Einbindung von UI Files

Python und das Qt-Toolkit, erstellen von GUIs mittels des Qt-Designers.
Antworten
sunnyi
User
Beiträge: 19
Registriert: Montag 14. März 2005, 19:32

Sonntag 20. März 2005, 17:50

Hallo,
Ich suche eine einfache, verständliche Anleitung, wie man UI-Files, die mit dem QT-Designer erstellt wurden, in Python einbindet.
Möglichst mit einem Beispiel und women-compatible. :)

/lg
sunnyi
l | g
sunnyi
Benutzeravatar
Mr_Snede
User
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 8. Februar 2004, 16:02
Wohnort: D-Dorf, Bo

Sonntag 20. März 2005, 19:28

Habe selber noch nix mit QT gemacht, aber einen Link vorsorglich gespeichert: http://www.python.org/moin/JonathanGard ... 2bc3a03fb0

vielleicht hilft's ja
Möglichst mit einem Beispiel und women-compatible.
Beispiel ist dabei nur den Warenkorb(Einkaufswagen) habe ich nicht gefunden :-)) scnr - die Vorlage ist einfach zu gut!

cu Sebastian
Gast

Montag 21. März 2005, 18:19

Danke Sebastian, für den Link
Vom ersten Überfliegen, gehe ich davon aus, dass es das ist was Ich suche.

/lg
sunnyi
Gast

Montag 21. März 2005, 19:11

Das ist relativ einfach. (Ichgehe jetzt einmal von einem Linuxsystem aus)

Code: Alles auswählen

pyuic dein.ui -o dein.py
Damit überführst du die Datei nach Python. Es ist dringend zu beachten , dass due dein.py nicht editierst. Mache ein import * from dein.py und leite die Definitionen ab. Dann kannst du auch in Zukunft noch dein.ui nach dein.py übersetzen.

Hans
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 21. März 2005, 19:19

Anonymous hat geschrieben:Mache ein import * from dein.py und leite die Definitionen ab.
* imports sind aber kein guter Stil. Das lasst sich doch auch einfach als import dein eleganter lösen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Gast

Montag 21. März 2005, 21:00

Hm manchmal denke ich, Ihr seid Euch untereinander nicht ganz so einig. :lol:

Nein Spass beiseite - Aus verschiedenen Dokus, die ich mittlerweile zusammengetragen habe, folge ich Leonidas Anregung.

Danke, es ist mir immer wieder ein Quell der Freude Euch zu interviewen.

Na denn bis zum nächsten Problem :D

/lg
sunnyi
Gast

Montag 21. März 2005, 21:20

So nochmal einen Nachtrag und eine Frage:

1. Nachtrag:
Syntax läuft bei mir nur so: pyuic -o form.py form.ui

2. Frage:
Ich bekomme eine Fehlermeldung:
pyuic: Failed to parse form.ui: unexpected end of file in line 1

Wie bekomme Ich das in den Griff?

/lg
sunnyi
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Dienstag 22. März 2005, 16:17

einfach mal die letzten beiden argumente rumdrehen. ;)

pyuic -o form.ui form.py

außerdem, hättest du mal die bordsuche benutzt hättest du auch was gefunden...(einen thread von mir mit einer antwort von hans)
sunnyi
User
Beiträge: 19
Registriert: Montag 14. März 2005, 19:32

Dienstag 22. März 2005, 18:01

@Der OLF,
Nun ich kann rumdrehen wie ich will, Ich erhalte in beiden Fällen immer die Fehlermeldung.

Die Boardsuche hatte ich benutzt und trotzallem nicht Passendes (nach meiner Meinung nach) erhalten. (Der Oberlehrerton - 2mal hättest - wäre bei mir nicht notwendig gewesen :wink: . Ich versuche meine Probleme immer erst RTFM-mässig zu lösen.
Als Python-Anfänger und wohl gemerkt nur Python-Anfänger, sieht man manchesmal den Wald voller Bäumen nicht und ist eben auf ein klein wenig Verständnis und Geduld angewiesen.
Wenn mich ein Anfänger in den Bereichen Linux, Kernelkompilierung, Treiber und Systemadministration anfragt, versuche Ich auch nach dem 300sten Male ruhig und sachlich zu bleiben. Das ist eben mein Gebiet.

Na denn lasst uns den Mantel des Friedens drüberdecken

/lg
sunnyi
l | g
sunnyi
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Dienstag 22. März 2005, 21:53

hm...dann probiers mal so:

jetzt wird es auch nicht mehr funktionieren, weil die form.ui keinen inhalt halt, nachdem du es so pyuic -o form.py form.ui aufgerufen hast...

also mach ne neue form, speicher sie und ruf dann pyuic -o form.ui form.py auf - dann sollte es keine probleme mehr geben :)
sunnyi
User
Beiträge: 19
Registriert: Montag 14. März 2005, 19:32

Donnerstag 24. März 2005, 10:41

@ Der Olf
Danke, werde das heute ausprobieren

/lg
sunnyi
l | g
sunnyi
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Donnerstag 24. März 2005, 11:55

und parallel dazu könntest du für jedes projekt eine .sh datei anlegen, die die entsprechenden .ui => .py-dateien jeweils neu generiert ;)
Antworten