die arbeit mit directories

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
sm332
User
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:06

die arbeit mit directories

Beitragvon sm332 » Donnerstag 7. Juni 2007, 11:52

Hallo,

ich schreibe in 2 wochen eine klausur ueber die arbeit mit einem Python Programm bzw. das Erstellen von diesem, das sich mit directories beschäftigt, sprich kopieren von Datein bzw. die Ordnersyncronisation, das Erstellen neuer Ordner. Ich hab aber lleider keine Ahnung davon... Ich weiß, dass es etwas mit import os und import shututil, os.walk zu tun haben muss. Wäre gut wenn mir da jemand weiter helfen koennte...

MfG
J.M.K.
User
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 16. März 2007, 13:58

Beitragvon J.M.K. » Donnerstag 7. Juni 2007, 12:45

Vielleicht hilft dir ja das weiter.
http://abop-german.berlios.de/read/problem-solving.html
Lies einfach mal das Kapitel durch. Darin geht es auch über das erstellen neuer Ordner.
Benutzeravatar
Sr4l
User
Beiträge: 1091
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 20:02
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitragvon Sr4l » Donnerstag 7. Juni 2007, 20:08

http://www.freenetpages.co.uk/hp/alan.gauld/tutos.htm

Die Seite ist sehr schick.

"Working with the Operating System"

kopieren veschieben anlegen uvm.
sm332
User
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:06

Beitragvon sm332 » Montag 18. Juni 2007, 10:10

ich habe dann doch schon mal das Kopieren von ffiles hinbekommen, genauso wuerde ich das Verschieben und das Umbenennen programmiereen koennen.
Ich verstehe allerdinngs noch nicht, wie man daraus ein Verzeichnis erstellen kann. Das muss, wie gesagt, etwas mit os.walk zu tun haben.
Auch die Zeit ist für micch ein rotes Tuch, also die Zeit zu der ein file erstellt wurde etc.
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Beitragvon veers » Montag 18. Juni 2007, 10:44

Lies doch einfach die Doku O_o
Ordner erstellen: os.mkdir
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Montag 18. Juni 2007, 11:51

sm332 hat geschrieben:Auch die Zeit ist für micch ein rotes Tuch, also die Zeit zu der ein file erstellt wurde etc.

Hallo sm332!

``os.path.getctime``

Weitere Hilfe findest du hier:
- http://docs.python.org/lib/os-file-dir.html
- http://docs.python.org/lib/module-os.path.html
- http://docs.python.org/lib/module-shutil.html

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder