RegEx Import Problem

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
gecko
User
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 9. Juni 2007, 10:48

RegEx Import Problem

Beitragvon gecko » Sonntag 24. Juni 2007, 17:34

Hallo,

habe ein kleines Problem mit RegEx.

Code: Alles auswählen

# regextest.py
# testen von Regular Expressions
from re import *

teststring = 'fs ss'
re.sub(' ','',teststring)
print 'teststring: ',teststring

#ausgabe
#teststring:  fs ss


In der Konsole funktioniert es einwandfrei:

Code: Alles auswählen

#in der konsole:
>>> import re
>>> s = 'fs ss'
>>> re.sub(' ','',s)
'fsss'
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Sonntag 24. Juni 2007, 17:44

Na dann vergleich doch mal was Du im Skript und in der Konsole anders gemacht hast.
gecko
User
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 9. Juni 2007, 10:48

Beitragvon gecko » Sonntag 24. Juni 2007, 18:27

Mit import re geht es auch nicht...
jo_hb
User
Beiträge: 72
Registriert: Donnerstag 26. April 2007, 09:21

Beitragvon jo_hb » Sonntag 24. Juni 2007, 18:42

probiers mal mit 'print re.sub(usw...)' in deinem Programm... ;)
gecko
User
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 9. Juni 2007, 10:48

Beitragvon gecko » Sonntag 24. Juni 2007, 18:59

Ahja, klar. re.sub gibt ein Objekt zurück. Gibt es bei Python überhaupt Call-by-Reference?
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Sonntag 24. Juni 2007, 20:58

Jain. Beliebte Streitfrage. Im Grunde macht die Unterscheidung zwischen Call By Value und Call By Reference bei Python keinen Sinn. Es wird alles By Value übergeben, wobei die einzigen möglichen Werte Referenzen auf Objekte sind. :-)

Es wäre also nicht falsch von Call By Object zu sprechen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]