Command Output parsen, während Programm noch rennt?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
mots
User
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 09:44

Command Output parsen, während Programm noch rennt?

Beitragvon mots » Dienstag 10. Juli 2007, 09:55

Hi, ich schreibe atm ein frontend zu einem Programm, der Output sieht ca so aus:Bild
(sorry für .jpg, hab das proggie jz nich hier installiert)
Damit ich meine GUI updaten kann, würde ich gerne den Output in echtzeit auslesen und parsen (downloadspeed, bytes, prozentzahl). Denke mal, das muss mit threads gemacht werden, habe aber keinen blassen schimmer, wie ich das verwirklichen soll.... Irgendwelche ideen?
Panke
User
Beiträge: 185
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 19:26

Beitragvon Panke » Dienstag 10. Juli 2007, 11:51

Bin kein Pro, aber umleiten und dann per Standardinput einlesen könnte funktionieren.
mots
User
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 09:44

Beitragvon mots » Dienstag 10. Juli 2007, 11:55

Ist das dann auch systemunabhängig oder rennts nur mit sh/bash/ähnlicher shell?
Panke
User
Beiträge: 185
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 19:26

Beitragvon Panke » Dienstag 10. Juli 2007, 12:08

Die meisten Shells sollten das können. Die Syntax dafür könnte sich aber unterscheiden. Besonders wenns nach windows geht. Ansonsten fällt mir jetzt aber auch nichts ein.
mots
User
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 09:44

Beitragvon mots » Dienstag 10. Juli 2007, 12:25

nunja, klingt auf jeden fall mal besser, als das was ich atm habe (sprich: nichts :D) Wie würde das denn in Codeform aussehen?
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Dienstag 10. Juli 2007, 13:38

Stichwort subprocess.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder