string parsen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
roakin
User
Beiträge: 26
Registriert: Montag 30. April 2007, 09:31

string parsen

Beitragvon roakin » Donnerstag 21. Juni 2007, 09:42

ich möchte aus einem beliebigen string alle vorkommen von [x] wobei x für beliebige zeichen stehen kann entfernen. mit replace kann ich da nicht arbeiten, weil ich ja nie weiß was zwischen den eckigen klammern steht ...
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Donnerstag 21. Juni 2007, 10:21

Das klingt nach einem Anwendungsfall für `re.sub()`.
Benutzeravatar
lutz.horn
User
Beiträge: 205
Registriert: Dienstag 8. November 2005, 12:57
Wohnort: Pforzheim

Beitragvon lutz.horn » Donnerstag 21. Juni 2007, 11:03

Zum Beispiel so:

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python

import re

rein = "foobarbaz"
weg = "[aeiou]"
raus = re.sub(weg, '', rein)
print raus # fbrbz
https://www.xing.com/go/invite/18513630.6a91d4
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Donnerstag 21. Juni 2007, 11:17

:P

Code: Alles auswählen

import re
print re.sub(r"\[.+?\]", "", "Hall[x]o[xxxxxxxxxx] We[x]lt!")

[code=]Hallo Welt![/code]
mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
roakin
User
Beiträge: 26
Registriert: Montag 30. April 2007, 09:31

Beitragvon roakin » Donnerstag 21. Juni 2007, 11:30

vielen dank ... das hat mir sehr geholfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider]