Vignere Entschlüsselung gesucht

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Jenny
User
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 21. März 2007, 10:06

Montag 2. April 2007, 10:23

Hallo ihr!!!
Ich brauch unbedingt Hilfe.
Ich muss ein EINFACHES Programm schreiben, welches mit Hilfe des Vigenere Verfahren entschlüsselt und am Ende das gesuchte Passwort ausgibt. Das Passwort hat 5 Buchstaben...
Wär toll wenn mir jemand von euch helfen könnte...
Gruß Jenny

Edit (Leonidas): Danke, hab den Thread nun selbst umbenannt.
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Montag 2. April 2007, 10:26

Hi

Also wenn du von uns Hilfe erwartest, muss du dir schon mehr Mühe geben beim posten.

Zuerst einmal:
1. Was hast du bis jetzt?
2. Woran scheiterst du?
3. Was ist das "Vigenere Verfahren", ein Link zum nachlesen oder auch eine Erklärung wäre toll.


Du wirst sicher nicht eine komplette Lösung kriegen.

Gruss
Panke
User
Beiträge: 185
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 19:26

Montag 2. April 2007, 10:33

Ich muss ein EINFACHES Programm schreiben
Das hört sich ohne Angabe des Entschlüssungsalgorithmus' aber nicht trivial an.
rafael
User
Beiträge: 189
Registriert: Mittwoch 26. Juli 2006, 16:13

Montag 2. April 2007, 10:52

Heyho,

ich glaube hier werden dir einige nicht helfen. Les dir mal http://www.python-forum.de/topic-1689.html durch.
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Montag 2. April 2007, 11:28

Hoi Jenny,

willkommen im Forum! Du scheinst gerade erst eine Bekanntschaft mit einem Programmierforum zu machen. Lies Dir außer dem gerade angegenen Thread auch mal folgenden Thread durch (ganz kurz): http://www.python-forum.de/topic-1240.html

Das soll Dich nicht abhalten hier Hilfe zu suchen, aber macht das Leben sicher einfacher.

Gruß,
Christian
BlackJack

Montag 2. April 2007, 12:35

Wikipedia hat etwas über die Vigenère-Verschlüsselung

Als erstes muss man sich überlegen, wie man das Problem am besten in Teilprobleme zerlegt. Das Verfahren baut ja zum Beispiel auf einer anderen Verschlüsselungsmethode auf.

Irgendwo in der Lösung wird wahrscheinlich die `ord()`- und vielleicht auch die `chr()`-Funktion eine Rolle spielen.
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Montag 2. April 2007, 13:02

Sicher gibt es hierzu Informationen online. Sogar fertige Lösungen in Python ;-) ...
cracki
User
Beiträge: 72
Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 05:01

Montag 2. April 2007, 14:47

vigenere zu brechen ist eigentlich einfach. man braucht nur len(password) mal mehr text fuer ne gescheite haeufigkeitsanalyse.
...meh...
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 2. April 2007, 15:25

Hallo Jenny, willkommen im Forum,

könntest du bitte dem Thread einen sinnvollen Titel geben? Ansonsten muss ihn ein Moderator umbenennen uns sich einen Titel ausdenken, der dir nicht unbedingt gefallen wird. Dankeschön.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Mittwoch 4. April 2007, 14:09

Ich habe das seinerzeit mal so implementiert. Das sollte dich auf den richtigen Weg bringen.

Hinweis: Den Code einfach zu kopieren ist keine akzeptable Lösung.
Zap
User
Beiträge: 533
Registriert: Freitag 13. Oktober 2006, 10:56

Mittwoch 4. April 2007, 14:18

Da wo ich herkomme (vom schönen Niederrhein )
nennen wir sowas Perlen vor die Säue ;)
Antworten