Werte in Excel(aus Citrix) schreiben

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
Windtommyhoff
User
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 13:01
Kontaktdaten:

Freitag 1. Juni 2007, 09:13

Guten Tag. ich bins mal wieder!

Ich bin mit meinem Programm soweit recht gut voran gekommen. Jetzt geht es darum die errechneten Werte in Excel auszugeben. Das Problem ist nur, dass ich Excel nicht mit meinem Python aufgerufen kriege. Excel ist hier nur im Netzwerk über Citrix erreichbar und irgendwie krieg ich das nicht hin!

Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet. Danke schonmal im Vorraus!

Gruß Windtommyhoff

PS: Hab bis dato alles ausprobiert, was ich irgendwie im Forum gefunden hab...
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Freitag 1. Juni 2007, 10:51

Ein Export über Pythons `csv`-Modul mit anschließendem manuellen Import in Excel kommt nicht in Frage?
Benutzeravatar
Windtommyhoff
User
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 13:01
Kontaktdaten:

Freitag 1. Juni 2007, 10:56

Wenn es keine andere Möglichkeit gibt die Werte ins Excel zu kriegen, würde ich persönlich eher versuchen über eine andere/lokal installierte Software zu gehen.

Das Programm errechnet Standsicherheiten für Schienenfahrzeuge, welche für den Kunden nachgehalten werden müssen. Die Benutzer haben nur nichts gewonnen, wenn ich denen die Ergebnisse, wie bisher, in Entrys ausgebe... Die komfortabelste Lösung ist, wenn man ein vorgefertigtes Dokument in Excel hat, in das an den entsprechenden Stellen dann die dem entsprechenden Werte eingesetzt werden.

Ich bin allerdings für jede andere Lösung/Idee immer offen!

Danke
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Freitag 1. Juni 2007, 10:58

Hallo,

Windtommyhoff hat geschrieben: PS: Hab bis dato alles ausprobiert, was ich irgendwie im Forum gefunden hab...
Und wo ist das Problem bei den vorgestellten Lösungen?

Gruß,
Christian
Benutzeravatar
Windtommyhoff
User
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 13:01
Kontaktdaten:

Freitag 1. Juni 2007, 11:00

Das Problem ist, dass ich Excel nicht aufgerufen bekomme.

Mir würde schon der Weg reichen, mit dem ich das Excel im Netzwerk ansprechen kann!
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Freitag 1. Juni 2007, 11:56

Mir drängt sich unweigerlich die Python-Schnittstelle von OpenOffice.org auf. Damit sollte sich das ganze doch schön fernsteuern und füttern lassen.
Benutzeravatar
Windtommyhoff
User
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 13:01
Kontaktdaten:

Montag 4. Juni 2007, 07:20

Ich weiß noch nicht. Am liebsten würde ich schon bei excel bleiben. Es eilt ja NOCH nicht mit der Ausgabe, ich bin noch lange nicht fertig, aber evtl. könnte ich ja auch erstmal die IT hier im Hause fragen, ob die nen Tipp haben. Es würde mir ja sehr wahrscheinlich schon reichen, wenn ich den genauen Netzwerkpfad hätte. Vielleicht hab ich ja den falschen gefunden!

Fällt mir grad noch so ein, könnte es klappen, wenn der User erst von Hand schon Excel öffnet und ich in das aktuelle Dokument schreibe?

Danke und bis dann, Windtommyhoff
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Montag 4. Juni 2007, 07:59

Windtommyhoff hat geschrieben:Es würde mir ja sehr wahrscheinlich schon reichen, wenn ich den genauen Netzwerkpfad hätte.
Hallo Windtommyhoff!

Ich weiß nicht wie Citrix arbeitet, aber wenn du mit COM (pywin32) auf Excel zugreifen möchtest, dann bringt dir kein Netzwerkpfad etwas.

Wenn du in der Dos-Konsole ``start excel`` eingibst -- startet sich dann Excel? Wenn Ja, dann hast du evt. doch eine Chance.

Wie hast du bis jetzt versucht auf Excel zuzugreifen? Hast du pywin32 installiert? Welche Fehlermeldungen bekommst du?

mfg
Gerold
:-)
[url]http://halvar.at[/url] | [url=http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/]Kleiner Bascom AVR Kurs[/url]
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Montag 4. Juni 2007, 08:34

Kurz vorweg: meinereiner ist Admin einer Citrix-Farm.

Wenn das python-Programm lokal auf deinem Rechner läuft und Excel in der Firma nur unter Citrix, dann wirst du keine Chance haben, an die Daten zu kommen. Das wird durch GPOs und die Sicherheitstechniken von Citrix verhindert.

Mir fallen 2 Möglichkeiten ein:
  • Deine Admins installieren dir python in der Farm (ich habe für mich selber Movaple Python in der Farm laufen). Halte ich allerdings für eher unwahrscheinlich, das die Admins das machen. Es gibt da allerdings ein paar Möglichkeiten, die Installation abzuschotten. Weiteres dazu per PN

    Du installiiert pyExcelerator in deinem python, speicherst die Excel-Datei lokal auf deinem Rechner und kannst dann die Daten aus der Excel-Datei auslesen. Wobei das dann in die selbe Ecke wie die anderen Vorschläge geht.
hth, querdenker
Benutzeravatar
Windtommyhoff
User
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 13:01
Kontaktdaten:

Montag 4. Juni 2007, 08:50

So, erstmal besten Dank für die bisherigen Tipps.

Ich hab jetzt noch mal pywin32 installiert (scheint nicht richtig installiert gewesen zu sein) und hab nochmal Gerolds Beispiel versucht.

http://www.python-forum.de/topic-10136.html

Jetzt öffnet sich bei mir der Office-installationdialog. Er fragt mich dann nach der InstallationsCD, das breche ich ab und die Installation wird ebenfalls abgebrochen (logisch).

Das Beispielprogramm schließt sich und siehe da, die Datei test.xls liegt auf L:! Komplett mit den Testwerten und alles!

Weiß jemand, warum dieses Installationsding kommt und das nach Abbruch trotzdem funktioniert?

Ich danke noch mal. Bin froh, dass es anscheinend doch funktioniert!

PS: Wieso schreibt er die Datei direkt auf das Laufwerk und nicht in den Ordner, in dem das Programm liegt?

PPS: Was soll eigentlich das u vor "test.xls" und so?
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Montag 4. Juni 2007, 10:35

Wenn das Beispiel von Gerold funktioniert, hast du eine lokale Excel-Installation. Die Information hattest du bisher nicht rausgerückt. :(

Das 'u' vor den Strings besagt, das es sich um einen Unicodestring handelt

hth, querdenker
Benutzeravatar
Windtommyhoff
User
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 13:01
Kontaktdaten:

Montag 4. Juni 2007, 10:41

Stimmt wohl. Das wußte ich auch nicht. :roll:

Ich hab hier letztens nen neuen Rechner hingestellt bekommen. Irgendwie ist jeder Rechner anders ausgestattet und installiert hier! Komische Sache! ich befürchte ja noch, dass ich das jetzt auf diesem Rechner hier schaffe, und das auf nem anderen Rechner schon wieder ganz anders aussieht!

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir da jemand noch genauere Informationen zum Thema geben könnte. So Citrix und so. Ich weiß von diesem Betrieb wohl, dass schon andere Leute probleme damit hatte!

Excel wird hier übrigens eigentlich ganz "normal" aus der Citrix neighbourhood gestartet.
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Montag 4. Juni 2007, 14:14

Was willst du über Citrix wissen?
Die Fragen bitte sinnvoller Weise über PN, da das hier komplett off wäre.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Montag 4. Juni 2007, 14:26

querdenker hat geschrieben:Was willst du über Citrix wissen?
Die Fragen bitte sinnvoller Weise über PN, da das hier komplett off wäre.
Hallo querdenker!

Naja, so offtopic wäre das nicht. Ich weiß nicht viel über Citrix, aber es interessiert mich schon, welche Probleme mit Citrix in Verbindung mit Python auftauchen können. :roll:

mfg
Gerold
:-)
[url]http://halvar.at[/url] | [url=http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/]Kleiner Bascom AVR Kurs[/url]
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Montag 4. Juni 2007, 14:49

Hi Gerold!

So wie ich windtommyhoff verstanden habe, beziehen sich die Fragen auf Citrix generell.

mfg, querdenker
Antworten