PyLucid Plugin: DecodeUnicode...

Code-Stücke können hier veröffentlicht werden.
Antworten
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 6. Dezember 2006, 11:24

Hab ein vielleicht allgemein nützliches Plugin für PyLucid geschrieben:

DEMO: http://pylucid.org/index.py/DecodeUnicode/

Sourcecode: https://pylucid.net/trac/browser/PyLuci ... odeUnicode
Download: http://pylucid.org/index.py/PluginsDownload/

Es zeigt alle verfügbaren Unicode-Zeichen direkt im Browser an. Zwar macht das auch die nette Flash Seite http://www.decodeunicode.org allerdings zeigt diese Bilder der Zeichen an. So kann man nicht wissen, ob der Browser die Zeichen auch richtig darstellt.

Ich hab da auch gleich noch eine Frage zu. Im Sourcecode habe ich eine lange Tabelle der Unicode-Blöcke gespeichert: https://pylucid.net/trac/browser/PyLuci ... ev=637#L39
Ich frage mich, ob diese Information nicht evtl. schon im Python Module unicodedata drin stecken???

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Mittwoch 6. Dezember 2006, 18:20

jens hat geschrieben:Hab ein vielleicht allgemein nützliches Plugin für PyLucid geschrieben:
Aber nur nützlich, wenn man pylucid nutzt.
Es zeigt alle verfügbaren Unicode-Zeichen direkt im Browser an. Zwar macht das auch die nette Flash Seite http://www.decodeunicode.org allerdings zeigt diese Bilder der Zeichen an. So kann man nicht wissen, ob der Browser die Zeichen auch richtig darstellt.
Die Bilder sind ein *Feature*. Und genau das macht decodeunicode.org interessant. Da sieht man die Glyphs auch, wenn mein keine Unterstützung für solche Zeichen im Betriebssystem hat. Und Google gibt dir eine Unzahl an Seiten mit besseren Informationen zu Unicode :-)
Ich hab da auch gleich noch eine Frage zu. Im Sourcecode habe ich eine lange Tabelle der Unicode-Blöcke gespeichert: https://pylucid.net/trac/browser/PyLuci ... ev=637#L39
Ich frage mich, ob diese Information nicht evtl. schon im Python Module unicodedata drin stecken???
Nein
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 7. Dezember 2006, 11:57

blackbird hat geschrieben:
jens hat geschrieben:Hab ein vielleicht allgemein nützliches Plugin für PyLucid geschrieben:
Aber nur nützlich, wenn man pylucid nutzt.
Ich meinte es ehr als weiterer Web-Dienst, als der Plugin code ansich ;)

Ich wüßte sonst keinen Dienst, der mir sagen kann, ob ein Browser das Zeichen XY auch richtig darstellt...

Zum einen wollte ich das Plugin schon lange schreiben, zum anderen möchte ich das auch selber benutzten.
Denn ich dachte mir, bevor ich Icons für das ein oder andere baue, schau ich besser ob ich nicht einfach unicode Zeichen benutzten kann ;)

Wie z.B. die hier:
☑ - ☒

Im übrigen spuckt mein Plugin auch immer deep-Links zu http://www.decodeunicode.org/ aus :)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 7. Dezember 2006, 12:00

jens hat geschrieben:☑ - ☒
Sehe gerade, der IE 6 hat diese Zeichen allerdings nicht... Vielleicht ja der IE7, keine Ahnung...

Firefox und IE können allerdings das und

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
BlackJack

Donnerstag 7. Dezember 2006, 12:26

Das ist wohl weniger eine Frage ob der IE das Zeichen "hat" sondern ob es im eingestellten *.ttf vorhanden ist.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 7. Dezember 2006, 12:33

Interessante Feststellung... Ich sollte in meinem Plugin noch einbauen, das man die Schrift auswählen kann ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Donnerstag 7. Dezember 2006, 14:11

Unicode Zeichen in einem Forum posten die iso-8859-15 als Zeichensatz verwendet ist spannend :wink:
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 17. Februar 2010, 20:28

Hab das PyLucid Plugin heute mal auf v0.9 umgeschrieben.

Neue Adresse:
demo: http://www.pylucid.org/permalink/312/de ... ode-plugin
info: http://www.pylucid.org/permalink/39/plu ... odeUnicode

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 16. August 2011, 14:22

...alter thread rauskram...

Ich hab gerade eine Suchfunktion eingebaut, also man kann nach einem Zeichen suchen, bekommt dann den unicode block in dem das Zeichen vorkommt... z.B. nach € suchen: http://www.pylucid.org/permalink/312/de ... ode-plugin

Ansonsten sind die Sourcen mittlerweile hier: https://github.com/jedie/PyLucid-DecodeUnicode-plugin

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten