firefox-plugin mit python?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
jo_hb
User
Beiträge: 72
Registriert: Donnerstag 26. April 2007, 09:21

firefox-plugin mit python?

Beitragvon jo_hb » Donnerstag 26. April 2007, 09:34

Hallo,
Ich brauche ein Firefox-Plugin, dass Daten einer Webseite analysiert, sortiert etc. und dann teile davon als .txt-datei speichert oder in die Zwischenablage kopiert. Weil ich ein bisschen Python kann würde ich's halt am liebsten damit machen - hat vielleicht jemand sowas schonmal gemacht, oder ein paar gute Links? Am allerliebsten hätte ich natürlich ein einfaches python-script, das zum Beispiel einen Button in Firefox einbindet, der bei Betätigung irgendwas mit dem Seiteninhalt macht, sowas könnte ich mir dann umbasteln.

Das ganze soll so simpel wie möglich sein - wenn es statt um Webseiten um Word-dokumente ginge könnte ich das easy mit einem Word-Macro machen, bloss geht es eben um sehr viele Webseiten, daher hätte ich gern so ein Makro direkt im Firefox. Und am liebsten in Python, weil ich das schon ein bisschen kann...

Hoffe auf eure Hilfe,
Gruss,
Jo
Redprince
User
Beiträge: 128
Registriert: Freitag 22. Oktober 2004, 09:22
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Beitragvon Redprince » Donnerstag 26. April 2007, 09:59

Für das Plugin wirst du dich wohl ein wenig hiermit beschäftigen müssen, bei der Pythonaufbereitung hilft dir BeautifulSoup sicher weiter.
I am not part of the allesburner. I am the allesburner.
jo_hb
User
Beiträge: 72
Registriert: Donnerstag 26. April 2007, 09:21

Beitragvon jo_hb » Donnerstag 26. April 2007, 20:58

Hallo,
danke für die tips: Beautiful soup hört sich schon ganz gut an; Auf die Idee mit Mozilla developer bin ich allerdings auch schon selber gekommen. :)

Meine Frage ist immer noch: Hat nicht schon mal irgendwer (irgend)ein Plugin für Firefox geschrieben, das man sich mal angucken könnte?

Gruss,
Jo
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Donnerstag 26. April 2007, 21:09

jo_hb hat geschrieben:Hat nicht schon mal irgendwer (irgend)ein Plugin für Firefox geschrieben, das man sich mal angucken könnte?

Halo Jo!

Ist zwar nur eine Sidebar, aber schon mal besser als nichts:
http://www.edgewall.org/python-sidebar/download.html

Dieses Tutorial zeigt wie man eine Extention erstellt: http://roachfiend.com/archives/2004/12/ ... xtensions/
Von Python oder der Möglichkeit, eine andere Sprache zu verwenden, habe ich leider noch nichts gelesen. :roll:

Damit wird die Benutzeroberfläche erstellt. Damit kannst du z.B. auch neue Menüeinträge erstellen: XUL
http://www.xulplanet.com/tutorials/xultu/

Noch zwei Links:
- http://www.webmonkey.com/06/25/index3a.html
- http://ted.mielczarek.org/code/mozilla/extensiondev/

Mein Fazit: Extensions werden mit JavaScript programmiert. Welche Rechte du damit hast, weiß ich nicht, aber es könnte sein, dass du damit nicht das Recht hast, lokale Dateien auszulesen oder zu schreiben oder ein Programm auszuführen. Wenn das der Fall ist, dann könntest du evt. noch mit XMLRPC andere (laufende) Programme ansprechen.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]