Einfachste Onlinestellung eines Scriptes

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Benutzeravatar
Boby666666
User
Beiträge: 57
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 10:53
Kontaktdaten:

Einfachste Onlinestellung eines Scriptes

Beitragvon Boby666666 » Sonntag 20. Mai 2007, 16:37

Hallo!
Ich habe meinen Chatbot nun noch etwas ausgebaut und wollte fragen ob es eine ganz simple Möglichkeit gibt das Script auf meinem Server ablaufen zu lassen, so das jeder online mit meinem Chatbot reden kann!?!
thelittlebug
User
Beiträge: 187
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 20:46
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon thelittlebug » Sonntag 20. Mai 2007, 16:48

na gottseidank weiß ich jetzt worums geht :D

lgherby
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 20. Mai 2007, 17:23

Ebenso kurze Antworten: [wiki]WSGI[/wiki], [wiki]CGI[/wiki].
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Boby666666
User
Beiträge: 57
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 10:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Boby666666 » Sonntag 20. Mai 2007, 19:14

Cool Danke!
Benutzeravatar
Boby666666
User
Beiträge: 57
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 10:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Boby666666 » Montag 21. Mai 2007, 09:53

Habe jetzt mal hin und her experimentiert. Und schaffe es leider nur so weit das er die .py Datei runter laden will, sie aber nicht im Browser ausführt.

Das ist der Code, der Datei mit der ich teste:

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
# -*- coding: iso-8859-1 -*-
#!c:\Python25\python.exe
from time import *
z=localtime()
print 'Content-Type: text/html'
print
print '<html> <body>'
print '<h2>Die aktuelle Uhrzeit </h2>'
print 'Es ist', z[3], 'Uhr und',z[4],'Minuten.'
print '</body></html>'
thelittlebug
User
Beiträge: 187
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 20:46
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon thelittlebug » Montag 21. Mai 2007, 10:03

Grundlagen, wir brauchen Grundlagen :)

Ich würde dem Webserver mal sagen das er Python Dateien an den Python Interpreter schicken soll, musst ja bei PHP genauso machen wenn du kein fertiges LAMP oder WAMP Paket nimmst.

lgherby
Benutzeravatar
Boby666666
User
Beiträge: 57
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 10:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Boby666666 » Montag 21. Mai 2007, 10:11

thelittlebug hat geschrieben:Grundlagen, wir brauchen Grundlagen :)

Ich würde dem Webserver mal sagen das er Python Dateien an den Python Interpreter schicken soll, musst ja bei PHP genauso machen wenn du kein fertiges LAMP oder WAMP Paket nimmst.

lgherby


Was heißt fertiges LAMP oder WAMP Paket?
Ich bin doch immernoch ein Python noob!
Gibt es Möglichkeiten die einfacher als einfach sind und ich weiß0 wieder nix davon ;(
Ich habe doch auch nur mein "schlaues" Buch hier. Und ein großer Teil von dem was mich dieses Buch lehrt funktioniert einfach nicht.

Ps. Habe jetzt nach WAMP/LAMP gesucht. Ich benutze jedoch keinen Apache Server sondern habe einen WindowsRootServer...
Denke also, daß alles laufen MÜSSTE!
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Beitragvon keppla » Montag 21. Mai 2007, 13:22

Was heißt fertiges LAMP oder WAMP Paket?


[Windows|Linux] Apache Mysql [Python|Php]

Du müsstes etwas genauer werden, was du genau machen willst, dieses hier

Und schaffe es leider nur so weit das er die .py Datei runter laden will, sie aber nicht im Browser ausführt.


ist nämlich absolut unverständlich. Ich versuche mich mal mit einer exgese:

Du hast dein python-skript in ein Verzeichnis kopiert, welches dein webserver Served, und nun bekommst du es zum Download angeboten, wenn du versuchst, es mit deinem Browser aufzurufen.
Das liegt daran, dass der Webserver es nicht ausführt, sondern es, wie eine html- oder pdfdatei einfach als dokument rausgibt.
Damit man dir hier helfen kann, müsstest du uns ein paar Details über deinen Webserver verraten, WindowsRootServer hat damit erstmal nichts zu tun.

Ich habe doch auch nur mein "schlaues" Buch hier. Und ein großer Teil von dem was mich dieses Buch lehrt funktioniert einfach nicht.


Dann vergiss das Buch und nehme stattdessen die angebotenen Links.
Benutzeravatar
Boby666666
User
Beiträge: 57
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 10:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Boby666666 » Montag 21. Mai 2007, 13:57

Die Links habe ich genommen und das buch verbrannt, vergraben und vergessen.
Nunja was für Daten brauchst du vom Server? Es ist ein W32 ROOT Server von strato. Mit Windows Serveredition 2003 drauf.
Habe Python auf dem Server vorinstalliert und habe das .py Script in einen UnterOrdner(cgi-bin) meines Webordners getan. Laut anleitung sollte er dann wenigstens das Testsript starten. Tut er aber nicht. Es passiert NICHTS!
Wenn ich mit Python nen eigen Server starte. Die Verzeichnissnamen mache wie beschrieben also auch unterordner cgi-bin mit der .py Datei drin dann will er das Script lediglich downloaden.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Montag 21. Mai 2007, 15:07

Boby666666 hat geschrieben:Mit Windows Serveredition 2003 drauf.
Habe Python auf dem Server vorinstalliert und habe das .py Script in einen UnterOrdner(cgi-bin) meines Webordners getan.

http://www.python-forum.de/post-67163.html#67163

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
Boby666666
User
Beiträge: 57
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 10:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Boby666666 » Montag 21. Mai 2007, 15:58

gerold hat geschrieben:
Boby666666 hat geschrieben:Mit Windows Serveredition 2003 drauf.
Habe Python auf dem Server vorinstalliert und habe das .py Script in einen UnterOrdner(cgi-bin) meines Webordners getan.

http://www.python-forum.de/post-67163.html#67163

mfg
Gerold
:-)


also ich habe das benannte Programm gezogen und auf dem Server installiert. Jedoch tut sich immernoch nichts...
Und zu den weiteren Links kann ich nicht viel sagen bzw. viel mit anfangen da mein Englisch doch recht gegrenzt ist.

Hier mal der Link:
http://www.timeghost.de/cgi-bin/testo.py
thelittlebug
User
Beiträge: 187
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 20:46
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon thelittlebug » Montag 21. Mai 2007, 17:06

du solltest dich ein wenig über deinen webserver informieren. grundlagen....

hier was mit bildern ;) http://python.markrowsoft.com/tutorial/default.aspx

lgherby

edit: sag mal, wird das ein irc bot? :)
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Montag 21. Mai 2007, 17:21

Boby666666 hat geschrieben:Und zu den weiteren Links kann ich nicht viel sagen bzw. viel mit anfangen da mein Englisch doch recht gegrenzt ist.

Hallo Boby6!

Wenn du noch weniger Englisch kannst als ich, dann tust du mir in der Programmierung leid. Gib die Programmierung auf und werde Handwerker. :twisted:

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
Boby666666
User
Beiträge: 57
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 10:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Boby666666 » Montag 21. Mai 2007, 18:26

thelittlebug hat geschrieben:
edit: sag mal, wird das ein irc bot? :)


Nein ein PythonBot... script liegt hier schon irgendwo im Forum...

gerold hat geschrieben:
Wenn du noch weniger Englisch kannst als ich, dann tust du mir in der Programmierung leid. Gib die Programmierung auf und werde Handwerker. Twisted Evil


Bin ich... Koch!
Benutzeravatar
Sr4l
User
Beiträge: 1091
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 20:02
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitragvon Sr4l » Montag 21. Mai 2007, 19:01

Ich weiß nicht ob eine reine HTML Seite über CGI mit Python generiert das richtige ist um eine Chat zu simulieren.

Ich würde es in einen Python IRC Bot packen und dann im IRC Testen
Script kann ich posten, wenn du mal ein Beispiel haben möchtest.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder