Eclipse und raw_input

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
JackBauer
User
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 21. Juni 2006, 14:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eclipse und raw_input

Beitragvon JackBauer » Mittwoch 20. Dezember 2006, 16:22

Hallo,

ich bin nun ja seit langem auf der Suche nach einer guten IDE für Python. Hab Exclipse gefunden und war auch eigenltich ganz glücklich, bis ein Programm von mir net mehr funzt.

Das gleich Programm geht in IDLE oder direkt ohne Probs, aber mit Eclipse gibt er eine Fehlermeldung aus.

Code: Alles auswählen

import os
from random import randrange

asi=raw_input("list")
path = raw_input("Bitte filename angeben: ")
print path
anz = raw_input("Bitte Anzahl der Eintraege eingeben: ")
liste = ["Meyer", "Mueller", "Fischer", "Manu","Harald", "Lucy","Figu","Peter","Wolfgang","Antonia","Julien","Andi","Sunny",
         "Wolfgang","Zwiibu","Spakkus","Markus","Hans","Friederich","Goethe","Schuman","Schubert",
         "Chopin","Thaikowski","China-Foooooooood"]
print os.getcwd(),path
f = file(os.path.join(os.getcwd(),str(path)), "w")

f.write(anz+"\n")
for i in range(int(anz)):
    data = liste[randrange(0, len(liste))]+"#"+liste[randrange(0, len(liste))]+"#"+str(randrange(0,30))+"."+str(randrange(0,12))+"."+str(randrange(0,2000))+"#m#"
    f.write(data+"\n")
    data = "Strassenstr.56"+"#"+"10781#Berlin#030/2161037#"
    f.write(data+"\n")
    data = "175 cm#sportlich#heterosexuell#nein#"
    data += str(randrange(0,2))+"**"+str(randrange(0,2))+"**"+str(randrange(0,2))+"#"
    data += "per Mail#1005003#1547851254#schulte.roman@googlemail.com#"+str(randrange(0,200))+"#"
    data += "sportlich#18#nein#0**1**0#Ueberweisung=#0#"
    f.write(data+"\n")
   
f.close()


##Ausgabe
list
Bitte filename angeben: test.dat
test.dat
Bitte Anzahl der Eintraege eingeben: 43
E:\Informatik\Eclipse\Partnervermittlung test.dat
Traceback (most recent call last):
  File "E:\Informatik\Eclipse\Partnervermittlung\testdata_generator.py", line 18, in <module>
    f = file(os.path.join(os.getcwd(),str(path)), "w")
IOError: [Errno 2] No such file or directory: 'E:\\Informatik\\Eclipse\\Partnervermittlung\\test.dat\r'







Er hängt irgendwie an den Dateinamen ein "r" ran.

Woher kommt das, kann mir irgendjmd. helfen :(:(!


MFG Bauer
Benutzeravatar
C4S3
User
Beiträge: 292
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 10:07
Wohnort: Oberösterreich

Beitragvon C4S3 » Mittwoch 20. Dezember 2006, 16:46

Hi,
ich weiss gar nicht, ob ich jetzt überhaupt richtig liege, aber:
es scheint so, als gäbe es viele, viele Editoren, die sowohl unter Windows als auch unter Linux arge Probleme damit hätten, Python-Scripts, welche input() und raw_input() verwenden, auszuführen.
Siehe meinen Thread über Scite unter Windows und den über Scite unter Linux. Das ist arg nervig. Schade.
Vi und drPython haben dieses Problem übrigens nicht. ;)
Gruß!
JackBauer
User
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 21. Juni 2006, 14:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon JackBauer » Mittwoch 20. Dezember 2006, 18:57

Welche Python IDE wäre denn wirklich zu empfehlen??

PyScripter funzt bei mir nicht, also wäre der schoneinmal auszuschließen!


MFG bauer
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Beitragvon Rebecca » Mittwoch 20. Dezember 2006, 20:55

Da kannst du einam in diesem Thread nachlesen: http://www.python-forum.de/topic-3544.html, oder du schaust dir mal das Wiki an: [wiki]Tags/Editoren[/wiki]
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 20. Dezember 2006, 22:18

JackBauer hat geschrieben:Welche Python IDE wäre denn wirklich zu empfehlen??

Meinst du IDE oder Editor?

Ich arbeite mit Python ohne IDE, brauche ich nicht, wenn mein Editor schon alles benötigte kann.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Eclipse und raw_input

Beitragvon gerold » Donnerstag 21. Dezember 2006, 00:07

JackBauer hat geschrieben:war auch eigenltich ganz glücklich, bis ein Programm von mir net mehr funzt.

Hi JackBauer!

Das ist doch kein Grund um sofort eine ander IDE suchen zu müssen. :roll:

Das ist wahrscheinlich ein kleiner Bug. So wie es aussieht, vergisst Eclipse "\r" weg zu schneiden oder so etwas ähnliches.

Dein Code funktioniert wahrscheinlich, wenn du den Dateinamen mit ``strip()`` bearbeitest:

Code: Alles auswählen

path = raw_input("Bitte filename angeben: ")
path = path.strip()


http://sourceforge.net/forum/message.php?msg_id=2933702

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Donnerstag 21. Dezember 2006, 13:20

Eclipse kann nicht mir ``raw_input()`` umgehen. Wenn eine Script mit gestartet wird, das ``raw_input()`` nutzt, dann läuft das Skript "unendlich".

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]