Installationsfile, was ist gute Praxis

Probleme bei der Installation?
Benutzeravatar
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Installationsfile, was ist gute Praxis

Beitragvon hans » Sonntag 13. Oktober 2002, 21:20

Ich habe eine Installationsdatei vom Type .tar.gz erstellt. Die Datei soll in einem vom User zu wählenden Verzeichnis mit dem Befehl

Code: Alles auswählen

tar -xvzf MeineDatei.tar.gz --absolute-paths
entpackt werden. Wo ich einige Bedenken habe ist die Option --absolute-paths. Aber schauen wir uns zunächst dem Inhalt des tar - Files an.

Code: Alles auswählen

 
 
Program NorPyTar build command
13.10.2002  15:01:06 CEST
 
##################################################
13.10.2002  15:01:06 CEST : starting tar
Normann
NorPyTar/
NorPyTar/NorPyTarGui.py
NorPyTar/NorPyTarGui.ui
NorPyTar/README
NorPyTar/NorPyBrowser.py
NorPyTar/log.log
NorPyTar/norpytar.py
NorPyTar/norpybrowser.py
NorPyTar/Maps/
NorPyTar/Maps/NorPyTar_Command.map
NorPyTar/Maps/NorPyTar_Edit.map
NorPyTar/Maps/NorPyTar_Log.map
NorPyTar/Maps/NorPyTar_Main.map
NorPyTar/Maps/NorPyTar_Options.map
NorPyTar/Help/
NorPyTar/Help/index.html
NorPyTar/Help/thumbs/
NorPyTar/Help/thumbs/NorPy120.png
NorPyTar/Help/thumbs/NorPyTar_Command.png
NorPyTar/Help/thumbs/NorPyTar_Edit.png
NorPyTar/Help/thumbs/NorPyTar_Log.png
NorPyTar/Help/thumbs/NorPyTar_Main.png
NorPyTar/Help/thumbs/NorPyTar_Options.png
NorPyTar/Help/NorPyTar_Log.png
NorPyTar/Help/images.html
NorPyTar/Help/config.html
NorPyTar/Help/NorPyTar_Main.png
NorPyTar/Help/NorPyTar_Options.html
NorPyTar/Help/NorPyTar_Main.html
NorPyTar/Help/NorPyTar_Options.png
NorPyTar/Help/NorPyTar_Command.png
NorPyTar/Help/NorPyTar_Log.html
NorPyTar/Help/NorPyTar_Command.html
NorPyTar/Help/NorPyTar_Edit.html
NorPyTar/Help/NorPyTar_Edit.png
NorPyTar/Help/NorPy120.png
NorPyTar/Help/NorPyTar.css
NorPyTar/Help/menu.html
/etc/NorPy/NorPyTar.conf
/etc/NorPy/syntax.conf
/etc/NorPy/NorPyBrowser.conf
tar: Veraltete Option, ersetzt durch '--absolute-names'.
Gesamtzahl geschriebener Bytes: 491520 (480kB, 1.1MB/s)
13.10.2002  15:01:07 CEST : stopping tar
##################################################


Wie Ihr seht, wird im /etc ein Unterverzeichnis mit drei Dateien angelegt.

Mich würde mal interessieren, ob Ihr bei dem Vorgehen Bedenken habt oder gar andere Vorschläge machen könnt.

Hans
Benutzeravatar
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon hans » Montag 14. Oktober 2002, 21:52

Da ich hier keinen Aufschrei vernehme, kann ich das als Zustimmung werten?

Hans
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Montag 14. Oktober 2002, 22:06

Moment,

Wenns ein für alle user auf dem Rechner verfügbares Script sein soll, sollten alle Files nach z.B. /usr/local/anwendung und /etc/anwendung extrahiert und in /usr/bin ein Link auf das Hauptscript gelinkt werden.
Wenns nur für einen User in seinem Homeverzeichnis installeirt werden soll, würde ich die Finger von /etc/... lassen. Besser ein ~/.anwendung Verzeichnis anlegen und dort die Configs und Module ablegen.


Gruß

Dookie
Benutzeravatar
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon hans » Montag 14. Oktober 2002, 23:09

Der Sysadmin kann das in der genannten Form ja installieren wo er will bis auf /etc/NorPy/.....

  • /etc/NorPy/..... soll das Standard Config Verzeichnis für all meine Programme sein (dies sollte nur das erste sein)
  • /etc/NorPy/.... ist für globale Einstellungen und dem Sysadmin vorbehalten.
  • ~/.NorPy/... gibts natürlich auch. Wird vom Programm zur Laufzeit erzeugt und enthält Userbezogene Einstellungen.
  • link nach /usr/bin/.... Da sage ich Hände weg. Das überlasse ich dem Sysadmin. Aber guter Tipp, sollte das in die Installationsanleitung aufnehmen.


Hans

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder