Label mit Hintergrund

Fragen zu Tkinter.
Antworten
lordmyder

Freitag 4. Mai 2007, 15:59

Hallo,
ich habe mit Tkinter ein Toplevel Widget erzeugt, in welches ich einen Hintergrund eingefügt habe.
Jetzt will ich in dieses Root-Fenster noch u.a. ein Label einfügen. Der Text auf dem Label ist dynamisch. Ich will jetzt, das man den Text zwar lesen kann aber denoch den Hintergrund durchsieht. Es würde mir auch helfen dem Label einen Hintergrund zu geben, den ich an den des Root-Fensters anpasse.
Ist das irgendwie möglich?
Ich hoffe ich habe mich nicht zu dämlich ausgedrückt=)
Danke schon mal
Gruß
LordMyder
schlangenbeschwörer
User
Beiträge: 419
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 15:11
Wohnort: in den weiten von NRW
Kontaktdaten:

Freitag 4. Mai 2007, 16:23

Was hast du denn für einen Hintergrund? Wenn du nur eine bg-Farbe gesetzt hast, brauchst du sie ja bei dem Label auch nur setzen. Den Text änderst du halt über textvariable...
Wenn du ein PhotoImage-Objekt hast, ist das schon schwieriger. Ich glaube dann geht es nur, wenn du das ganze in einem Canvas machst, in dem du dann Text drüberschreibst. Ich weiß es grad nicht, aber ich glaube selbst da sieht man den Hintergrund nicht zwischen den Buchstaben...du kannst den Hintergrund ja so angleichen, das da, wo der Text hinsoll, ein einfarbiges Feld ist, dann siehts schön aus, ist gut lesbar und auch einfach zu machen.
Gruß, jj
joost
gelöscht
Beiträge: 134
Registriert: Sonntag 29. April 2007, 13:28

Freitag 4. Mai 2007, 23:28

http://infohost.nmt.edu/tcc/help/pubs/t ... label.html
Für völlige Transparenz des Hintergrundes müsstest Du wohl schon den Weg gehen, den Text in eine Graphik zu konvertieren. Laut obiger Adresse kann Label auch ein ImageTk zeigen, und damit ist, soweit ich mich zu erinnern glaube, Transparenz möglich.

Ja und auf das ImageTk kannst Du mit der PIL schreiben, die brauchst Du dafür sowieso. Wird ein bisschen herumprobieren brauchen, bis das läuft.
[color=green][size=75]Never use idle.pyw, if you need sys.stdin[/size][/color]
Antworten