Was ist am schnellsten ?

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
Antworten
evil knievel
User
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 29. Juni 2010, 15:48

Dienstag 29. Juni 2010, 16:24

frage steht im Betreff (laufzeit nicht entwicklung). egal ob mit oder ohne caching
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Dienstag 29. Juni 2010, 16:36

Du hättest vorher nachschauen sollen was du für Fragen stellst…

Der absolute Großteil (in der Regel zumindest) der Zeit die gebraucht wird um vom Request eines Users bis an den Response zu kommen hängt von deinem eigenen Application-Code ab. Das Framework nimmt oftmals nur einen marginalen Platz ein.

Da jedes Framework während eines Requests auch etwas anderes macht, das eine mehr das andere weniger, ist das so oder so schlecht zu beantworten. Manches kann man auch abstellen.

Ich persönlich kenne keines, das absolut lahm ist ;) reicht das? :D

Gruß, Christopher.
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 2775
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Dienstag 29. Juni 2010, 19:32

Hallo,

wenn deine Applikation dann noch auf eine Datenbank zugreift, ist es je nach Datenbank-Last eh' so, dass die DB der langsamste Part ist.

Weiterer Punkt: Schnell ist relativ - es kommt auch auf die Anbindung an. Wenn du z.B. Bottle via CGI laufen lässt wird es wahrscheinlich nie "rasend schnell". Wenn du Bottle via mod_wsgi laufen lässt ist es schnell. Wie du siehst: Gleiches Framework, zwei Geschwindigkeiten.

IMHO solltest du das Framework wählen, was am ehesten deine Ansprüche erfüllt, was nach deiner Meinung die beste Doku hat etc. Weil: Was nützt dir ein schnelles Framework, wenn du nicht gerne damit arbeitest und du die API für Müll hälst? ;-)

BTW: Wenn du "schnell" mit "viele Nutzer auf einmal" gleichsetzt, dann solltest du dir von Anfang an direkt Gedanken über Caching und horizontale Skalierung machen...

Zielführender wäre dein Frage IMHO, wenn du beschreiben würdest, was dir für ein Projekt vorschwebt.

Gruß, noisefloor
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7477
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Dienstag 29. Juni 2010, 22:08

Um die Frage zu beantworten: Licht! :twisted:
encoding_kapiert = all(verstehen(lesen(info)) for info in (Leonidas Folien, Blog, Folien & Text inkl. Python3, utf-8 everywhere))
assert encoding_kapiert
BlackJack

Dienstag 29. Juni 2010, 22:18

@Hyperion: Hm, aber egal wie schnell das Licht ist, Dunkelheit ist immer schon vorher da. ;-)
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7477
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Dienstag 29. Juni 2010, 22:22

BlackJack hat geschrieben:@Hyperion: Hm, aber egal wie schnell das Licht ist, Dunkelheit ist immer schon vorher da. ;-)
*g* So gesehen... :-D
encoding_kapiert = all(verstehen(lesen(info)) for info in (Leonidas Folien, Blog, Folien & Text inkl. Python3, utf-8 everywhere))
assert encoding_kapiert
derdon
User
Beiträge: 1316
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 14:32

Mittwoch 30. Juni 2010, 02:01

BlackJack: Der Spruch ist so gut, dass er in meiner Signatur gelandet ist :lol:
BlackJack

Mittwoch 30. Juni 2010, 06:19

Ui, dann aber doch lieber das Original mit der richtigen Quellenangabe:

“No matter how fast light travels it finds the darkness has always
got there first, and is waiting for it.”
-- Terry Pratchett, Reaper Man
evil knievel
User
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 29. Juni 2010, 15:48

Mittwoch 30. Juni 2010, 09:42

dann bleib ich bei Django
Benutzeravatar
/me
User
Beiträge: 3274
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 14:40
Wohnort: Bonn

Mittwoch 30. Juni 2010, 11:11

BlackJack hat geschrieben:Ui, dann aber doch lieber das Original mit der richtigen Quellenangabe:

“No matter how fast light travels it finds the darkness has always
got there first, and is waiting for it.”
-- Terry Pratchett, Reaper Man
OT: Ich wusste doch, dass mir das irgendwie bekannt vorkam.
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5964
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Samstag 3. Juli 2010, 06:33

Ich weiß, dass kann man nicht so wirklich genau übersetzen, aber der Satz im Deutschen klingt vom Inhalt her für mich überhaupt nicht nach dem, was das Original aussagt.
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Samstag 3. Juli 2010, 10:07

snafu hat geschrieben:Ich weiß, dass kann man nicht so wirklich genau übersetzen, aber der Satz im Deutschen klingt vom Inhalt her für mich überhaupt nicht nach dem, was das Original aussagt.
Warum? Etwas genauer waere "Egal wie schnell das Licht ist, immer muss es feststellen dass die Dunkelheit schon da ist und auf es wartet.", aber das ist gar nicht so viel anders.
Offizielles Python-Tutorial (Deutsche Version)

Urheberrecht, Datenschutz, Informationsfreiheit: Piratenpartei
Antworten