Openpyxl Fehler bei Linearen Graph

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Birnenkern
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 20:00

Sonntag 19. Mai 2019, 20:22

Werte Gemeinde,

aktuell versuche ich mich an openpyxl.

Mein Ziel: Ich möchte gerne meiner Excel Tabelle einen Linearen Chart hinzufügen.


Mein Code:

Code: Alles auswählen

import openpyxl as xl
from openpyxl.chart import LineChart, Reference

def addchart(filename):
	wb = xl.load_workbook(filename)
	sheet = wb["Tabelle1"]
	
	c1 = LineChart()
	c1.title = "Übersicht"
	c1.style = 13
	c1.y_axis.title = "Kurs"
	c1.x_axis.title = "Datum"
	data = Reference(self.sheet, min_col = 2, min_row = 1, max_col = 5, max_row = 19)
	c1.add_data(data)
	sheet.add_chart(c1, "F3")
	wb.save("Kurse.xlsx")

addchart("Kurse.xlsx")
Mein Problem:
Traceback (most recent call last):
File "eifuegenchart.py", line 22, in <module>
addchart("Kurse.xlsx")
File "eifuegenchart.py", line 8, in addchart
wb = xl.load_workbook(filename)
File "C:\Users\User\AppData\Local\Programs\Python\Python37-32\lib\site-packages\openpyxl\reader\excel.py", line 312, in load_workbook
reader.read()
File "C:\Users\User\AppData\Local\Programs\Python\Python37-32\lib\site-packages\openpyxl\reader\excel.py", line 268, in read
self.read_manifest()
File "C:\Users\User\AppData\Local\Programs\Python\Python37-32\lib\site-packages\openpyxl\reader\excel.py", line 136, in read_manifest
src = self.archive.read(ARC_CONTENT_TYPES)
File "C:\Users\User\AppData\Local\Programs\Python\Python37-32\lib\zipfile.py", line 1428, in read
with self.open(name, "r", pwd) as fp:
File "C:\Users\User\AppData\Local\Programs\Python\Python37-32\lib\zipfile.py", line 1467, in open
zinfo = self.getinfo(name)
File "C:\Users\User\AppData\Local\Programs\Python\Python37-32\lib\zipfile.py", line 1395, in getinfo
'There is no item named %r in the archive' % name)
KeyError: "There is no item named '[Content_Types].xml' in the archive"

Lösungsvorschläge wären super! Vielen Dank!
__deets__
User
Beiträge: 6661
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Sonntag 19. Mai 2019, 20:30

Wenn du schon den Dateinamen als Argument reingibst, solltest du den auch benutzen beim speichern....

Davon ab: die Fehlermeldung klingt nach wahlweise veraltetem openpyxl, oder mit einem anderen/unüblichen Generator erzeugt. Zb LibreOffice. Kann das sein?
Birnenkern
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 20:00

Sonntag 19. Mai 2019, 20:37

__deets__ hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 20:30
Wenn du schon den Dateinamen als Argument reingibst, solltest du den auch benutzen beim speichern....

Davon ab: die Fehlermeldung klingt nach wahlweise veraltetem openpyxl, oder mit einem anderen/unüblichen Generator erzeugt. Zb LibreOffice. Kann das sein?
Ich benutze ihn doch beim speichern, habe allerdings nicht die variable verwendet da hast du recht.
Openpyxl habe ich eig erst seit gestern, ich versuche aber mal ein update. Einen unüblichen Generator? Ich verwende kein LibreOffice bzw weiß ich nicht was das ist.

Barcharts kann ich komischerweise speichern..
__deets__
User
Beiträge: 6661
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Sonntag 19. Mai 2019, 20:38

Du kannst im Moment ja noch nicht mal laden. Ich würde es mal mit anderen Dateien probieren, und ob die sich überhaupt mir excel öffnen lässt.
Birnenkern
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 20:00

Sonntag 19. Mai 2019, 20:48

__deets__ hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 20:38
Du kannst im Moment ja noch nicht mal laden. Ich würde es mal mit anderen Dateien probieren, und ob die sich überhaupt mir excel öffnen lässt.
Problem war: scheinbar habe ich mir mit irgendwas die Excel Datei zerstört und diese war nicht mehr zu öffnen.. habe die Daten nun in eine neue Datei kopiert und es funktioniert.
Vielen Dank!
Antworten