Usertreffen auf der LinuxWorldExpo 2006 in Köln???

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Donnerstag 9. November 2006, 20:06

Eigentlich wirklich schade. Aber wir könnten dem ja mal abhelfen. Was schlägst du vor?
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 9. November 2006, 21:04

Hmm, ich weiß nicht, sieht diese Woche nicht so toll aus. Aber das können wir ja über IRC noch ausmachen :)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
strogon14
User
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 23. Februar 2003, 19:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Freitag 10. November 2006, 13:44

Ich habe jetzt mal Nägel mit Köpfen gemacht und eine Ankündigung an die python-de Mailingliste geschickt. Eine Kopie ging auch an die Kölner Linux User Group sowie an c.p.l.p.announce.

Ich habe auch schon einige positive Reaktionen per Email bekommen, so dass ich bis jetzt mit etwa 5-6 Teilnehmern rechne.

Chris
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 13. November 2006, 15:39

Also treffen wir uns dann DO irgendwann auf der linuxworldexpo und später um 18:45Uhr im Foyer des Maritim (Heumarkt) ?

Wann und wo sollen wir uns vorher auf der Messe Treffen? Wer kommt dann überhaupt?

[wiki]User Treffen[/wiki]

Strecke Messe <-> Maritim (Heumarkt)
maps.google.de
Sind IMHO nur ein paar Haltestellen mit der Strassenbahn.

Ich würde vorschlagen DO 17Uhr, irgendwo im Gastronomie-Bereich. Am besten vielleicht In der Nähe des B32 Standes (Was sich immer auch da befinden mag):
Bild
Oder wir sagen beim UBUNTU oder Debian Stand...
Zuletzt geändert von jens am Montag 13. November 2006, 16:02, insgesamt 4-mal geändert.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
strogon14
User
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 23. Februar 2003, 19:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Montag 13. November 2006, 15:52

Wann und wo sollen wir uns vorher auf der Messe Treffen? Wer kommt dann überhaupt?
Ich sehe das als Angebot für diejenigen, die am Do. abend nicht können. Ich bin sowieso die meiste Zeit da, und man kann mich einfach anrufen oder ansimsen, um sich zu verabreden. Wenn aber jemand eine feste Zeit und Ort ausmachen will, habe ich auch nichts dagegen.

Was den besten Treffpunkt anbelangt, habe ich auch keine Ahnung. Ich habe die Veranstalter angeschrieben und gefragt, ob es denn irgendwo einen geeigneten Ort gibt, denn letzte Woche war noch nicht einmal ein Hallen-/Standplan online. Habe aber leider keine Antwort bekommen.

Chris
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Montag 13. November 2006, 16:06

Ich gehe nicht zur Messe, komme aber abends. Mal sehen, ich kenne ja keinen von euch "live", also wenn ihr dann ein einsames Maedel suchend im Foyer herumstreunen seht, bin das moeglicherweise ich. *g* Ich freue mich jedenfalls!
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 13. November 2006, 16:13

Wär auch cool, wenn ihr paar "Beweisfotos" macht :D Den Leuten hier im FOrum auch Gesichter zuordnen zu können wäre schon nett.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
strogon14
User
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 23. Februar 2003, 19:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Montag 13. November 2006, 19:11

jens hat geschrieben:Ich würde vorschlagen DO 17Uhr,
So spät? Da schließen die doch bestimmt schon ihre Pforten, oder?
jens hat geschrieben:irgendwo im Gastronomie-Bereich. Am besten vielleicht In der Nähe des B32 Standes [...] Oder wir sagen beim UBUNTU oder Debian Stand...
Ich würde vorschlagen, ich kundschafte das morgen mal aus und poste dann hier das Ergebnis & einen Vorschlag. Was meint ihr?

