Python Kommandozeile verbergen?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
VoLANo

Python Kommandozeile verbergen?

Beitragvon VoLANo » Montag 15. Dezember 2003, 17:10

Hi,

wie verberge ich unter Windows die Kommandozeile die zwangsweise aufpoppt wenn ich eine von py2exe-kompilierte .exe starte?
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Re: Python Kommandozeile verbergen?

Beitragvon Voges » Montag 15. Dezember 2003, 18:48

;-) RTFM ;-)

Flags specifying what to build:
--windows or -w
build a windows application, similar to running the script with pythonw.exe


Jan
VoLANo

Beitragvon VoLANo » Montag 15. Dezember 2003, 20:02

:lol: die Hilfe hatte ich mir eigentlich durchgelesen, konnte mir darunter aber nichts vorstellen - danke :)

wo wir grade beim Thema py2exe sind - gibt es eine Möglichkeit, die ganzen .dll's in eine .exe zu packen? Das würde irgendwie smarter aussehen .. weiss nicht ob das möglich ist.
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Beitragvon Voges » Dienstag 16. Dezember 2003, 09:42

Hallo!
VoLANo hat geschrieben:wo wir grade beim Thema py2exe sind - gibt es eine Möglichkeit, die ganzen .dll's in eine .exe zu packen?

Ich glaube nicht. Mir würde es schon reichen, wenn man das ganze Geraffel außer die EXE in ein Unterverzeichnis verschieben könnte. Ernsthaft habe ich mich damit aber noch nicht beschäftigt. Vielleicht ist das recht einfach.
Jan
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 19. Dezember 2003, 19:15

Hmm, mit freeze sollte sowas gehen. Ist aber ein riesen aufwand.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Pythonaya
User
Beiträge: 90
Registriert: Sonntag 26. Januar 2003, 11:34
Wohnort: Großbeeren (nahe Berlin)

Beitragvon Pythonaya » Samstag 20. Dezember 2003, 11:24

Hi Volano,
ich mach es immer so, dass ich mein Programm als *.pyw abspeicher!

Vielleicht hilfts dir,
Flo
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 20. Dezember 2003, 12:16

Das hat aber nix mit py2exe zu tun sondern mit pythonw.exe.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Beitragvon DER Olf » Donnerstag 25. Dezember 2003, 12:50

kennt jemand von euch eine gute hilfe für py2exe ???

bei mir funzt's nich so ganz. ich mach sicher was falsch...
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 29. Dezember 2003, 12:17

Irgendein Output? Wir koennen nicht einfach raten was bei dir probleme macht.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Beitragvon DER Olf » Montag 29. Dezember 2003, 15:01


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]