[gelöst]Probleme mit smtplib

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
PepeCyB
User
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 3. Januar 2006, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Samstag 28. April 2007, 22:13

Hallo,

ich werkle z. Zt. an einem Programm, bei dem es erforderlich ist,
eMail zu versenden. Da ich damit noch keine Erfahrungen habe,
mache ich ein paar kleine Experimente... doch ich komme schon
mit der Benitzung des Moduls smtplib nicht weiter:
Python 2.4.1 (#2, Aug 25 2005, 18:20:57)
[GCC 4.0.1 (4.0.1-2mdk for Mandriva Linux release 2006.0)] on linux2
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>> import smtplib
>>> smtp_server = smtplib.SMTP("post.strato.de")
Traceback (most recent call last):
File "<stdin>", line 1, in ?
File "/usr/lib/python2.4/smtplib.py", line 255, in __init__
addr = socket.gethostbyname(socket.gethostname())
socket.gaierror: (-2, 'Name or service not known')
>>>
Wo liegt hier der Fehler? Der Server-Name ist jedenfalls korrekt.

Gruß
Daniel
Zuletzt geändert von PepeCyB am Sonntag 29. April 2007, 14:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Samstag 28. April 2007, 23:13

PepeCyB hat geschrieben:Der Server-Name ist jedenfalls korrekt.
Hallo Daniel!

Ich habe das mal mit Python 2.4.4 probiert:

Code: Alles auswählen

>>> import smtplib
>>> smtp_server = smtplib.SMTP("post.strato.de")
>>> smtp_server = smtplib.SMTP("post.strato.ded")
Traceback (most recent call last):
  File "<input>", line 1, in ?
  File "J:\Python24\lib\smtplib.py", line 244, in __init__
    (code, msg) = self.connect(host, port)
  File "J:\Python24\lib\smtplib.py", line 296, in connect
    for res in socket.getaddrinfo(host, port, 0, socket.SOCK_STREAM):
gaierror: (11001, 'getaddrinfo failed')
>>>
Der erste Versuch mit korrektem Hostnamen. OK
Der zweite Versuch mit falschem Hostnamen. Andere Fehlermeldung. Das kann allerdings von der höheren Pyhton-Version her rühren.

Kannst du den Host anpingen? Vielleicht gibt es ein Verbindungsproblem. Gib mal die IP-Adresse des Hosts ein. Vielleicht ändert sich etwas... Sonst fällt mir nichts ein.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
PepeCyB
User
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 3. Januar 2006, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonntag 29. April 2007, 11:02

Hallo Gerold,

ein ping funktioniert einwandfrei... also kein Verbindungsproblem.
Die Angabe der korrekten IP bringt leider auch nichts (identische
Fehlermeldung). Ich weiß echt nicht weiter.

Hat noch jemand eine Idee???

Daniel
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Sonntag 29. April 2007, 13:05

PepeCyB hat geschrieben:Hat noch jemand eine Idee???
Hallo Daniel!

Du könntest es mit einer neueren "smtplib.py" versuchen.

http://svn.python.org/view/python/tags/ ... 4&view=log

Wenn es damit geht, dann wäre das ein Bug im Python 2.4.1, das du einsetzt. Ansonsten weiß ich nicht woran es noch scheitern könnte. Jetzt sind andere gefragt, die mehr über dieses Thema wissen.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
PepeCyB
User
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 3. Januar 2006, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonntag 29. April 2007, 14:55

Hallo Gerold,

vielen Dank für den Tip!!! Es lag wirklich an der fehlerhaften Version.
Jetzt klappt es ohne Probleme.

Gruß
Daniel
Antworten