon im IRC gesagt: SocksiPy. In python-list wurde noch der weg über das SOCKS-Modul beschrieben, aber das Modul ist.. sehr alt und ich habe meine Zweifel ob ein Modul das mit Python 1.0.1 und 1.0.2 lief noch mit aktuellen Versionen geht (das scheint ein C Modul zu sein, dass lange vor distutils entstanden ist und die C-API hat sich wohl seitdem etwas verändert). Aber man kanns sowieso nicht runterladen, deswegen erübrigt sich die Spekulation.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten