Liste aus txt-Datei auslesen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
iceman21
User
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 25. März 2007, 20:45
Kontaktdaten:

Sonntag 25. März 2007, 20:53

also ich habe eine Textdatei, die ich in ein programm einlese... in dieser textdatei sind pro zeile eine variable, sodass man sie leicht auslesen kann
hier habe ich mal einen teil dieser datei:

Code: Alles auswählen

1
2
[]
[4, 8, 10, 11, 5]
mein problem ist, wenn cih die letze zeile einlese erkennt python das nur als string und der befehl:
print liste1[2]
gibt mir ein "," anstatt eine 10 zurück. Git es eine möglichkeit dem programm zu sagen, dass es eine liste ist?

PS: ich habe das "\n" schon vom string getrennt (Zeilenumbruch)

Bitte helft mir :D ->DANKE
Benutzeravatar
sunmountain
User
Beiträge: 89
Registriert: Montag 13. März 2006, 17:18

Sonntag 25. März 2007, 20:55

Code: Alles auswählen

vars = []
for l in open('datei.txt'):
    vars.append(eval(l.split()))

# 4. Zeile. 3. Variable
print vars[3][2]
Ergibt:
PmanX
User
Beiträge: 123
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2007, 13:50
Wohnort: Germany.BB.LOS
Kontaktdaten:

Sonntag 25. März 2007, 21:20

Poste bitte entsprechenden Quelltext.

Code: Alles auswählen

a=1
b=2
c=[]
d=[4, 8, 10, 11, 5]
Sollte eindeutig sein.
Antworten