pdf öffnen?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
abrandl
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 13. August 2006, 09:47

pdf öffnen?

Beitragvon abrandl » Mittwoch 22. November 2006, 18:21

Hallo!

ich bitte euch um Hilfe für meine kurze Frage!

Ist es möglich mit python .pdf-dateien zu öffnen und diese als .pdf anzusehen?

lg andi
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Mittwoch 22. November 2006, 18:34

Hoi

ReportLab bietet eine OpenSource Library zum Erstellen und Bearbeiten von PDF-Dateien geschrieben in Python an. Allerdings ist damit kein Viewer verbunden. Zwar kann ich mir vorstellen, daß das in Python und einem GUI-Toolkit Deiner Wahl zu machen ist, aber was willst Du denn eigentlich erreichen? Schließlich gibt es für jedes OS zahlreiche und einige sehr gute Viewer - viele Tools zum Bearbeiten von PDFs sind sogar frei verfügbar. Also, wenn Du uns eine Vorstellung davon gibts, was Du genau machen möchtest, kann man Dir hier bestimmt weiterhelfen.

Gruß,
Christian
abrandl
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 13. August 2006, 09:47

Beitragvon abrandl » Mittwoch 22. November 2006, 19:45

hallo,

was willst Du denn eigentlich erreichen? Schließlich gibt es für jedes OS zahlreiche und einige sehr gute Viewer


Ich hab ein Gui für ein Programm erstellt. Die Hilfe dazu würde ich gerne als pdf-file zur Verfügung stellen. Ich weiss halt nicht wie ich in Python ein pdf aufrufen kann. Es wird irgendwie darauf hinauslaufen einen Viewer (acrobat reader) aufzurufen.

Ich hoffe ich war diesmal klar genug, und bedanke mich für eure Antworten.

lg andi
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Donnerstag 23. November 2006, 10:49

Hoi,

na ja, machbar ist es schon, aber selbst größere kommerzielle Programme bieten ihre Hilfe als PDF an und erwarten vom Nutzer dazu ein Drittprogramm als Viewer zu nutzen - der Aufwand selber ein Tool zu programmieren, daß es schon 1000mal gibt rechfertigt halt nicht die Zeit.
Ich selber schreibe gelegentlich an einer Anwendung für Studenten in wxPython und gebe Hilfen mit HTML aus - wxPython bietet dafür eine sehr einfach zu nutzende Klasse an. Ggf. kannst Du zur Not auf eine ähliche Lösung ausweichen.

Gruß,
Christian
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: pdf öffnen?

Beitragvon gerold » Donnerstag 23. November 2006, 13:07

abrandl hat geschrieben:Ist es möglich mit python .pdf-dateien zu öffnen und diese als .pdf anzusehen?

Hi andi!

Mit wxPython, kann man unter Windows den Adobe Reader einbinden und damit (im eigenen Programme) PDF-Dateien anzeigen.

Schau dir mal die wxPython-Demo an und suche dort nach "ActiveX_PDFWindow".

Trotzdem empfehle ich dir, die Dokumentation in HTML-Dateien zu schreiben. --> http://www.voidspace.org.uk/python/rest2web/

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Donnerstag 23. November 2006, 13:46

Autsch. Danke Gerold, das hatte ich ja ganz verdrängt, weil ich kein Windows nutze ... Aber das PDFWindow erwartet auch, daß der AcrobatReader installiert ist. Damit, finde ich, gewinnt man zu wenig - je nachdem, wo denn die zu erwartenden Nutzer des Programms so sitzen und was von ihnen zu erwarten ist.

Gruß,
Christian
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 23. November 2006, 14:17

Zudem gibt es zunehmend mehr qualitativ hochwertige PDF-Reader nicht von Adobe, die so nicht angesprochen werden können.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
abrandl
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 13. August 2006, 09:47

Meine lösung

Beitragvon abrandl » Donnerstag 23. November 2006, 18:42

Ich habe es folgendermaßen gelöst:


Code: Alles auswählen

import os
#in linux
 cmd = 'xpdf datei.pdf'
 #in windows
 #cmd = 'start datei.pdf'
 help = os.system(cmd)


Natürlich muss halt dann der jeweilige pdf-viewer installiert sein.

Trotzdem empfehle ich dir, die Dokumentation in HTML-Dateien zu schreiben.

Ich möchte die Hilfe deswegen als pdf einbinden, weil ich zur Erstellung auf latex zurückgreifen möchte (da recht viele mathematische Ausdrücke,.... darin vorkommen). Es kann natürlich auch sein dass man .tex dateien eh ganz einfach in .html dateien konvertieren kann. Ich wüsste halt nicht wie das geht und es passt vielleicht auch nicht in dieses Forum :).

Jedenfalls herzlichen Dank für eure Antworten!

lg andi
BlackJack

Re: Meine lösung

Beitragvon BlackJack » Donnerstag 23. November 2006, 19:53

abrandl hat geschrieben:Ich möchte die Hilfe deswegen als pdf einbinden, weil ich zur Erstellung auf latex zurückgreifen möchte (da recht viele mathematische Ausdrücke,.... darin vorkommen). Es kann natürlich auch sein dass man .tex dateien eh ganz einfach in .html dateien konvertieren kann. Ich wüsste halt nicht wie das geht und es passt vielleicht auch nicht in dieses Forum :).


Das geht zum Beispiel mit hevea.
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Freitag 24. November 2006, 09:51

ggf. auch das gute, alte latex2html. Aber das ist natürlich nicht so geschliffen wie andere tools.

Gruß,
Christian
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 24. November 2006, 16:25

CM hat geschrieben:ggf. auch das gute, alte latex2html. Aber das ist natürlich nicht so geschliffen wie andere tools.

Ich möchte anmerken, dass die Python-Dokumentation mit LaTeX2HTML generiert wird - so schlecht wirds dann wohl nicht sein :)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Torsten_K