ConflictError: database conflict error (Zope-Fehler?)

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
Antworten
klaus_ph
User
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 9. Januar 2007, 20:47
Wohnort: Bierstadt Radeberg
Kontaktdaten:

Freitag 15. Juni 2007, 22:29

guten abend
das gewitter in und um radeberg hat mich gerade 2 dsl-modem'se gekostet ;-((( -Innerhalb einer halben stunde-

ok,
im ernst,
zurück zu den wichtigen sachen des lebens;-)


ein zope(?)-fehler???

Code: Alles auswählen

2007-06-12T11:31:24 ERROR Zope Couldn't install PlacelessTranslationService

Traceback (most recent call last):
  File "/opt/Plone-2.5.2/lib/python/OFS/Application.py", line 857, in install_product
    transaction.commit()
  File "/opt/Plone-2.5.2/lib/python/transaction/_manager.py", line 96, in commit
    return self.get().commit(sub, deprecation_wng=False)
  File "/opt/Plone-2.5.2/lib/python/transaction/_transaction.py",  line 380, in commit
    self._saveCommitishError() # This raises!
  File "/opt/Plone-2.5.2/lib/python/transaction/_transaction.py", line 378, in commit
    self._commitResources()
  File "/opt/Plone-2.5.2/lib/python/transaction/_transaction.py", line 436, in _commitResources    rm.tpc_vote(self)
  File "/opt/Plone-2.5.2/lib/python/ZODB/Connection.py", line 665, in tpc_vote    s = vote(transaction)
  File "/opt/Plone-2.5.2/lib/python/ZEO/ClientStorage.py", line 893, in tpc_vote    return self._check_serials()
  File "/opt/Plone-2.5.2/lib/python/ZEO/ClientStorage.py", line 877, in _check_serials    raise s


ConflictError: database conflict error (oid 0x7196, class
Products.PlacelessTran
slationService.PlacelessTranslationService.PlacelessTranslationService,
serial this txn started with 0x036e339825448022 2007-06-09 22:16:08.734589,
serial currently committed 0x036e417b613819dd 2007-06-12 09:31:22.785737)
frage(n):
1. was kann man tun?
2. deinstall des produktes? dann wieder neu-install?
3. ist es überhaupt ein problem des PTS?
da steht: ConflictError: database conflict error (oid 0x7196, class Products...
das ist eine hexadresse: 7196
was kann man damit anstellen?
"anhoppsen"? wie?

sehr ratlos...

auch hier, s.a. die andere fehler_email von heute: ich weiss nicht weiter. google bringt nix, die bücher bringen nix.
stimmt nicht ganz: es ist öfter die rede von doppelten datenbankzugriffen. hm.


danke für mitlesen,
viele grüße
klaus

EDIT by Gerold: Traceback in Code-Tags gesetzt.
Suche python-spezie für einen php-wrapper. Aufgabe:php-skripte so in plone einbinden, daß eine datenbank abgefragt wird.
Und mithilfe bei der verwaltung & fehlersuche+behebung bei plone-projekten-.
honorar oder beteiligung !selbstverständlich!
bei interesse, bitte email. danke.
klaus_ph
User
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 9. Januar 2007, 20:47
Wohnort: Bierstadt Radeberg
Kontaktdaten:

Montag 18. Juni 2007, 16:00

sagt mal fans, hat denn wirklich keiner eine antwort????

40 haben sich das bereits angeguckt. kann es sein, daß die 39 AUCH dieses problem haben, und AUCH warten, daß hier mal einer mit dem wissen rausrückt?!
oder kann es sein, daß die 39 sich eins feixen, und
denken, uii ist der blöde. den lassen wir mal schmoren, der wird schon von selbst auf den fehler selber kommen.

NEIN, kommt er nicht. ich habe gelesen, gegoogelt, geflucht. gedacht.. ICH weiss es nicht. und das schönste: auf plonne und auf zoppe sind fehlerlösungsansätze dafür NICHT genannt. himmel..... mir scheint, solche fehler gibt es nicht. ;-) fein, dann hab eich absofort eben diese fehler nicht mehr. das log lügt. ;-) was es nicht gibt, macht auch keine fehler.
[eigentlich kommt mir das von windelwaich bekannt vor.... aber nicht von oppen sorrze]

im guten glauben hoffend...
viele grüße
klaus
Suche python-spezie für einen php-wrapper. Aufgabe:php-skripte so in plone einbinden, daß eine datenbank abgefragt wird.
Und mithilfe bei der verwaltung & fehlersuche+behebung bei plone-projekten-.
honorar oder beteiligung !selbstverständlich!
bei interesse, bitte email. danke.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Montag 18. Juni 2007, 16:43

klaus_ph hat geschrieben:sagt mal fans, hat denn wirklich keiner eine antwort????
Hallo Klaus!

Ich glaube eher, dass niemand so eine verdrehte Zope-Installation wie du hast.

Warum hast du keine Standard-Installation ``./configure && make && make install`` wie jeder andere Profi den ich kenne?

Und Plone spielt man sich direkt ein. (Nach der erfolgreichen und getesteten Zope-Installation.) Entweder in den Products-Ordner der Zope-Instanz oder in den Products-Ordner des Zope-Programmordners. Was hat Plone in ``/opt/Plone-2.5.2`` zu suchen? Das ist doch mehr als verdreht. Und auf ZEO verzichtet man so lange, bis man es wirklich braucht und sich damit auskennt. Ich glaube nämlich, dass ZEO deine Probleme verursacht. Dann schaltet man sich Zope über die "zope.conf" in den Debug-Modus, damit man schöne Fehlermeldungen bekommt. Aber ich glaube, das hast du schon.

