wx.TextEntryDialog Problem

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
lost_mind
User
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 11:55

Dienstag 12. Juni 2007, 11:20

hi ich habe in meinem code ein Problem und zwar wen über get_config
(ich meine den in zeile 72, self.refresh_time(6))
der Dialog aufgerufen wird erscheint er zwar aber er hängt sich auf und ich bekomme auch keine Fehlermeldung
Wenn die funktion aber normal über die Gui aufgerufen wird also wenn ich auf den button klicke funktioniert es.
Ich kann den fehler einfach nicht finden :(
ach ja der code ist etwas lang ...(400 zeilen)
schonmal thx für die hilfe :)

code

Edit: Das wegen dem while True habe ich wegen eines testes gemacht auch ohne funktioniert es nicht.

Edit2: liegt es daran weil es nicht thread safe ist ?
Weil mit den anderen funktionen funktioniert es ja auch ohne es mit events zu machen.
wenn ja wie kann ich machen das ich das entsprechende event "aktiviere" ?
lost_mind
User
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 11:55

Mittwoch 13. Juni 2007, 08:05

hm ist meine frage so blöd oder warum antwortet nimand? Oder besser gesagt die antwort so einfach ? oder habe ich nicht genug infos gegeben?
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Mittwoch 13. Juni 2007, 08:58

Hallo lost_mind!

Deine Frage ist zu kompliziert gestellt. Deshalb antwortet keiner. Ich wollte das auch lieber Anderen überlassen.

Mal so vorab und ohne auf deine Frage einzugehen:

Du schreibst ``xmltext.encode("utf-8")``. Das bewirkt aber nichts, wenn du das Ergebnis nicht in irgend eine Variable speicherst oder sonst wie verwendest.

Warum machst du daraus keinen Docstring?

Code: Alles auswählen

    def run(self):
        # Durch die While Schleife Kontroliert das Programm in den vom Benutzer
        # Vorgegeben Pausen immer wieder auf neue Files solange self.runing    
        # True ist. Wird gebraucht um den Thread sterben lassen zu können wenn 
        # Der User das Programm Schließt. 

Code: Alles auswählen

    def run(self):
        """
        Durch die While Schleife Kontroliert das Programm in den vom Benutzer
        Vorgegeben Pausen immer wieder auf neue Files solange self.runing    
        True ist. Wird gebraucht um den Thread sterben lassen zu können wenn 
        Der User das Programm Schließt.
        """
mfg
Gerold
:-)
[url]http://halvar.at[/url] | [url=http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/]Kleiner Bascom AVR Kurs[/url]
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Mittwoch 13. Juni 2007, 09:13

lost_mind hat geschrieben:liegt es daran weil es nicht thread safe ist ?
Weil mit den anderen funktionen funktioniert es ja auch ohne es mit events zu machen. wenn ja wie kann ich machen das ich das entsprechende event "aktiviere" ?
Hallo lost_mind!

Erstelle beim nächsten Mal ein ausführbares Beispiel mit deinem Problem. Dann wirst du mehr Antworten bekommen.

Vielleicht liegt es wirklich daran, dass du keine Thread-Trennung hast. Vielleicht kannst du mit diesem Beispiel etwas anfangen. http://www.python-forum.de/post-70416.html#70416 Im zweiten Codebeispiel zeige ich auf, wie du einen Thread mit "threading.Event" stoppen kannst. Ob es daran liegt, weiß ich nicht, denn ich werde dein Programm sicher nicht ausprobieren. Du schreibst im Code etwas von kopieren/verschieben von Dateien. :P Das ist mir zu gefährlich...

mfg
Gerold
:-)
[url]http://halvar.at[/url] | [url=http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/]Kleiner Bascom AVR Kurs[/url]
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
lost_mind
User
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 11:55

Mittwoch 13. Juni 2007, 09:23

ne das prog ist ganz ungefährlich wirklich man gibt selber an von welchen ordner was verschonben werden soll gib einfach 2 leere ordner an und es passiert nichts :) (das prog fragt nach den ordner beim start ;)

ach ja es lässt alle unterordner in ruhe :)

auserdem kommt es nicht bis zum verschieben weil es ja am anfang beim abfragen der ordner under der config aufhängt :(

btw. voher hat es funktioniert wie ich es mit EasyDialogs gemacht hatte da gabs keine probs aber wie ich dan komplett auf wx umgestiegen bin bei den dialogen gabs die probleme :(

@gerold hm ja das mit den docstrings wer wol nicht schlecht :D werd ich machen und die verison ist startbar man braucht nur nen ordner mit namen images im selben ordner wo das script liegt und im image ordner müssen die images (conf.png, slider.png, slider_klein.png) drinsein dan gehts :) sry das ich erst jetzt das dazuschreibe aber ich konnt vorher keine roman schreiben ist hier ein wenig viel zu tun ^^ aber jetzt habe 1 stunde zeit ausführlich zu erklären für fragen :)

@gerold wieso die gui und das programm laufen in 2 verschieden threads ?

edit: hier ein selbstentpackendes 7zip archiv mit dem image ordner und somit ausführbar 7zip klick

@gerold das wegen dem utf-8 das ist deswegen weil es so in python-GEpackt stand :D
lost_mind
User
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 11:55

Donnerstag 14. Juni 2007, 11:54

ich hasse doppel posts aber sonst antwortet wieder keiner mehr :(
ich habe meien post editiert und einen link zu einer ausführbaren version gegeben es ist auch geschrieben an welcher zeile ich die probs habe
was braucht ihr noch ?
PLZ help ich weis nicht wie ich den fehler beheben kann ohne den code neu zu schreiben :(
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Donnerstag 14. Juni 2007, 12:57

lost_mind hat geschrieben:edit: hier ein selbstentpackendes 7zip archiv mit dem image ordner und somit ausführbar 7zip klick
Warum eine "EXE-Datei", die auch noch bei "gulli.com" zum Download angeboten wird? Warum kein schönes 7zip-Archiv? Manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr. :roll:
[url]http://halvar.at[/url] | [url=http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/]Kleiner Bascom AVR Kurs[/url]
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
lost_mind
User
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 11:55

Donnerstag 14. Juni 2007, 13:04

was ist gegen gulli.com zu sagen ?
das mit der exe datei weil nicht jeder 7zip installiert hat ;) oder besser gesagt das archiv öffnen kann aber ich laud auch ein nomales archiv noch hoch wenn ihr mir dan helft :P

edit: hier ein "normales" archive klick
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Donnerstag 14. Juni 2007, 13:17

Hallo lost_mind!

Das geht so schon mal nicht:

Code: Alles auswählen

        while True:
            wx.PostEvent(frame, frame.xz)
Wo genau dein Problem ist konnte ich auf die Schnelle nicht feststellen. Vielleicht findet es ein Anderer raus.

mfg
Gerold
:-)
[url]http://halvar.at[/url] | [url=http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/]Kleiner Bascom AVR Kurs[/url]
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
lost_mind
User
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 11:55

Donnerstag 14. Juni 2007, 14:23

gerold hat geschrieben:Hallo lost_mind!

Das geht so schon mal nicht:

Code: Alles auswählen

        while True:
            wx.PostEvent(frame, frame.xz)
Wo genau dein Problem ist konnte ich auf die Schnelle nicht feststellen. Vielleicht findet es ein Anderer raus.

mfg
Gerold
:-)
Das ist wie schon im 1 post? beschrieben weil ich etwas getestet habe
aber auch ohne geht es nicht das hab ich nur gemacht weil ich dachte das er nicht "wartet" bis der dialog fertig ist und es deshalb hängt.

aber thx fürs ausernandersetzet damit :)

@gerold aber bei dir hat es sich auch aufgehängt das programm?
Antworten