PIL Fehler: IOError: [Errno 2] No such file or directory: 'b

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
angiohnee
User
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 13. April 2007, 08:19

Freitag 13. April 2007, 09:01

hallo alle zusammen,

hab vor kurzem ein praktikum angefangen und nun wird von mir verlangt, ich soll über python bilder (astronomischer art) bearbeiten. in der letzten woche hab ich mir jetz die grundzüge des programmierens angeeignet und auch den sinn des ganzen so einigermaßen verstanden...
jetz gehts dran die bilder einzulesen
wenn ich allerdings eingeb:

>>> from PIL import Image
>>> im = Image.open("beispielbild.jpg")
>>> im.show()

bekomm ich immer folgende Fehlermeldung:

Traceback (most recent call last):
File "D:\Python25\04122007\Python-1.py", line 4, in <module>
im = Image.open("beispielbild.jpg")
File "D:\Python25\lib\site-packages\PIL\Image.py", line 1888, in open
fp = __builtin__.open(fp, "rb")
IOError: [Errno 2] No such file or directory: 'beispielbild.jpg'

obwohl es ganz sicher ein bild namens "beispielbild.jpg" gibt!

wär super, wenn mir irgendjemand sagen könnte, wie ich alle möglichen bilder dazu bringen kann, dass sie mir im Avtive State Komodo IDE 4.0 angezeigt werden!!!
wie gesagt, ich bin ein absoluter neuling und wurde mit dem ganzen hier ziemlich ins kalte wasser geschmissen, sollte aber möglichst noch heute die veränderten bilder vorzeigen können...
HILFE...
lg Angi
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 13. April 2007, 09:16

btw: Ich hab das Thema mal vom Tk Thread abgetrennt. Hatte damit ja nicht wirklich was zu tun ;)
angiohnee hat geschrieben:IOError: [Errno 2] No such file or directory:
'beispielbild.jpg'

obwohl es ganz sicher ein bild namens "beispielbild.jpg" gibt!
Und du hast beide Dateien (Das Python-Skript und das Bild) im selben Verzeichnis???

Check doch mal in welchem Pfad du wirklich bist und ob dort dein Bild auch gefunden wird:

Code: Alles auswählen

import os
print "cwd:", os.getcwd()
print "listdir:", os.listdir(".")
print "Ist da?", os.path.isfile("beispielbild.jpg")

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
angiohnee
User
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 13. April 2007, 08:19

Freitag 13. April 2007, 09:45

:shock: ; :oops: ; :lol:

vielen vielen dank!!!
ich hab ja gehört, dass des schnell geht mit den antworten, aber so schnell...

hat natürlich so sofort funktioniert!

darf ich noch eine frage stellen?
dann wär mein wochenende nämlich echt gerettet...

also:

ich hab ein original bild (von ein paar sternen)
dieses bild ist aber durch einige unreinheiten ziemlich verschmutzt
die "unreinheiten" wurden schon rausgefiltert und ich hab sie quasi einzeln als bilder!
jetz soll ichs irgendwie schaffen, dass ich vom originalbild die unreinheiten "abzieh" (und ich glaub die meinen wirklich mit "-" rechnen)
und dann ein neues, von allem schmutz befreites, bild erhalten.
da muss ich ja jetz einfach eine rechnung aufstellen und für die einzelnen glieder die bilder irgendwie einsetzen, oder?
nur wie setz ich die bilder rein, dass am schluss auch das neue bild rauskommt?

darf ich nochmal um hilfe schreien???

lg, angi

p.s. tschuldigung, dass die meisten ausdrücke, die ich verwende wahrscheinlich überhaupt nicht passen, aber wie gesagt, ich konnte bis anfang dieser woche grad mal meine e-mails lesen und meinen i-pod bespielen...
BlackJack

Freitag 13. April 2007, 10:23

Schau Dir mal das ImageChops-Modul von PIL an. Da sollte mit `substract()` eine passende Funktion vorhanden sein.
Antworten