Datenbankzugriff auf Oracle8i und 9i

Probleme bei der Installation?
MaVoj
User
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 23. Januar 2004, 12:52
Wohnort: Berlin

Datenbankzugriff auf Oracle8i und 9i

Beitragvon MaVoj » Freitag 23. Januar 2004, 16:43

Hallo,

habe in der Vergangenheit ein kleines Programm geschrieben, was unter anderem auf Oracle zugreift. Dazu habe ich das Modul "cx_Oracle-2.5a.win32-py2.2.exe" eingebunden. Somit war mir der Zugriff auf Oracle8 Datenbanken gesichert. Jetzt muss ich aber auf Oracle9 zugreifen. Und es funktioniert nicht mehr. Habe deshalb auf Python 2.3 und das Modul "cx_Oracle-4.0-win32-9i-py23.exe" ungestellt. Jetzt funktioniert der Oracle9-Zugriff ->aber leider nicht mehr der auf Oracle8. :( Muss ich jetzt abhängig vom Client ein anderes Modul in mein Programm includieren oder gibt es da eine elegantere Lösung? ->Zugriff auf beide Arten von DBs?!
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Beitragvon Milan » Montag 2. Februar 2004, 16:58

Ich hab kein Fachwissen und habe mich nicht weiter dazu schlau gemacht, aber allen Anschein nach geht es nicht mit einem Modul. Du wirst also wenn beide brauchen. Bei sf.net gibt es nur cx_Oracle als Zugriffsmodul, wobei es jedoch immer zu allen Pythonversionen getrennte Module für Oracle 8 und 9 gibt, siehe hier.

hth, Milan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder