Python starten unter Suse Linux 10.2 und KDE ?

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
Benutzeravatar
dilldapp
User
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 10. März 2007, 18:54

Samstag 10. März 2007, 19:27

Hi,

als Programmieraafänger möchte ich das programmieren von Superkaramba Themes lernen. Folgende Pakete habe ich installiert:
python-wxGTK
python-wxGTK-examples
python-wxGTK-doc
python-idle
python-opengl
wxGTK-gl
wxPython 2.6.3.3 Demo rufe ich über die Shell auf, die Demo läuft. Wie rufe ich Wxpython zum bearbeiten auf? Im KDE-Menü finde ich keinen Eintrag zu Python. Mit welchem Shell Befehl rufe ich die Entwicklungsumgebung für wxpython auf? Ich habe mich total verhaspelt und komme nach dem durchlesen aller möglichen Howtos nicht mehr weiter...... :roll:
MfG
Dilldapp
Benutzeravatar
nkoehring
User
Beiträge: 543
Registriert: Mittwoch 7. Februar 2007, 17:37
Wohnort: naehe Halle/Saale
Kontaktdaten:

Samstag 10. März 2007, 20:36

Ein freudiges Hallöchen und Willkommen dillapp

Also erstmal zu wxPython:
Das wxPython ist eine Erweiterung von Python fuer GUIs. Das bedeutet, es bringt Bibliotheken mit, die dir ermoeglichen, in Programmen mit relativ einfachen Mitteln grafische Oberflaechen zu "zaubern".
Das bedeutet aber nicht, dass es dir ein "ich-klick-mir-meine-Oberflaeche-zusammen"-Tool mitbringt. Das hat naemlich nichts damit zu tun.

Fuer sowas brauchst du dann extra Sachen... ein gutes Beispiel gibt es da... aber der Name will mir im Moment einfach nicht einfallen ^^
Ich werde ihn ergaenzen, sobald ich ihn wieder gefunden hab.

Ansonsten benutzt du Python ganz einfach: Du startest eine Konsole und tippst "python" ein, um den interaktiven Modus zu gelangen. Dort hast du die Moeglichkeit Zeile fuer Zeile Pythoncode auszufuehren.
Eigene Programme schreibst du mit einem Editor deiner Wahl. Scite, (g)VIM, gEdit, KEdit oder auch der Editor von Eclipse mit Python-Erweiterung waeren da nur ein paar Beispiele.
Die fertig geschriebenen Programme bekommen normalerweise die Endung .py und koennen dann direkt oder per Konsole ausgefuehrt werden.

MfG
nkoehring
[url=http://www.python-forum.de/post-86552.html]~ Wahnsinn ist auch nur eine andere Form der Intelligenz ~[/url]
hackerkey://v4sw6CYUShw5pr7Uck3ma3/4u7LNw2/3TXGm5l6+GSOarch/i2e6+t2b9GOen7g5RAPa2XsMr2
rogen
User
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 29. März 2005, 17:45
Wohnort: neustift
Kontaktdaten:

Samstag 10. März 2007, 21:57

Benutzeravatar
dilldapp
User
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 10. März 2007, 18:54

Samstag 10. März 2007, 22:32

Hi,

danke Euch! Glade ist auf der Suse DVD dabei. Spe muß ich mir mal anschauen. Eric habe ich noch gefunden: http://www.die-offenbachs.de/detlev/eric.html Hat eine deutsche Oberfläche. Was haltet ihr von Eric?
MfG
Dilldapp
Benutzeravatar
nkoehring
User
Beiträge: 543
Registriert: Mittwoch 7. Februar 2007, 17:37
Wohnort: naehe Halle/Saale
Kontaktdaten:

Freitag 16. März 2007, 22:45

Ja... hallo nochmal.

Eric habe ich mir mal angeschaut und fand es an sich nicht schlecht. Aber ich bin und bleibe Konsolen-VIMler ...ich wuerde mir Eric nochmal anschauen, wenn ich VIM darin als Editor einbinden kann ;)

Aber einen Test ist Eric auf jedenfall wert, finde ich.
[url=http://www.python-forum.de/post-86552.html]~ Wahnsinn ist auch nur eine andere Form der Intelligenz ~[/url]
hackerkey://v4sw6CYUShw5pr7Uck3ma3/4u7LNw2/3TXGm5l6+GSOarch/i2e6+t2b9GOen7g5RAPa2XsMr2
Antworten