Wie numpyTest-Warnmeldung ausschalten?

Probleme bei der Installation?
Antworten
calo
User
Beiträge: 41
Registriert: Freitag 8. Dezember 2006, 21:35
Wohnort: Stuttgart

Sonntag 1. Juli 2007, 18:53

Hallo,

ich habe vor kurzem python 2.4.4, numpy 1.0.3 und scipy 1.5.2 installiert.

Es funktioniert auch alles wunderbar. Nur ... jedesmal wenn ich ein scipy-modul importiere erhalte ich Warnungen in der folgenden Art:
C:\Programme\Abaqus\6.7-1\Python\lib\site-packages\scipy\ndimage\__init__.py:40: DeprecationWarning: ScipyTest is now called NumpyTest; please update your code

Gibt es eine Möglichkeit diese Warn-Meldungen irgend wie auszuschalten?

Vielen Dank und Grüße, Calo
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Donnerstag 16. August 2007, 17:19

Hoi,

sehe Deinen Post jetzt erst ...

Wie hast Du scipy denn installiert? Mit dem Windowsinstaller? In dem Fall kannst Du die Warnungen nicht abstellen. Alles was hilft ist eine Mail an die Mailingliste, damit derjenige, der die Pakete verwaltet, den Flag entsprechend setzt.

Wenn Du von Source installierst, mußt Du halt die Warnungen per Hand abschalten, sprich auskommentieren, bzw. die Flags anders setzen.

Gruß,
Christian
calo
User
Beiträge: 41
Registriert: Freitag 8. Dezember 2006, 21:35
Wohnort: Stuttgart

Mittwoch 5. September 2007, 10:59

Hi CM,

vielen Dank für die Hinweise. Ich habe die Stellen in den Quellcodes auskommentiert. Also, z.B. in Zeile 40 in der Datei
C:\Programme\Abaqus\6.7-1\Python\lib\site-packages\scipy\ndimage\__init__.py ein Kommentarsymbol vorangestellt. Jetzt funktionierts auch ohne Warnmeldungen.

Mich wundert nur der Hinweis hinsichtlich des Windowsinstallers. Selbst in diesem Fall sollten doch die Dateien im klartext vorliegen, und somit editierbar sein?

Grüße, Calo
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 5. September 2007, 21:44

calo hat geschrieben:Mich wundert nur der Hinweis hinsichtlich des Windowsinstallers. Selbst in diesem Fall sollten doch die Dateien im klartext vorliegen, und somit editierbar sein?
Nicht wenn die Warnung durch Code verursacht wird, der in .pyd-Dateien steckt. Diese sind einfach nur umbenannte DLL und können daher auch nicht einfach so editiert werden.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten