what do you think? [Diskussion nach Spambot]

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 2. Dezember 2006, 18:01

XtraNine hat geschrieben:Und was genau willst du mir damit sagen? :?

Das wir uns so die blödsinnige Rechtslage sparen könnten - war aber eher als Witz gemeint.

XtraNine hat geschrieben:Davon abgesehen gibt es noch viele weitere Absurditäten.

Zum Beispiel?

XtraNine hat geschrieben:Wie es da aussieht weiß ich nicht. Aber irgendjemand wird die Seite doch aufgemacht haben und Zahlt jeden Monat für den webspace gutes Geld :roll: Naja, sehr, sehr strange...

Nein, piddon der das Forum 2001 aufgemacht hat, hat mit dem Forum kaum noch etwas zu tun, ihm gehört inzwischen eigentlich nur eine der beiden Domains dieses Forums. Der Server wird von Damaskus gesponsort, ein herzlicher Dank an ihn an dieser Stelle.

XtraNine hat geschrieben:Mir scheint es so als ob der Opener von dieser Seite, sich nicht besonders viel Gedanken gemacht hat damals...

Ich glaube Impressumspflich war anno 2001 noch kein so großes Thema.

Wie dem auch sei, ich werd dann mal schauen, dass ich ein Impressum ins Wiki stelle.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Samstag 2. Dezember 2006, 18:19

Leonidas hat geschrieben:
XtraNine hat geschrieben:Davon abgesehen gibt es noch viele weitere Absurditäten.

Zum Beispiel?


Im Abmahnbereich? Na zum Beispiel Produktnamen oder Trademarks als Benutzernamen können abgemahnt werden. Sollte sich also besser niemand "Weisser Riese", "Meister Proper", "Twingo", "Aigo", ... nennen. Der kann Ärger bekommen bzw. wird erstmal jemand an den Forenbetreiber herantreten falls sich der "Besitzer" des geschützten Begriffs nicht ermitteln lässt.

XtraNine hat geschrieben:Wie es da aussieht weiß ich nicht. Aber irgendjemand wird die Seite doch aufgemacht haben und Zahlt jeden Monat für den webspace gutes Geld :roll: Naja, sehr, sehr strange...

Nein, piddon der das Forum 2001 aufgemacht hat, hat mit dem Forum kaum noch etwas zu tun, ihm gehört inzwischen eigentlich nur eine der beiden Domains dieses Forums. Der Server wird von Damaskus gesponsort, ein herzlicher Dank an ihn an dieser Stelle.


Am einfachsten zu "identifizieren" ist dann wohl piddon. Von keinem anderen bekommt man so einfach eine direkte Verbindung zur Domain und eine Adresse wo die Abmahnung per Post zugestellt werden kann.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 2. Dezember 2006, 18:26

BlackJack hat geschrieben:Am einfachsten zu "identifizieren" ist dann wohl piddon. Von keinem anderen bekommt man so einfach eine direkte Verbindung zur Domain und eine Adresse wo die Abmahnung per Post zugestellt werden kann.

Wäre dann aber wohl der falsche "Ansprechpartner" (oder "Abmahnpartner"?) - wie gesagt, piddon hat mit dem Forum nicht mehr viel am Hut.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Samstag 2. Dezember 2006, 18:29

Das ist dem Anwalt wurscht.

piddon muss dann erstmal beweisen, dass er nicht der Betreiber der Seite ist.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Samstag 2. Dezember 2006, 19:30

Leonidas hat geschrieben:
XtraNine hat geschrieben:Davon abgesehen gibt es noch viele weitere Absurditäten.

Zum Beispiel?
[...]
Soviel wie es Sterne gibt.
Hier mal ein par beispiel:
-- Geschützte Bilder die als Avatar benutzt werden.
-- http://www.heise.de/ct/06/13/146/
-- http://www.welt.de/data/2006/05/27/893962.html (schwere Fehler beim Bearbeiten von Urheberrechtsverletzungen)
-- etc.



Leonidas hat geschrieben:Nein, piddon der das Forum 2001 aufgemacht hat, hat mit dem Forum kaum noch etwas zu tun, ihm gehört inzwischen eigentlich nur eine der beiden Domains dieses Forums. Der Server wird von Damaskus gesponsort, ein herzlicher Dank an ihn an dieser Stelle.
[...]
Wie dem auch sei, ich werd dann mal schauen, dass ich ein Impressum ins Wiki stelle.