Alles Andere ist nur Spekulation.

mfg
Gerold
:-)

PS: Groß-/Kleinschreibung wäre super. Dann könnte man deine Fragen schneller entziffern. :roll:
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
klaus_ph
User
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 9. Januar 2007, 20:47
Wohnort: Bierstadt Radeberg
Kontaktdaten:

Montag 18. Juni 2007, 20:31

guten tag gerold,
gerold hat geschrieben: Ich glaube eher, dass niemand so eine verdrehte Zope-Installation wie du hast.
Warum hast du keine Standard-Installation ``./configure && make && make install`` wie jeder andere Profi den ich kenne?
Alles Andere ist nur Spekulation.
PS: Groß-/Kleinschreibung wäre super. Dann könnte man deine Fragen schneller entziffern. :roll:
starker tobak.
1. diese art der installation wird von plone.org angeboten. (also auch EIN standard)

2. der große vorteil ist der, daß die version von python unabhängig ist.
mit der von plone.org angebotenen lösung kann man einige plone-zope-python=versionen parallel drauf haben.
auf einem anderen server konnte ich sehr schön damit testen. ist aber bestimmt was nur für profis ;-) [ein großer fehler, leute in den suppentopf für profis zu werfen. da kochen sie evtl länger. es ist egal, wer profi ist ;-)

3. /opt ist eine schöne lösung. wir brauchen keinen der python-zope-aufrufe in einem PATH. es ist wurst, wohin ich plone/zoppe/die_schlange installe. ;-)

4. kann dir den gefallen mit grosz/klain leider nicht tun. die groszen buckstappen sind kapott. ;-) dieses schon seit 20 jahren....


so, jetzt gehen wir mal ein paar herzgrade tiefer ;-)

sind meine frage denn so schlimm?
ich habe anhand der fehlerbeschreibung eigentlich nur wissen wollen, wie man fehlern auf die spur geht.
ob dat zeo oder zydeco ist, ist egal.
einige eindeutige fragen waren dabei.
es sind prinzipielle fragen. und ich denke, daß das die anderen auch interessiert.
schade.
mit freundlichem gruß
klaus


ps: mein zeo läuft seit ca 1 1/2 jahren: sehr stabil.
den PTS fehler habe ich seit ca 3-5 monaten (durch ein update ist er wohl rein gekommen.). es sind ansonsten keine größeren fehler, die den betrieb stören. die error_logs sind friedlich (nur die üblichen deprecated-fehlers).

ps2: falls sich jemand fragt, was zydeco ist, es ist eine lustige musik aus new-orleans (s.a. film: "schulze gehts the blues" ;-)
Suche python-spezie für einen php-wrapper. Aufgabe:php-skripte so in plone einbinden, daß eine datenbank abgefragt wird.
Und mithilfe bei der verwaltung & fehlersuche+behebung bei plone-projekten-.
honorar oder beteiligung !selbstverständlich!
bei interesse, bitte email. danke.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Montag 18. Juni 2007, 21:39

Komisch!

Ich denke mal, dass deine Art zu schreiben, solche Reaktionen provoziert. Denn normalerweise bin ich sehr friedlich.

Vielleicht ist es so verständlicher:

Plone-Installationen -- nicht die Zope-Installationen mit nachträglich eingespieltem Plone -- neigen sehr oft zu unerklärbaren Nebenwirkungen. Nennen wir es einfach mal die schleche Erfahrung die hier aus mir spricht.

ZEO ist das was ich glaube, dass es deine Probleme ebenfalls verursachen könnte. Zusätzlich zu den Nebenwirkungen, die **meinst bei Updates** auftauchen, wenn man nicht Zope, sondern ein fertig abgepacktes Plone installiert hat. :!:

Du kannst versuchen, zuerst ein Zope zu installieren. Natürlich die gleiche Version, wie du sie schon hast. Dann Plone (Quellcode) zur Zope-Installation hinzufügen. Eine neue Zope-Instanz erstellen, und wenn alles läuft, die alte Datendatei (Data.fs) austauschen. Dann noch die Plone-Site-Migration (plone_migration) starten, falls sich Zope damit wieder starten lässt. Vielleicht funktioniert es ja. Damit kannst du Fehler in den Produkten ausschließen.

Nicht vergessen, Zope in den Debug-Modus versetzen und mit ``zopectl debug`` oder ``zopectl run`` starten.

mfg
Gerold
:?
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
klaus_ph
User
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 9. Januar 2007, 20:47
Wohnort: Bierstadt Radeberg
Kontaktdaten:

Montag 18. Juni 2007, 22:50

*Nicht vergessen, Zope in den Debug-Modus versetzen *und mit ``zopectl debug`` oder ``zopectl run`` starten.

loggisch.
Zuletzt geändert von klaus_ph am Dienstag 19. Juni 2007, 08:43, insgesamt 1-mal geändert.
Suche python-spezie für einen php-wrapper. Aufgabe:php-skripte so in plone einbinden, daß eine datenbank abgefragt wird.
Und mithilfe bei der verwaltung & fehlersuche+behebung bei plone-projekten-.
honorar oder beteiligung !selbstverständlich!
bei interesse, bitte email. danke.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 19. Juni 2007, 08:33

Ich bin raus.
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Antworten