Firebird ist das was für mich?

Installation und Anwendung von Datenbankschnittstellen wie SQLite, PostgreSQL, MySQL, der DB-API 2.0 und sonstigen Datenbanksystemen.
pyStyler
User
Beiträge: 311
Registriert: Montag 12. Juni 2006, 14:24

Firebird ist das was für mich?

Beitragvon pyStyler » Montag 16. Juli 2007, 11:36

Hallo,
ich bin heute über kinterbase gestolpert.
Was haltet Ihr generell von Firebird mit Python?

Ich meine von Firebird bis jetzt nicht schlechtes gehört zu haben!



Danke und Gruss
pyStyler
EyDu
User
Beiträge: 4868
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 23:06
Wohnort: Berlin

Beitragvon EyDu » Montag 16. Juli 2007, 15:37

Ich hatte erst vor kurzem ein Projekt, welches intensiv kinterbase und Firebird genutzt hat und war mit dieser Kombination eigentlich ganz zufrieden, die Geschwindigkeit habe ich allerdings nicht getestet.

Wahrscheinlich würde ich aber für das nächste Projekt wieder MySQL verwenden, da mir dieses ausgereifter erscheint. Aber wenn man ein wenig auf das Programm-Design achtet, und nicht zuletzt Dank der DB API, kann man MySQL und Firebird nach Bedarf leicht gegen einander austauschen.
pyStyler
User
Beiträge: 311
Registriert: Montag 12. Juni 2006, 14:24

Beitragvon pyStyler » Montag 16. Juli 2007, 17:06

Hallo EyDu,
danke fürs antworten.

EyDu hat geschrieben:kinterbase und Firebird

Welche Version von Firebrid hast du verwendet?
EyDu hat geschrieben:die Geschwindigkeit habe ich allerdings nicht getestet.
Auf die Geschwindigkeit kommt es bei mir nicht so sehr an.

Hat villeicht noch einer Erfahrung mit Firebird sammeln können.

Danke und Gruss
pyStyler
EyDu
User
Beiträge: 4868
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 23:06
Wohnort: Berlin

Beitragvon EyDu » Montag 16. Juli 2007, 17:11

Version 2.0.1, scheint momentan auch noch die aktuelle zu sein.
pyStyler
User
Beiträge: 311
Registriert: Montag 12. Juni 2006, 14:24

Beitragvon pyStyler » Montag 16. Juli 2007, 17:14

EyDu hat geschrieben:Version 2.0.1, scheint momentan auch noch die aktuelle zu sein.


vielen dank.
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Beitragvon querdenker » Dienstag 17. Juli 2007, 07:42

Mal gerade eine Information zu dem Firebird:
Firebird ist aus den Sourcen von Interbase 6.0 entstanden.
Hier gibt es mehr dazu

Interbase / Firebird kennt zum Beispiel seit Jahren Stored Procedures, die bei MySQL gerade erst dazukommen sind.
Ein anderes Feature ist Shadowing, welches sonst nur bei Oracle und ähnlichen zu finden ist.
Oder die Servervariante Embedded(Leider nur für Windows): Du brauchst nicht mal den Server zu installieren.

Bei uns in der Firma arbeiten wir nur mit dem Firebird (ehemals Interbase), und die Geschwindigkeit ist mehr als gut.
Wobei Aussagen über die Geschwindigkeit immer relativ sind, da diese mit dem Datenbankdesign steht und fällt.

Also wenn du Fragen hast: ich kenne, benutze und betreue Interbase/Firebird-Systeme seit fast 8 Jahren.
Habe auch schon diverse Sachen mit der kinterbasdb-Schnittstelle programmiert, so daß ich dir da auch helfen kann.
Schon mal zwei Hinweise, gerade wenn du bisher nur MySQL kennst:
-Arbeite dich erst in den Firebird ein. Lies die Dokumentation und arbeite mit den Beispielen. Nutze für die ersten Gehversuche nur das CLI
-Auch für kinterbasdb gilt: Erst in Ruhe die Dokumentation durchlesen, dann die Beispiele durcharbeiten.

hth, querdenker
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Dienstag 17. Juli 2007, 10:42

querdenker: Auch wenn Firebird aufgrund der Vergangenheit ausgereift sein mag, so habe ich das bisher vom Python-Connector nicht angenommen. Wie sind deine Erfahrungen da? Deckt der alle wichtigen Funktionalitäten ab?
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Beitragvon querdenker » Dienstag 17. Juli 2007, 12:23

Ich habe bisher nichts vermisst.
Allerdings gebe ich zu bedenken, das daß, was der eine als wichtig erachtet dem anderen völlig egal ist.

Ansonsten auch für dich der Tip, die Dokomentation zu lesen und die Beispiele auszuprobieren.

hth, querdenker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder