Cheeseshop-Timeouts

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
fbuchinger
User
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 7. September 2006, 21:30

Cheeseshop-Timeouts

Beitragvon fbuchinger » Samstag 7. April 2007, 15:28

Hallo,

hatte ein letzter Zeit häufig Probleme mit cheeseshop.python.org. Genauer gesagt gibt es oft Timeouts, was insbesondere bei der Installation von Python-Eggs ärgerlich ist. Gibt es evtl. Mirrors, die man nutzen könnte?

Danke,

Franz
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Cheeseshop-Timeouts

Beitragvon Leonidas » Samstag 7. April 2007, 16:02

fbuchinger hat geschrieben:hatte ein letzter Zeit häufig Probleme mit cheeseshop.python.org. Genauer gesagt gibt es oft Timeouts, was insbesondere bei der Installation von Python-Eggs ärgerlich ist. Gibt es evtl. Mirrors, die man nutzen könnte?

Soweit ich weiß nicht, aber ich denke dass das demnächst wieder in Ordnung sein wird. Das Wiki ist übrigens auch weg, scheint also ein etwas größeres Problem zu sein.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Samstag 7. April 2007, 16:07

Das Wiki wurde wohl von einem wildgewordenen Robot lahmgelegt, was auch Auswirkungen auf andere Teile der Site hatte.

Die Mirror-Problematik wurde neulich in `comp.lang.python` auch schon einmal angesprochen, weil sich immer mehr Pakete über `setuptools` auf den Käseladen verlassen und der damit immer mehr zur Achillesverse wird. Unter'm Strich: der Cheeseshop wird von freiwilligen betreut, das würde für Mirrors ebenso gelten. Wer also Lust und Webspace+Traffic hat…
Benutzeravatar
Drake
User
Beiträge: 71
Registriert: Mittwoch 14. März 2007, 15:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Drake » Samstag 7. April 2007, 16:39

Das Wiki wurde wohl von einem wildgewordenen Robot lahmgelegt, was auch Auswirkungen auf andere Teile der Site hatte.


Man bin ich froh .. Noch ein TV-Junkie ^^
fbuchinger
User
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 7. September 2006, 21:30

Mirror-Initiative

Beitragvon fbuchinger » Samstag 7. April 2007, 17:34

Ich denke mal, da bedarf es einer konzertierten Mirror-Initiative seitens des Cheeseshop. Schließlich muss der User/das Install-Skript von der Cheeseshop-Adresse auf den passenden Mirror redirected werden. Wenn das ohne Koordination geschieht, haben wir zwar ein paar Mirrors, die Hauptlast liegt aber nach wie vor bei cheeseshop.python.org

Bei den heutigen Webhosting-Preisen sollten Mirrors nicht unbedingt ein Problem darstellen. (Site5.com bietet 50GB Webspace um 5 USD/Monat, die Response-Zeiten sind auch ganz ok).
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Mirror-Initiative

Beitragvon Leonidas » Samstag 7. April 2007, 17:48

fbuchinger hat geschrieben:Ich denke mal, da bedarf es einer konzertierten Mirror-Initiative seitens des Cheeseshop. Schließlich muss der User/das Install-Skript von der Cheeseshop-Adresse auf den passenden Mirror redirected werden. Wenn das ohne Koordination geschieht, haben wir zwar ein paar Mirrors, die Hauptlast liegt aber nach wie vor bei cheeseshop.python.org

Es ist ja nicht so das Problem Mirrors anzulegen, aber warum sollte man? Ich kann mir nicht vorstellen dass die Last so groß ist, weil bisher setuptools nicht besonders verbreitet sind und außerdem die Pakete in der Regel nicht größer als 500 kB sind. Die Mirrors aktuell zu halten ist dagegen ein kompliziertereres Problem. Und so einen Mirror könnte quasi jeder hosten - sogar das Forum hier.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Samstag 7. April 2007, 21:00

Ich darf hier mal Richard Jones, den Progammierer des Cheese Shops, zitieren:

And of course I'll reiterate the same line I always do: the Cheese Shop was
set up by a volunteer, enhanced by some other volunteers and exactly
nothing more will get done unless more volunteers offer their time.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Samstag 7. April 2007, 21:22

Warum ist da eigentlich nicht die Python Software Foundation für zuständig? Ich meine der KäseLaden könnte sich zu einem wichtigen Grundstein für Python entwickeln, wie es bei Perl der CPAN ist.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Samstag 7. April 2007, 21:25

Sie ist durchaus zuständig und würde sich auf Bitte von Richard sicher auch bereit erklären, mehr Server zuzumieten/bereitzustellen.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Samstag 7. April 2007, 22:20

@Leonidas: Ich denke die fehlenden Mirrors sind schon ein (Image)Problem oder kann zumindest dazu werden. Es gibt ein paar prominente Projekte, die die setuptools benutzen und es sieht halt blöd aus, wenn jemand Python mal ausprobieren will weil er z.B. von TurboGears was gelesen hat und dann funktioniert die Installation nicht wenn der Cheeseshop der "single point of failure" ist.

Und auch ohne setuptools: Es gibt einige Pakete die nur im Cheeseshop erhältlich sind oder zumindest habe ich schon welche gefunden bei denen keine Homepage angegeben war.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 8. April 2007, 12:18

BlackJack hat geschrieben:@Leonidas: Ich denke die fehlenden Mirrors sind schon ein (Image)Problem oder kann zumindest dazu werden. Es gibt ein paar prominente Projekte, die die setuptools benutzen und es sieht halt blöd aus, wenn jemand Python mal ausprobieren will weil er z.B. von TurboGears was gelesen hat und dann funktioniert die Installation nicht wenn der Cheeseshop der "single point of failure" ist.

Hmm, dass es ein Image-Schaden ist würde ich nicht sagen, dass es zu einem werden kann - ok, möglich.

birkenfeld: Kannst du bei den betreffenden Stellen sagen, dass das python-forum.de einen Mirror bereitstellen würde?

Ich denke nicht, dass hier jemand dagegen sein wird, auf dem Server einen Cheeseshop-Mirror laufen zu lassen, oder? Ich glaube nicht, dass sich das auf die Geschwindigkeit sonderlich auswirken würde. Schließlich sind wir quasi die Python-Resource für den deutschsprachigen Raum.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Sonntag 8. April 2007, 13:23

Ich habe jetzt mal ne Mail an die catalog-SIG geschickt.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Montag 9. April 2007, 22:31

Jop, gesehen. Wer würde den Mirror den betreuen und finanzieren?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]