Stop!! Ich würde da nichts unüberlegtes machen! Du bist nicht der Betreiber der Seite und auch die Domain ist nicht von dir gemietet! In grunde wie ich das sehe, gehört keinen von euch die Seite.

Um mal jetzt konkret zu werden: Der Betreiber ist nach gesetzt piddon da im die Domain gehört (gemietet hat. SO wie ich das jetzt aus deinem Post herauslese). Ob er nun was mit der Seite zu tun hat oder nicht ist irrelevant. Wenn er nichts mehr damit zu tun hat, hätte er die Seite schon längst abtreten müssen. Wenn jetzt einer auf die Idee von euch kommt ein Impressum zu erstellen und einen von euch darin zu nennen (obwohl ihr nicht der Eigentümer seid) ist das mMn gegen das gesetzt, weil der eigentliche Betreiber piddon ist ;) Nicht ihr, sonder piddon steht in der Verantwortung! ;)

Ich würde persönlich an deiner stelle da nichts erstellen für etwas, wofür Du nicht verantwortlich bist.

lg
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Samstag 2. Dezember 2006, 19:33

EDIT: Ich hab keine Ahnung wie die Rechtslage ist. Ich bin kein Anwalt. Ich würde mir anfangen ernsthafte Gedanken zu machen und sich mal anfange richtig zu Informieren. Weil so, wie es in Moment ist, ist es Käse hoch 1K.

lg
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Samstag 2. Dezember 2006, 19:35

Ich weiß nicht ob der Wortlaut aktuell ist und schon überarbeitet wurde.

Nach §6 TDG bzw. §6 MDStV I, §10 MDStV II sind Diensteanbieter von Telediensten und Mediendiensten zur Angabe von Namen und Anschrift verpflichtet.

Das steht z.B. im Impressum von der webseite von eric3
http://www.die-offenbachs.de/detlev/impressum.html
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Samstag 2. Dezember 2006, 19:40

XtraNine hat geschrieben:Stop!! Ich würde da nichts unüberlegtes machen! Du bist nicht der Betreiber der Seite und auch die Domain ist nicht von dir gemietet! In grunde wie ich das sehe, gehört keinen von euch die Seite.

Um mal jetzt konkret zu werden: Der Betreiber ist nach gesetzt piddon da im die Domain gehört (gemietet hat. SO wie ich das jetzt aus deinem Post herauslese). Ob er nun was mit der Seite zu tun hat oder nicht ist irrelevant. Wenn er nichts mehr damit zu tun hat, hätte er die Seite schon längst abtreten müssen. Wenn jetzt einer auf die Idee von euch kommt ein Impressum zu erstellen und einen von euch darin zu nennen (obwohl ihr nicht der Eigentümer seid) ist das mMn gegen das gesetzt, weil der eigentliche Betreiber piddon ist ;) Nicht ihr, sonder piddon steht in der Verantwortung! ;)


So pauschal kann man das nicht sagen. Verantwortlich ist derjenige, der im Impressum steht. piddon ist technisch gesehen Admin-C für die Domain und damit mit Realname und Anschrift sehr einfach zu ermitteln, aber das heisst nicht, dass er die Verantwortung nicht abgeben kann wenn es ein Impressum gibt in dem jemand steht, der die Verantwortung übernimmt. Es gibt im Netz viele Seiten bei denen Betreiber bzw. die für die Inhalte Verantwortlichen nicht mit dem Domaininhaber übereinstimmen. Für den Inhalt meiner Homepage die bei der Uni gehostet ist, bin ich zum Beispiel verantwortlich, aber die Domain gehört der Uni.
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Samstag 2. Dezember 2006, 19:41

@BlackJack: Ach so, ne dann habe ich da was falsch verstanden gehabt. :oops:
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 2. Dezember 2006, 20:03

XtraNine hat geschrieben:Um mal jetzt konkret zu werden: Der Betreiber ist nach gesetzt piddon da im die Domain gehört (gemietet hat. SO wie ich das jetzt aus deinem Post herauslese).

Stimmt auch nicht vollständig, da das Forum auf unter forum.python.de verfügbar ist und python.de piddon gar nicht gehört. Somit wäre es schon alleine deswegen unmöglich den Verantwortlichen festzusetzen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder