Coole Erweiterungen für Firefox

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
lunar

Mittwoch 16. Mai 2007, 09:17

Der Titel spricht ja für sich ;)

Ich mach mal den Anfang und stelle die Erweiterungen vor, die ich so verwende: Zeigt mal, was ihr so verwendet!

Edit: Früher auch noch Reveal. War schönes eye candy, ist aber leider nicht mit FF 2 kompatibel.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Mittwoch 16. Mai 2007, 09:27

lunar hat geschrieben:Zeigt mal, was ihr so verwendet!
Unverzichtbar für jeden Webdeveloper: http://chrispederick.com/work/web-developer/

(Mit "Ansicht --> Symbolleiste --> Symbole anpassen..." kann man ein Symbol in die Symbolleiste schieben, mit dem man die "Web Developer"-Symbolleiste ein-/ausblenden kann. So stört die zusätzliche Symbolleiste nicht den normalen "Internetsurf-Betrieb".) :-)

Manche Websites glänzen nicht gerade durch benutzerfreundliche Schriftgrößen. Damit sich der Firefox den für diese Websites eingestellten Zoom-Faktor merkt, verwende ich "No Squint". http://urandom.ca/nosquint/
lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
C4S3
User
Beiträge: 292
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 10:07
Wohnort: Oberösterreich

Mittwoch 16. Mai 2007, 09:46

Unverzichtbar wenn man gerne in Boards ist -- BBCode:

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/128
Gruß!
Zizibee
User
Beiträge: 166
Registriert: Donnerstag 12. April 2007, 08:36

Mittwoch 16. Mai 2007, 10:39

Nur der vollständigkeit halber möchte ich doch auch mal das Wörterbuch erwähnen, weil ich es daheim installiert habe und es mir hier beim Praktikum ständig fehlt :wink:
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mittwoch 16. Mai 2007, 10:46

Also da ich auf Arbeit keine Software installieren darf, FF jedoch standardmäßig installiert ist, ist das so meine halbe Pausen-Umgebung.
Nebenbei habe ich gerade https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1508 gefunden. werde es mal heute nachmittag ausprobieren.

MfG EnTeQuAk
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 16. Mai 2007, 12:41

Schade, der "Foxmarks Synchronizer" benutzt ja einen WebDienst um die Daten auszutauschen. Eigentlich eine nette Idee, aber ich möchte dazu keinen externen Dienst nutzten.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mittwoch 16. Mai 2007, 13:08

Schade, der "Foxmarks Synchronizer" benutzt ja einen WebDienst um die Daten auszutauschen. Eigentlich eine nette Idee, aber ich möchte dazu keinen externen Dienst nutzten.
Tut er das? :)

Du bekommst davon aber nichts mit. Der Syncronisiert einfach und gut is. Is ganz praktisch, wenn man auf Arbeit wieder interessante Flashgames für zu Hause gefunden hat *g*
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Mittwoch 16. Mai 2007, 13:36

Hi

Die sind noch nicht genannt und benutz ich noch:
  • locationbar eyecandy für die location bar
  • Smart Bookmarks Bar In der Bookmarksbar die Namen ausblenden falls es ein Favicon hat
  • FireFTP FTP-Client, für kleine Uploads ganz gut
  • Forecast Fox Das Wetter in der Statusleiste, mit Icon-Theme Dashboard
@jens
Wie kann man etwas austauschen ohne einen externen Dienst? (Arbeit/Zuhause)

Gruss
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 16. Mai 2007, 13:42

rayo hat geschrieben:@jens
Wie kann man etwas austauschen ohne einen externen Dienst? (Arbeit/Zuhause)
Bookmarks exportieren, per Mail versenden (oder auf anderem weg) und wieder importieren. Allerdings sollte es dabei nicht einfach die alten Bookmarks überschrieben werden, sondern halt synchronisiert bzw. merged.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Mittwoch 16. Mai 2007, 14:08

gerold hat geschrieben:
lunar hat geschrieben:Zeigt mal, was ihr so verwendet!
Unverzichtbar für jeden Webdeveloper: http://chrispederick.com/work/web-developer/
Find ich mittlerweile nicht mehr so wichtig. Aber ohne Firebug kann ich nicht.
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Mittwoch 16. Mai 2007, 15:02

rayo hat geschrieben:Wie kann man etwas austauschen ohne einen externen Dienst? (Arbeit/Zuhause)
Eine alte Version hat Daten ueber FTP ausgetauscht, man musste halt irgendwo nen FTP-Server haben. Fand ich gut und flexibel. Aber jetzt: noch nen neuen Account anschaffen und noch jemanden (den ich nicht auswaehlen kann) meine persoenlichen Daten verfuettern? :roll:
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Mittwoch 16. Mai 2007, 15:49

Rebecca hat geschrieben:Eine alte Version hat Daten ueber FTP ausgetauscht, man musste halt irgendwo nen FTP-Server haben. Fand ich gut und flexibel.
Nur gut das jeder einen FTP-Server zur hand hat ;)
Die jetzige Version funktioniert wenigstens bei jedem.
Rebecca hat geschrieben:Aber jetzt: noch nen neuen Account anschaffen und noch jemanden (den ich nicht auswaehlen kann) meine persoenlichen Daten verfuettern? :roll:
Also Name und Email wirst du wohl noch verkraften oder?

Gruss
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 16. Mai 2007, 16:05

Rebecca hat geschrieben:Aber jetzt: noch nen neuen Account anschaffen und noch jemanden (den ich nicht auswaehlen kann) meine persoenlichen Daten verfuettern? :roll:
Höchste Zeit für OpenID.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Mittwoch 16. Mai 2007, 16:18

rayo hat geschrieben:
Rebecca hat geschrieben:Eine alte Version hat Daten ueber FTP ausgetauscht, man musste halt irgendwo nen FTP-Server haben. Fand ich gut und flexibel.
Nur gut das jeder einen FTP-Server zur hand hat ;)
Man koennte ja dem Benutzer die Wahl lassen, ob er eine eigenen Server will oder ein fertiges Angebot.
rayo hat geschrieben:Also Name und Email wirst du wohl noch verkraften oder?
Mir gehts eher um meine Bookmarks, das ist schon was sehr Persoenliches. Ich bin eher skeptisch gegenueber dem Trend, alles moegliche "ins Internet" outzusourcen.
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Mittwoch 16. Mai 2007, 17:10

Rebecca hat geschrieben:Man koennte ja dem Benutzer die Wahl lassen, ob er eine eigenen Server will oder ein fertiges Angebot.
Und so wie es aussieht kann man das immer noch, in den Optionen kann man einen FTP/HTTP/HTTPS Server selbst angeben. Ich denke mal damit kann man das immernoch.

Gruss
Antworten