mal wieder das 'you are not allowed to access...' Problem

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
Antworten
nonsenz
User
Beiträge: 14
Registriert: Montag 23. Januar 2006, 15:40

Dienstag 30. Januar 2007, 19:20

Hallo zusammen,

ich versuche grade mein linkCheck-skript, welches bisher ein externes
Skript war, in ein internes umzubauen. Dazu musste ich die Verwendung
von modulen wie re, urllib2 und einigen weiteren erlauben. Das ganze
klappt halbwegs gut, NUR:
wenn ich einen HTTPError abfange um eine Autorisation zu ermöglichen,
darf ich nicht auf Attribute des Exception-Objektes zugreifen.
Ein Beispiel:

Code: Alles auswählen

except urllib2.HTTPError, e:
   e.code  
oder:

Code: Alles auswählen

except urllib2.HTTPError, e:
   authline = e.headers.get('www-authenticate', '')
Ich bekomme dann immer ein:
Error Type: Unauthorized
Error Value: You are not allowed to access 'headers' in this context
(oder eben mit code anstelle von headers)

Gibt es eine Möglichkeit darauf zuzugreifen? Übersehe ich etwas?
Ich muss zugeben, dass ich von ZopeSecurity etwas genervt bin.

Kann mir jemand weiterhelfen?
Vielen Dank und ciao
nons
Antworten