einen string in ASCII umwandeln

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
BlackMamba
User
Beiträge: 77
Registriert: Samstag 24. März 2007, 23:22
Wohnort: Germany,NRW,

Donnerstag 29. März 2007, 11:29

Hallo,
noch ne Frage von mir, wie wandelt man bei Python eine String in den ASCII-Code um, habe das im moment mit c gemacht, würde das gerne aber in Python machen.

Danke für eure Hilfe!
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Donnerstag 29. März 2007, 11:33

Hallo BlackMamba!

Mit ``ord()``

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
BlackJack

Donnerstag 29. März 2007, 12:13

Falls man das für eine Zeichenkette benötigt, die länger als ein Zeichen ist, kann auch ein Blick auf das `array`-Modul interessant sein.
BlackMamba
User
Beiträge: 77
Registriert: Samstag 24. März 2007, 23:22
Wohnort: Germany,NRW,

Donnerstag 29. März 2007, 12:57

ok, also z.b den Buchstaben a kann ich dann mit ord(a) in ein Ascii Code umwandeln, und wie funktioniert das upsidedown? also wenn ich nen Ascicode wieder normal darstellen will, z.B als Buchstabe?

Danke für die Hilfe
BlackMamba
User
Beiträge: 77
Registriert: Samstag 24. März 2007, 23:22
Wohnort: Germany,NRW,

Donnerstag 29. März 2007, 12:59

in wie weit kann das array Modul bei Python interessant sein? Klar, später solls um ne große Zeichenkette gehen >10000
Kann ich das mit dem Array irgendwo nachlesen?
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Donnerstag 29. März 2007, 13:45

chr() ist das Gegenstück zu ord().

Code: Alles auswählen

>>> ord(chr(64))
64
>>> chr(ord('a'))
'a'
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 29. März 2007, 13:48

vielleicht auch interessant für dich:
unichr - http://docs.python.org/lib/built-in-funcs.html#l2h-77

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
BlackJack

Donnerstag 29. März 2007, 15:09

Da Du nach beiden Richtungen gefragt hast: Wenn Du eigentlich Byte-Arrays bearbeiten willst, dann wäre das `array`-Modul wahrscheinlich wirklich das richtige für Dich. Informationen gibt's in der in der Dokumentation zu Python:

http://docs.python.org/lib/module-array.html
Antworten