pytrainer startet nicht[gelöst]

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Knobibrot
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 29. Oktober 2006, 08:00

Sonntag 29. Oktober 2006, 08:17

hallo Leute

ich bin neu hier und habe bislang von python keine Ahnung. Als linux-user möchte ich durch den Einsatz von pytrainer meinen Trainingseifer dokumentieren und hoffentlich auch steigern.

Leider startet pytrainer nicht. Die Rückmeldung lautet:
"Error importing pygtk2 and pygtk2-libglade".

Um die Abhängigkeiten zu erfüllen habe ich folgendes installiert:
python-pysqlite-2.2.2-1 python-pytz-2005r-2 python-dateutil-1.1-1
wxgtk-2.6.3-2 python-matplotlib-0.87.4-1 sowie
pygtk 2.10.3-1 und python 2.4.3-3

Auf der homepage werden die Abhängigkeiten angegeben.

http://pytrainer.e-oss.net/download.php

Was hat es dort z.B. mit python2.4-glade2 auf sich?

pygtk2 scheint richtig installiert zu sein. Die shell gibt dies aus:

Python 2.4.3 (#1, May 29 2006, 22:23:40)
[GCC 4.1.1] on linux2
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>> import pygtk
>>> pygtk.require('2.0')
>>> import gtk
>>>

Ich würde mich über jede Hilfe von Euch freuen.
Knobi
Zuletzt geändert von Knobibrot am Sonntag 29. Oktober 2006, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 29. Oktober 2006, 11:29

Knobibrot hat geschrieben:Was hat es dort z.B. mit python2.4-glade2 auf sich?
Die enthält die libglade für PyGTK. Also müsstetst du python-glade2 installieren (vorrausgesetzt du nutzt Ubuntu, aber das hast du nicht angegeben).
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Knobibrot
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 29. Oktober 2006, 08:00

Sonntag 29. Oktober 2006, 11:48

ich nutze archlinux, jo habe ich vergessen anzugeben.

Danke für Deinen Hinweis.

Knobi
Knobibrot
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 29. Oktober 2006, 08:00

Sonntag 29. Oktober 2006, 15:23

Die Unterstützung für libglade und libxml sollte innerhalb meines pygtk-Paket bereits enthalten sein.

Gibt es noch weitere Möglichkeiten bei dem Problem anzusetzen?

Grüße Knobi
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 29. Oktober 2006, 15:32

Du musst wohl in den pytrainer quellcode schauen und gucken, welches Modul genau nicht geladen werden kann. Wenn du den Paketnamen weißt, können wir wir weitergucken.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Knobibrot
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 29. Oktober 2006, 08:00

Sonntag 29. Oktober 2006, 17:18

vorab, ich habe von Programmierung keine Ahnung. Trotzdem habe ich ein wenig im code gestöbert:

-> hier werde ich wohl aus dem Programm geworfen, deshalb habe ich dies mal auskommentiert!

#try:
import os
import sys
import gnome
import gtk
import gtk.glade
#except ImportError:
# print "Error importing pygtk2 and pygtk2-libglade"
# sys.exit(1)

danach bekomme ich dies:

Traceback (most recent call last):
File "./pytrainer.py", line 38, in ?
from pytrainer.main import pyTrainer
File "/home/torsten/pytrainer-1.1.0/pytrainer/main.py", line 28, in ?
from record import Record
File "/home/torsten/pytrainer-1.1.0/pytrainer/record.py", line 22, in ?
from gui.windowrecord import WindowRecord
File "/home/torsten/pytrainer-1.1.0/pytrainer/gui/windowrecord.py", line 19, in ?
from SimpleGladeApp import SimpleGladeApp
File "/home/torsten/pytrainer-1.1.0/pytrainer/gui/SimpleGladeApp.py", line 23, in ?
import gnome
ImportError: No module named gnome

dies hab' ich wiederum wie folgt überprüft:

GCC 4.1.1] on linux2
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>> import locale
>>> import gettext
>>> import sys
>>> import pygtk
>>> pygtk.require('2.0')
>>> import gtk
>>> import gtk.glade
>>> import os
>>> import gobject
>>> import shutil
>>> import matplotlib
>>> import gnome
Traceback (most recent call last):
File "<stdin>", line 1, in ?
ImportError: No module named gnome
>>>

hilft das?

Grüße Knobi
Knobibrot
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 29. Oktober 2006, 08:00

Sonntag 29. Oktober 2006, 17:52

danke Leonidas

ich habe die fehlende Abhängigkeit ausfindig gemacht.

gnome-python-2.16.0-1 hat gefehlt.

bis bald
Knobi
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 29. Oktober 2006, 19:36

Ja, ich wollte grade sagen, dass Gnome-Python fehlt. Du siehst, bei Pytrainer stimmt die Fehlermeldung nicht, sie ist zu generell.

Ich habe dem Autor deswegen mal eine Mail geschickt. Das ist das tolle an freier Software, ein direkter Draht zu den Entwicklern kann sehr hilfreich sein.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten