Welche(n) Editor(en) nutzt ihr um zu Programiern

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 27. Dezember 2006, 16:01

Du müsstest wxPython installieren und dann SPE aus den Quellen, dann sollte es gehen. Die Python 2.4-Version in ein Python 2.5 zu installieren endet meist.. schlecht.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Mawilo
User
Beiträge: 446
Registriert: Sonntag 22. Februar 2004, 10:58
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Mittwoch 27. Dezember 2006, 16:51

wxPython habe ich installiert. Aber von SPE habe ich nur ein rpm-Packet und die Seite ist seit einiger Zeit down, so das ich mir die Sourcen nicht downloaden kann.
pew
User
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 27. Dezember 2006, 13:27

Mittwoch 27. Dezember 2006, 17:03

Stephan hat geschrieben:wxPython habe ich installiert. Aber von SPE habe ich nur ein rpm-Packet und die Seite ist seit einiger Zeit down, so das ich mir die Sourcen nicht downloaden kann.
Um ein .rpm Paket in ein .deb Paket umzuwandeln benötigst du Alien (erhältlich über die Paketquellen -> apt-get install alien)
Nach der Installation von Alien, startest du es mit "alien" und wandelst ein Paket mit dem Befehl alien spe-0.8.3c-wx2.6.10-py2.4.rpm um
...nach einiger Zeit solltest du dann ein .deb Paket im Ordner haben ;)

gruß
pew
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 27. Dezember 2006, 17:06

Stephan hat geschrieben:wxPython habe ich installiert. Aber von SPE habe ich nur ein rpm-Packet und die Seite ist seit einiger Zeit down, so das ich mir die Sourcen nicht downloaden kann.
Naja, dann musst du eben etwas warten.

Das waren eben so Sachen, die mich von SPE etwas abgehalten haben, eben Stanis notorisches Chaos.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Mawilo
User
Beiträge: 446
Registriert: Sonntag 22. Februar 2004, 10:58
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Donnerstag 28. Dezember 2006, 09:36

Mittlerweile bin ich etwas weiter gekommen :D .

Ich habe Eclipse 3.2.1 mit PyDev 1.2.5 auf meinem Rechner. Ebenfalls wurde jetzt ein rpm-Packet mit Eric 3.9.1 angeboten. Und den SPE kann man hier downloaden.

Stephan
lunar

Donnerstag 28. Dezember 2006, 12:20

Meinereiner codet mit emacs...

Bei Eric und Konsorten gibts einfach zu viele Knöpfe, das ist mir viel zu kompliziert...

Und vim, naja...
Ich habe noch nie richtig verstanden, warum man auch nach der Erfindung der Meta-Tasten (Atl und Strg) noch zwischen Eingabe- und Befehlsmodus unterscheiden soll ;)
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 28. Dezember 2006, 12:51

lunar hat geschrieben:Ich habe noch nie richtig verstanden, warum man auch nach der Erfindung der Meta-Tasten (Atl und Strg) noch zwischen Eingabe- und Befehlsmodus unterscheiden soll ;)
Geek-Faktor, was denn sonst 8)
Oder GPL-Ablehnung ;)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
lunar

Donnerstag 28. Dezember 2006, 13:21

Leonidas hat geschrieben:Geek-Faktor, was denn sonst 8)
Nene, mir reicht emacs fürs "geekig" sein völlig aus. Längere Tastenkombis gibts in keiner anderen Software... ;)
Und wenn's mich richtig überkommt, dann schreib ich eben mit 'ed' 8)
Leonidas hat geschrieben:Oder GPL-Ablehnung ;)
Na, die Diskussion hatten wir doch schon mal, oder? ;)
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 28. Dezember 2006, 13:50

lunar hat geschrieben:Und wenn's mich richtig überkommt, dann schreib ich eben mit 'ed' 8)
Nein, du solltest deine Dateien mit sed verarbeiten. :P
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
tiax
User
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 23. Juli 2005, 17:28
Kontaktdaten:

Donnerstag 28. Dezember 2006, 15:32

ich mag ja pida toll

vim, "projektverwaltung", versionskontrolle (einschließlich hg, bzr), pastebin-integration und solcher Schnickschnack

Bild
Ne invoces expellere non possis
[url=xmpp://florian@florianheinle.de]xmpp:florian@florianheinle.de[/url]
lunar

Donnerstag 28. Dezember 2006, 16:41

Leonidas hat geschrieben:
lunar hat geschrieben:Und wenn's mich richtig überkommt, dann schreib ich eben mit 'ed' 8)
Nein, du solltest deine Dateien mit sed verarbeiten. :P
Glaubst du, dass das ein Vertipper war? Dann muss ich dich enttäuschen, ed gibts wirklich:

Code: Alles auswählen

[lunar@nargond]-[16:39:54] >> ~
--> cat signature.de
Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden.
                                            (Rosa Luxemburg)

[lunar@nargond]-[16:39:58] >> ~
--> ed signature.de
114
a
blubb
foo bar
.
wq
128

[lunar@nargond]-[16:40:14] >> ~
--> cat signature.de
Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden.
                                            (Rosa Luxemburg)
blubb
foo bar
Probiers mal aus! Das ist ein echtes RAD-Tool ;)
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 28. Dezember 2006, 17:11

lunar hat geschrieben:Glaubst du, dass das ein Vertipper war? Dann muss ich dich enttäuschen, ed gibts wirklich:
Nein. Ich kenne ed, aber habe wenig Lust damit nähere Bekanntschaft zu machen.

Und für alle MS-DOS'ler: ed gibts unter DOS auch, als edlin.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
lunar

Donnerstag 28. Dezember 2006, 17:22

Leonidas hat geschrieben:
lunar hat geschrieben:Glaubst du, dass das ein Vertipper war? Dann muss ich dich enttäuschen, ed gibts wirklich:
Nein. Ich kenne ed, aber habe wenig Lust damit nähere Bekanntschaft zu machen.
Nicht? Also ich find' ed lustig ;) :

http://ars.userfriendly.org/cartoons/?i ... de=classic
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Donnerstag 28. Dezember 2006, 17:38

Also ganz klar... erst mit PyDev angefangen, war mir zu groß...

Geany benutzt --> Super Ding... wurde mir zu Langweilig :)

Und nun? Einen hochgepimpten SciTE... eigene Syntaxhervorhebung - die Farben geändert -, die neueste Version von der HP gleich mit eingeschlossen :) extrem abgeänderte Konfigurationen, Autocompletition... uvm :)

Immo bin ich rundum glücklich :D


MfG EnTeQuAk
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Samstag 30. Dezember 2006, 06:43

SciTE (mit einer vernünftigen Config), TortoiseSVN, WinMerge und der Explorer sind die Hauptbestandteile meiner NotIDE und davon komme ich auch irgendwie nicht weg.

Diverse IDEs sind mir zu überladen und haben Funktionen, die ich nie brauche. Eclipse ist einfach zu langsam zu starten. Für einen Classbrowser habe ich eine Zeit parallel DrPython benutzt, aber das gefiel mir auch nicht richtig. Darauf, Code Completion, Instant API Help und dergleichen kann ich sehr gut verzichten, zumal ich das teilweise mit bestehenden, kompakten Programmen ebenso gut erreichen kann.
Antworten