ftpsync

Code-Stücke können hier veröffentlicht werden.
Antworten
Benutzeravatar
Matflasch
User
Beiträge: 41
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 15:42
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 25. Juli 2007, 13:55

Hi,

da ich ständig FTP-Verzeichnisse auf neuen Inhalt prüfen muss (bzw. sollte), habe ich mir mal ein kleines Script (Quick&Dirty) geschrieben :wink:

http://paste.pocoo.org/show/1959/

Ich weiss, dass der Code wirklich dirty ist, aber für meine Zwecke reicht es vollkommen, und evtl. kann der ein oder andere von euch das Script auch gebrauchen, daher stelle ich es mal hier rein.
Generell wird eine Datei "sync.txt" verwendet. (Beispiel unten im Paste).
In der Datei stehen host,user und die Verzeichnisse (local : remote). Das password wird beim Ausführen eingelesen.
Bisher habe ich es allerdings nur unter Linux getestet (und nicht sehr ausführlich...), daher würde mich interessieren, wie es unter Windows laufen würde.

Kritik ist gerne erwünscht, evtl. erweitere ich das Script auch noch, mal sehen :wink:

Soweit erstmal.

Mfg, Matflasch
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 26. Juli 2007, 09:27

Kann rsync nicht auch FTP Verbindungen nutzten??? Es gibt auch ein Python Skript dafür: http://www.vdesmedt.com/~vds2212/rsync.html

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Donnerstag 26. Juli 2007, 09:41

jens hat geschrieben:Kann rsync nicht auch FTP Verbindungen nutzten?
Hallo!

Ich glaube, rsync kann das nicht, aber wget kann das richtig gut. Besonders mit dem Parameter "--mirror".

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Donnerstag 26. Juli 2007, 11:03

Python kommt doch schon mit einem ftpmirror Script :)
Wirf mal einen Blick in den Scripts Ordner.
Antworten