pyGame display.set_mode pygame.NOFRAME wie verschieben?

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
Fren
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 1. November 2006, 17:13

pyGame display.set_mode pygame.NOFRAME wie verschieben?

Beitragvon Fren » Freitag 3. November 2006, 01:19

Hi..

Ich versuche mit Pygame ein kleines Tool zu schreiben, bei dem die Oberfläche nicht nach Windows aussehen soll.

Nun kann ich ja pygame mit:

screen = pygame.display.set_mode(size, pygame.NOFRAME)

so eine UI erzeugen lassen.
Allerdings lässt sich diese nicht mit der Maus auf dem Desktop verschieben.. ich find auch keinen Befehl dafür, welcher solcherlei Ansinnen unterstützen würde..?!

Weiß jemand Rat?

Danke
Fren

PS: falls jemand der Meinung ist, dass pygame nicht das Richtige Tool dafür ist, sondern eher wxPython oder Tkinter.. würde ich dann dort gern genauer wissen, wie man das macht, hätte also gern Docs oder was ähnliches, wo was dazu drin steht?! :)
Fren
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 1. November 2006, 17:13

Beitragvon Fren » Samstag 4. November 2006, 20:19

Hat sich erledigt..

Laut einem Post in einem engl. Forum über wxWidgets geht das, was ich vorhabe nicht, weil das Wndows-API spezifisch ist und die SDL das nicht anbietet..

Ich hatte das Teil so weit, dass das Fenster im pygame.NOFRAME Modus von seiner Start-Position auf CENTERED gewechselt ist.. aber eine andere Position ging nicht einzustellen..

Wenn hier also mal jemand aufschlägt: warte bis die SDL/pygame das kann, mach es selber über Windows-spezifische Module?!? oder vergiss es ;)

Grüße
Fren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder