Python - und wie geht das mit Zope

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
Marshmellow
User
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 18. Dezember 2003, 17:49

Python - und wie geht das mit Zope

Beitragvon Marshmellow » Donnerstag 18. Dezember 2003, 17:56

Hi ihr fleißigen Bienchen!!!!

Da draußen gibt es bestimmt Leute die mehr Ahnung von Zope und Python haben als ich.

Also meine Frage, ich möchte in Zope Pythonskripte einbauen, aber das ist noch nicht alles die ganze Sache soll dann auch noch online laufen. Ich habe schon ein bißchen rumprobiert und auf meinen Schleppi funktioniert das, aber sobald ich versuche die Geschichte direkt über den Server laufen zu lassen (also jetzt nich mehr localhost), passiert nichts außer 'ne Fehlermeldung. Hat jemand ne Idee. Ich hab schon gehört irgendwie mit DTML und request und response Anweisungen. Aber ????????????


Bitte, hoffentlich hat jemand Zeit mir mal ein schöne und gut nachvollziehbares Beispiel zu schicken. Danke Folks im Voraus

Und bis die Tage Der Marshmellowman
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Python - und wie geht das mit Zope

Beitragvon gerold » Sonntag 18. April 2004, 09:30

Marshmellow hat geschrieben:Da draußen gibt es bestimmt Leute die mehr Ahnung von Zope und Python haben als ich.

Hallo Marshmellow!

So wie ich das sehe, wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben, als die Dokumentation zu Zope zu lesen. Am Besten, du fängst mit dem Zope-Buch an.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder