DOS <--> Unix Converter [Bitte Testen!]

Code-Stücke können hier veröffentlicht werden.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 22. November 2006, 11:06

EnTeQuAk hat geschrieben:So ich habe mir mal die Libary angesehen und das Modul '' getopt '' gefunden.
Gut, dann such mal weiter, denn du findest auch das Modul optparse, welches neuer ist. Rebecca hat dir schon einmal in diesem Thread den Tipp gegeben:
Rebecca hat geschrieben:Uebrigens: Vielleicht waere das optparse-Modul was fuer dich.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mittwoch 22. November 2006, 11:15

Ohh :) ganz übersehen.


Na dann werde ich gleich mal nachschauen!
(bzw., wenn ich zu Hause bin :D)

Danke für den Hinweiß!
Auch an Rebecca! :D


MfG EnTeQUAk
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Mittwoch 22. November 2006, 12:10

EnTeQuAk hat geschrieben:Aber das mit den Newline Zeichen im Code ist wohl war.

das macht das ganze schwerer.
Dazu könntest du einfach line[:-2] und line[:-1] betrachten oder aber mit line.rstrip('\r\n') alle Umbrüche am Ende der Zeile entfernen (und das sollte durch den Loop nur maximal einer von jeder Sorte sein dürfen), worauf du dann die neuen, gewünschten Umbrüche wieder anhängen kannst.
Antworten