ist OCR möglich ?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
magicslider
User
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 20. März 2007, 18:00
Wohnort: WW

ist OCR möglich ?

Beitragvon magicslider » Dienstag 20. März 2007, 18:06

hi,

ich habe von python nicht die geringste ahnung. würde aber gerne mal etwas anderes machen.
deshalb bevor ich es mit c++ mache mal eine frage.

kann ich mit python auch einen scanner ansprechen um rechnungen
ein zu scannen und diese über ocr in eine mysql bringen ?

gibt es da was, was ich mir ansehen kann ?

bin für jeden tipp dankbar, da ich immer häufiger über python stolpere, . . .

thx magicslider
Byte
User
Beiträge: 63
Registriert: Dienstag 26. September 2006, 07:04

Beitragvon Byte » Mittwoch 21. März 2007, 07:41

Hi,

habe zwar keine Ahnung ob das mit Python nicht auch geht, stelle ich mir aber ziemlich kompliziert vor.

OCR Anwendungen liegen eigentlich jedem Scanner bei. Ich würde versuchen, dieses Progamm zu verwenden, und mit deinem Programm nur die Ausgabe zu verarbeiten.

Wenn das so eine Art DMS werden soll, würde ich die Datei scannen und als PDF und von der Textverarbeitung den .txt ablegen. Die PDF Datei kannst Du dann im Filesystem ablegen. Den Pfad dazu und die txt-Datei in einer Datenbank.

Sind so meine Gedanken, die ich mir zu diesem Thema schon mal gemacht habe.

Gruß Christian
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Mittwoch 21. März 2007, 08:45

Der Unterschied dürfte zwischen C++ und Python gar nicht so gross sein. In beiden Fällen wird man sich eine OCR-Bibliothek suchen und die in das Programm einbinden. In Python bietet sich dazu wahrscheinlich das `ctypes`-Modul an, wenn man die Anbindung nicht direkt in C schreiben möchte.
magicslider
User
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 20. März 2007, 18:00
Wohnort: WW

Beitragvon magicslider » Mittwoch 21. März 2007, 11:30

hi,

wo kann ich mich denn da ein wenig einlesen,
oder gibt es projekte die diskutiert werden ?

ich würde schon gerne mal was mit python machen.

thx magicslider
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: ist OCR möglich ?

Beitragvon gerold » Mittwoch 21. März 2007, 17:21

magicslider hat geschrieben:kann ich mit python auch einen scanner ansprechen um rechnungen ein zu scannen

Hi magicslider!

Für Windows TWAIN: http://twainmodule.sourceforge.net/
Evt. für Linux: http://eikazo.berlios.de/

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
magicslider
User
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 20. März 2007, 18:00
Wohnort: WW

Beitragvon magicslider » Mittwoch 21. März 2007, 23:48

hi

okay, somit näher ich mich mal dem thema.

ist wxPython zu empfehlen für einen einstieg in python ?

thx magicslider
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Donnerstag 22. März 2007, 01:29

magicslider hat geschrieben:ist wxPython zu empfehlen für einen einstieg in python ?

Hi magicslider!

Das ist eine Glaubensfrage und wurde schon sehr sehr oft diskutiert.

Meine persönliche Meinung: wxPython ist absolut zu empfehlen und mein persönlicher Favorit in Sachen GUI-Programmierung.

Mein Tipp: Lerne zuerst Python und die "Objektorientierte Programmierung" kennen, bevor du grafische Oberflächen programmierst. Man programmiert nicht einfach so eine GUI oder eine dynamische Website. Das sollte man erst dann versuchen, wenn man vorher Python kennen gelernt hat.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
magicslider
User
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 20. März 2007, 18:00
Wohnort: WW

Beitragvon magicslider » Donnerstag 22. März 2007, 09:34

hi gerold,

danke, d.h. welches buch wäre für den einstieg ratsam ?

thx magicslider
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Donnerstag 22. März 2007, 12:28

magicslider hat geschrieben:danke, d.h. welches buch wäre für den einstieg ratsam ?

Hi magicslider!

