Plone-Installation (bei all-inkl)

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
Antworten
ELEFBE
User
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 23. Juni 2007, 11:08

Samstag 23. Juni 2007, 11:15

Hallo zusammen,
beschäftige mich erst seit kurzem mit Plone und habe es bislang nur auf meinem eignen PC, halt "localhost" laufen.

Habe jetzt schon ziemlich lange das Internet nach einer Anleitung durchforstet aber finde nichts, evtl. könnt ihr mir ja helfen:

Bin mit meiner Homepage / Domain bei all-inkl.com und würde statt der bisherigen Homepage jetzt gerne ein Plone-Portal auf- bzw. einbauen. Geht das? Wenn ja wie würde ich das anstellen? Ich komm dem nicht auf die Schliche wie ich eine Installation auf den Server bekomme :oops:

... würds gerne einfach ausprobiern, dann würde man ja sehen ob es geht.

Wäre echt klasse wenn ihr mir helfen könntet :wink:
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Samstag 23. Juni 2007, 16:07

ELEFBE hat geschrieben:Bin mit meiner Homepage / Domain bei all-inkl.com und würde statt der bisherigen Homepage jetzt gerne ein Plone-Portal auf- bzw. einbauen.
Hallo ELEFBE!

Das geht bei all-inkl.com nicht. Du brauchst Zugriff auf den Server um Plone installieren zu können. (Z.B. mit SSH) Dazu muss dann zuerst Zope und dann erst Plone installiert werden. Dann sollte noch der Apache als Proxy vorgeschaltet werden.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
HerbertN
User
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 14. Februar 2007, 11:29

Mittwoch 27. Juni 2007, 07:03

Hallo Gerold,

hast du Erfahrungen mit Plone Hostern, kannst du einen empfehlen?

Ich habe meinen eigenen Server, bekomme aber öfter Anfragen von Firmen/öff. Einrichtungen und Vereinen, die auch gerne Plone nutzen würden.
Eine gute Empfehlung würde ich gerne aussprechen.
Evtl. ist ja einer der aktiven deutschen Zope/Plone Entwickler ein verlässlicher Hostingpartner - dem würde ich gerne Jobs vermitteln.

Wenn du dich da auskennst, wäre ich dankbar für eine Info - gerne auch per PN.

Danke!
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Mittwoch 27. Juni 2007, 07:52

HerbertN hat geschrieben:hast du Erfahrungen mit Plone Hostern, kannst du einen empfehlen?
Hallo HerbertN!

Nein, ich habe keine Erfahrung mit spezialisierten Plone-Hostern. Bei Zope/Plone gilt immer noch: Man braucht SSH-Zugang um damit richtig arbeiten zu können.

- billig: vHost anmieten
- normal: Server anmieten

Ansonsten gibt es noch die Anbieterliste auf zope.de: http://www.zope.de/business/dienstleister/anbieter_alle

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
HerbertN
User
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 14. Februar 2007, 11:29

Mittwoch 27. Juni 2007, 10:21

Perfekt - danke für die Anieterliste, die gebe ich gerne weiter.

Ich selbst habe zwei dedizierte Linux Maschinen und dort einige Ploneinstanzen für mich und Freunde.

Ich möchte mir nur nicht den Klotz ans Bein binden und bei meinem jetzigen Wissensstand so tun, als ob ich der richtige Hostingpartner für Firmen sei. Das sollen Leute tun, die sich mit der Materie richtig gut auskennen.
Antworten