unterforum fixen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
pyStyler
User
Beiträge: 311
Registriert: Montag 12. Juni 2006, 14:24

unterforum fixen

Beitragvon pyStyler » Montag 30. April 2007, 22:53

da ich hier
http://www.python-forum.de/topic-10,30.html
nicht mehr antworten kann muss ich von hieraus antworten.

Die Gui hab ich nicht Programmiert sonder
http://aspn.activestate.com/ASPN/Cookbo ... cipe/52266
ich vergesse immer den Link mit zu schreiben sorry.

hier http://paste.pocoo.org/show/1465/ bitte noch einmal testen!
Kann bitte noch einer ausser mir und den joost testen und sagen wie die Geschwindigkeit bei euch war.

p.s
joost lösch mal vor dem testen die datei DATABSE.shelve in deinem Verzeichniss bitte ( nur einmal löschen )
joost
gelöscht
Beiträge: 134
Registriert: Sonntag 29. April 2007, 13:28

Beitragvon joost » Montag 30. April 2007, 23:27

Da war einiges mehr zu ändern. Tatsächlich läuft die Sache unter Ausschaltung jeglicher db nun schneller, das Fenser ist in wenigen Sekunden fertig. Bei meinen damaligen Versuchen hatte ich es ähnlich gemacht, dabei aber die Labels eben in ein Canvas gepackt - ob das einen so großen Unterschied macht ?

Tut mir leid, überzeugt mich trotzdem nicht. Was können diese völlig anonymen Labels denn ? Werde aber in Zukunft die Berichte über mein damaliges Experiment nicht mehr weiter verbreiten. Ich hatte allerdings mindestens einen Arbeitstag damit verbracht und Labels in ein Canvas war nicht mein einziger Versuch. Und traue den - im einzelnen nicht mehr erinnerten - Ergebnissen nach wie vor.

Good night !
pyStyler
User
Beiträge: 311
Registriert: Montag 12. Juni 2006, 14:24

Beitragvon pyStyler » Dienstag 1. Mai 2007, 19:10

joost hat geschrieben:Da war einiges mehr zu ändern.

Code herzeigen bitte. So weiss ich nicht was Du meinst.
joost hat geschrieben:Tatsächlich läuft die Sache unter Ausschaltung jeglicher db nun schneller

welche db meinst Du?
joost hat geschrieben:Tut mir leid, überzeugt mich trotzdem nicht. Was können diese völlig anonymen Labels denn ?

ich verstehe garnichts mehr! Welche Anonyme Labels meinst Du denn?

joost hat geschrieben:.... Und traue den - im einzelnen nicht mehr erinnerten - Ergebnissen nach wie vor.

auch hier weiss ich nicht was DU meinst.....
joost
gelöscht
Beiträge: 134
Registriert: Sonntag 29. April 2007, 13:28

Beitragvon joost » Dienstag 1. Mai 2007, 19:32

Hier die Auskommentierungen:

[url]##DATABASE = 'DATABASE.shelve'
##class Master(object):
## def __init__(self):
## self.dataBase = shelve.open(DATABASE)
## self.prdk = '0123145'
## self.entry = ['Leckerschocko', '1']
## self.dataBase[self.prdk] = self.entry
## self.dataBase.close()


class tkApp( Frame ):

leiste = (('Produktnummer:', 10),
('Bezeichnung: ', 50),
('Menge:', 5)
)

def __init__(self, master):
Frame.__init__(self, master)
self.pack()

self.mlt = MultiListbox(self, tkApp.leiste)
self.mlt.pack(expand=YES, fill=BOTH)

self.getDatabase()

def getDatabase(self):
## db = shelve.open(DATABASE)
self.mlt.delete(0, END)
art = [' Zartbitter', ' Sahning', ' Milchig']
for i in range(10000):
## for x in db.keys():
## ( B, M ) = db[x]
self.mlt.insert(END, (str(i), (choice(art)), str(i)))
## db.close()[/url]
und überhaupt: Warum noch ? Ich schrieb, doch dass nun 10.000 Zeilen korrekt angezeigt wurden.

Und natürlich sind die erzeugten 30.000 Labels anonym. Nirgends ist eine Zuweisung wie l.. = Label(....), geschweige denn self.l... = Label(...) zu sehen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]