Egal wie alt du bist: Python für Kids

Und noch das Standardwerk: Objektorientierte Programmierung mit Python

Und sonst noch so alle Bücher und Tutorials, die du im Netz finden kannst. Nicht zu vergessen, die Python-Dokumentation http://docs.python.org/ das darin enthaltene Tutorial http://docs.python.org/tut/tut.html und die darin enthaltene Übersicht über die Python-Module http://docs.python.org/modindex.html

Ein Blick auf meine Website http://gerold.bcom.at/python/python_links/ kann auch nicht schaden. ;-)

mfg
Gerold
:-)

PS: Für die Programmierung mit wxPython gibt es nur eine Empfehlung --> das Standardwerk: wxPython in Action
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
magicslider
User
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 20. März 2007, 18:00
Wohnort: WW

Beitragvon magicslider » Donnerstag 22. März 2007, 20:59

danke, ich nehme mal an, ich kann trotzdem gleich wxpython benutzen,
denn auch ohne wx sollte der normale python quellcode ja normal laufen.

welche bekannten programme laufen denn unter wxpython GUI, ich kenne nur blender, was eher gewöhnungsbedürftig ist,...

magicslider
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 23. März 2007, 16:45

magicslider hat geschrieben:danke, ich nehme mal an, ich kann trotzdem gleich wxpython benutzen,

Zuim eiinstieg in Python-Programmierung würde ich dir aber empfehlen erstmal ohne wx zu starten (d.h. ohne GUI-Toolkit). Das fügt zu der komplexität die du lernen willst noch eigene Komplexität hinzu und macht es so nur schwerer.

magicslider hat geschrieben:welche bekannten programme laufen denn unter wxpython GUI, ich kenne nur blender, was eher gewöhnungsbedürftig ist,...

Nicht mit wxPython, aber mit wxWidgets: VLC. Letztendlich ist es egal in welcher Sprache ein GUI geschrieben ist, welches wxWidgets nutzt - letztendlich sehen die Programme gleich aus.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Freitag 23. März 2007, 17:54

magicslider hat geschrieben:welche bekannten programme laufen denn unter wxpython GUI, ich kenne nur blender, was eher gewöhnungsbedürftig ist,...


blender ist nicht wx.
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
magicslider
User
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 20. März 2007, 18:00
Wohnort: WW

Beitragvon magicslider » Freitag 23. März 2007, 20:43

gut, welche sind wx, nur um mal zum schauen ?
Zuletzt geändert von magicslider am Freitag 23. März 2007, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Freitag 23. März 2007, 21:09

magicslider hat geschrieben:gut, welche sind wx, nur um mal zu schauen ?

Hi magicslider!

Bilder von wxPython-Anwendungen:

- http://xoomer.alice.it/infinity77/eng/freeware.html
- http://gerold.bcom.at/bilder/bksclient_menu.gif
- http://gerold.bcom.at/bilder/bksclient_payment.gif
- http://gerold.bcom.at/bilder/bksclient_ ... credit.gif
- http://xoomer.alice.it/infinity77/K-SVR_1.png
- http://xoomer.alice.it/infinity77/K-SVR_2.png
- http://wxpython.org/screenshots.php
- http://wiki.wxpython.org/index.cgi/wxGrid_Manual
- http://wiki.wxpython.org/index.cgi/LEDCtrl
- http://wiki.wxpython.org/index.cgi/GenericWinDirCtrl
- http://wiki.wxpython.org/index.cgi/ChallengeDemos
- http://wiki.wxpython.org/index.cgi/ButtonTreeCtrlPanel
- http://pingpong-abc.sourceforge.net/
- http://www.bitbuilder.com/bitleaf/
- http://www.bitpim.org/#screenshots
- http://wiki.wxpython.org/index.cgi/BrewSta
- http://cabel.sourceforge.net/screenshots.html
- http://wiki.wxpython.org/index.cgi/CdgTools
- http://boa-constructor.sourceforge.net/Screenshots/
- http://chandler.osafoundation.org/screenshot.php
- http://wxglade.sourceforge.net/extra/cornice.html
- http://dabodev.com/screenshots
- http://documancer.sourceforge.net/screenshots.php
- http://sourceforge.net/project/screensh ... p_id=83074
- http://pyreb.nongnu.org/#screenshots
- http://wiki.wxpython.org/index.cgi/iPodder
- http://www.keyphrene.com/products/naja/ ... php?lng=en
- http://www.mytago.com/uploader/
- http://file-folder-ren.sourceforge.net/ ... creenshots
- http://www.duke.edu/~dgraham/wxRemind/screenshots.html
- http://taskcoach.sourceforge.net/
- http://pype.sourceforge.net/ss.shtml

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
magicslider
User
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 20. März 2007, 18:00
Wohnort: WW

Beitragvon magicslider » Freitag 23. März 2007, 22:06

Danke !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder