ordner durchgehen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Vollker_Racho
User
Beiträge: 3
Registriert: Montag 15. Januar 2007, 17:16

ordner durchgehen

Beitragvon Vollker_Racho » Donnerstag 17. Mai 2007, 21:51

hallo allerseits,
hoff doch mal ihr könnt mir helfen, dürfte für euch ja nicht zu schwer werden.
problem ist , ich hab einen ordner mit musik aufm rechner der form, dass jeder artist einen odner hat und in diesem ordner eben die einzelnen alben verwaltet sind.
nun würd ich gerne all diese artist inkl alben in einer text-dabei haben (um zu guckn, wen ich hab und um bessere übersicht zu haben), also wollte ich mir ein pythonprogramm schreiben, welches eben diesen musik-ordner durchgeht und dann jeden ordner öffnet und eben alles in eine datei reinschreibt.
problem war bislang, dass ich nicht weiß wie python in ordner * reingeht. also weiß ich den genauen ordnernamen geht das ja, aber dann kann ich ja gleich alles manuell eintragen, aber eben jeden zu öffnen fällt mir schwer.

hoffe doch ihr versteht was ich meine und könnt mir entsprechend helfen.
danke schon für antworten.
andre
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Donnerstag 17. Mai 2007, 22:37

Schau mal, ob Du etwas mit `os.walk()` anfangen kannst.
Markus12
User
Beiträge: 195
Registriert: Dienstag 6. März 2007, 19:32
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Beitragvon Markus12 » Sonntag 18. November 2007, 18:47

Ich habe es mit einer eigenen rekursiven Funktion gemacht!

Arbeitet wie 'os.walk': Zu beginn gibst du deinen Pfad als Argument an, dann geht die Funktion durch den Ordner. Trifft es auf eine Datei, dann macht es ... , trifft es auf einen Ordner, öffnet die Funktion sich selbst und übergibt sich den neuen Pfad als Argument.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: brainstir, Google [Bot]