Eric 3 nicht für windows?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Sonntag 3. Dezember 2006, 19:30

Hmm, wie mache ich Eric begreiflich das QScintilla2 installiert ist?

Code: Alles auswählen

C:\eric4-src>python install.py
Sorry, please install QScintilla2 and
it's PyQt4 wrapper.
Error: cannot import name Qsci


lg

EDIT: Ich glaube ich muss noch mal Sip installieren und dann configure vom QScintilla2 mal ausführen :D (hatte ich vergessen ;)
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 3. Dezember 2006, 19:54

Du musst die QScintilla2-Module in einen Ordner kopieren der im sys.path zu finden ist. Zum Beispiel site-packages.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Sonntag 3. Dezember 2006, 19:55

Ok, nun geb ichs auf :-[

Code: Alles auswählen

C:\QScintilla2\Python>python configure.py
Error: Unable to find either PyQt v3 or v4.


Alle Pfade sind zu Qt gesetzt, QScintilla2 ist kompiliert und die Lib ist im Qt Ordner. Sip 4.5 habe ich installiert. PyQt habe ich installiert...

Gestalltet sich die Installation immer so beschießen für eric? Ist irgendwann ein Binary geplant? Wo müssen die Dateien nun hin? Ich dachte wenn die Pfade gesetzt sind müsste alles gefunden werden.

Naja, für mich hat sich das Thema Eric4 dann erledigt, nach dme ich das nach stunden nicht zum laufen kriege.

lg

Hier nochmal meine schritte die ich gemacht habe:

Code: Alles auswählen

1. Qt4-GPL
Binary Runterladen: http://www.trolltech.com/developer/downloads/qt/windows
Installer starten und den MinGW download Aktivieren. Alles bestätigen und danach wir MinGW und Qt installiert.

Nach der Installation auf Start-> Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Umgebungsvariablen -> Bei Systemvariablen Path anklicken und dann bei wert der Variable dahinter ;C:\Qt\4.2.2\bin eintragen. Das ist wichtig damit PyQt später die QtCore4.dll finden kann :)


2.  PyQt-GPL
Binary Runterladen: http://www.riverbankcomputing.co.uk/pyqt/download.php
Installer ausführen.

3.Sip
Sip sip-4.5.zip (for windows) downaloden: http://www.riverbankcomputing.co.uk/sip/index.php

C:\sip-4.5>python configure.py -p win32-g++
C:\sip-4.5>mingw32-make
C:\sip-4.5>mingw32-make install


3. QScintilla2
Zip Downlaoden: http://www.riverbankcomputing.com/Downloads/Snapshots/QScintilla2/

Auspacken nach c:\ und dann in QScintilla2 umbenenne.

Wichtiger Schritt: Wir müsse die QMAKESPEC setzen:
Start-> Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Umgebungsvariablen -> Bei Systemvariablen müssen wir auf neu drücken -> Bei Name der Variable QMAKESPEC eintragen -> Als Wert der Variable C:\Qt\4.2.2\mkspecs\win32-g++ eintragen

Dann müssen wir noch den QTDIR setzen:
Gleiche schritte wie oben ausführen dun als Namen der Variable QTDIR eintragen und als Wert C:\Qt\4.2.2

Dann folgendes in der Konsole machen:
C:\QScintilla2\qt4>qmake qscintilla.pro
C:\QScintilla2\qt4>mingw32-make

Nach dem Kompilieren folgendes tun:
C:\QScintilla2\qt4>copy *.h %QTDIR%\include
C:\QScintilla2\qt4>copy qscintilla*.qm %QTDIR%\translations
C:\QScintilla2\qt4>copy %QTDIR%\lib\qscintilla2.dll %QTDIR%\bin

Und nun noch für Python installieren:
C:\QScintilla2\Python>python configure.py # geht nicht


lg
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Sonntag 3. Dezember 2006, 20:04

configure.py

Code: Alles auswählen

try:
    import PyQt4.pyqtconfig as pyqt4
except:
    pyqt4 = None

try:
    import pyqtconfig as pyqt3
except:
    pyqt3 = None

if pyqt4 is not None:
    pyqt = pyqt4.Configuration()
elif pyqt3 is not None:
    pyqt = pyqt3.Configuration()
else:
    sipconfig.error("Unable to find either PyQt v3 or v4.")

Das package pyqt4 existiert aber in meine Python Ordner! o0

EDIT: Ok die "pyqtconfig" gibt es aber nicht.
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Sonntag 3. Dezember 2006, 20:29

Ich hab da schon so eine Vorahnung woran das liegen könnte. Die Datei "pyqtconfig" ist wohl im Binray absichtlich nicht dabei, weil sie vielleicht nicht benötigt wird? Ich werde PyQt4-GPL selber kompilieren.

Das mach ich aber heut nicht mehr.

lg
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Montag 4. Dezember 2006, 02:23

Hi Leo :) Hab es nun endlich geschafft :bigok:

Wie versprochen hier die Installationsanleitung die dabei geschrieben habe:
http://www.python-forum.de/viewtopic.php?p=51318#51318

lg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: brainstir