Chris
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 14. November 2006, 09:49

strogon14 hat geschrieben:
jens hat geschrieben:Ich würde vorschlagen DO 17Uhr,
So spät? Da schließen die doch bestimmt schon ihre Pforten, oder?
Naja, ich dachte dann können wir anschließend direkt weiter ziehen zu unserem Treffen.
strogon14 hat geschrieben:Ich würde vorschlagen, ich kundschafte das morgen mal aus und poste dann hier das Ergebnis & einen Vorschlag. Was meint ihr?
Sehr gute Idee, wenn du eh schon da bist ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
strogon14
User
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 23. Februar 2003, 19:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Dienstag 14. November 2006, 19:01

Also, ich war heute auf der Messe. Es war nicht besonders viel los aber ich habe interessante Gespräche geführt. Bei verschiedenen Ständen (Gentoo, Ubunto, Debian, GNOME, tinyERP, OpenOffice, FSFE) habe ich den Python-Stammtisch auch noch mal angekündigt und meine Kontaktdaten hinterlassen, so dass Interessierte noch zu uns stoßen können. Außerdem habe ich den Tipp bekommen noch an die Mailingliste Aachener Linux User Group zu schreiben, was ich gleich heute abend tun werde.
strogon14 hat geschrieben:Ich würde vorschlagen, ich kundschafte das morgen mal aus und poste dann hier das Ergebnis & einen Vorschlag.
Der Gastronomiebereich ist ziemlich groß und dort stehen auch jede Menge Tische und Bänke. Ich schlage vor, dass wir uns dort treffen. Als Termin schlage ich Do, 16 Uhr vor, da die Messe am Do schon um 17 Uhr schließt. Ich werde dann dort auf einem Tisch ein kleines Papierschild "Python User Treffen" aufstellen, damit man sich findet.

Chris
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 14. November 2006, 20:06

OK, wenn die Messe schon um 17Uhr dicht ist, sollten wir uns früher treffen ;)

Kannst du auf der obrigen Karte eingrenzen wo wir uns dann treffen sollen???

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
strogon14
User
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 23. Februar 2003, 19:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Dienstag 14. November 2006, 20:51

jens hat geschrieben:Kannst du auf der obrigen Karte eingrenzen wo wir uns dann treffen sollen???
In dem grauen Quadrat oberhalb des Gastronomiebereichs. Dort stehen Tische und Bänke. Ich sach' einfach mal, an den Tischen, die am nächsten am FSFE Stand (Bereich G ganz links oben) sind (wenn dort nicht gerade jemand sitzt).

Chris
Benutzeravatar
strogon14
User
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 23. Februar 2003, 19:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. November 2006, 13:44

Leider habe ich gerade erfahren, dass die Brauerei zur Malzmühle meine Reservierung für Donnerstag Abend nicht mehr berücksichtigen kann.

Wir können versuchen, auf gut Glück dorthin zugehen und zu hoffen, dass noch Platz für 6-7 Leute (mit so vielen rechne ich momentan) da ist.

Wir sollten uns aber eine Alternative in der Nähe überlegen, falls alles voll ist.

Vorschläge?

Chris
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. November 2006, 14:21

Ich kenn mich in Köln nicht so aus... Nett wäre aber vielleicht ein nicht so ganz lauter Laden, damit man sich auch unterhalten kann ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Adrian_S
User
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 15. November 2006, 20:02

Mittwoch 15. November 2006, 20:14

Falls die Malzmühle dicht ist, oder zu laut, als Alternative könnte man ein paar Meter weiter in die "historische" Altstadt gehen (andere Seite vom Maritim, die Straßenbahngleise überqueren).

In der Altstadt ist am Donnerstag sicherlich nicht viel los, da sich alle am 11.11 verausgabt haben und erst am Freitag evtl. wieder ein wenig mehr Betrieb sein wird.

Dort gibt es einige Brauhäuser mit großen Räumen, zB Löwenbräu oder Haxenhaus (beide "Buttermarkt"). Was auch ganz nett ist: der Irish Pub "Corconian", Adresse ist "Alter Markt". Hat hintendurch viele Tische und ist gemütlich. Und auch nicht so laut, man kann sich gut unterhalten, ich war kürzlich noch dort. Liegt alles in der historischen Altstadt, die ist genau zwischen Messe (andere Rheinseite via Eisenbahnbrücke), Maritim und Dom/Hauptbahnhof. Alles in Laufweite.

:-)
Antworten