nur innerhalb eines modules variablen haben

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
murph
User
Beiträge: 622
Registriert: Freitag 14. April 2006, 19:23
Kontaktdaten:

Montag 16. Oktober 2006, 15:39

hi!
ich mag das "if DEBUG: print 'blah'" nicht, daher dachte ich mir,
dass man das ganze vielleicht umlenken könnte. aber wenn man nun das modul importiert, könnte man dann ja keine ausgaben mehr tätigen...
oder habt ihr da einen netten ansatz?
http://www.cs.unm.edu/~dlchao/flake/doom/
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 16. Oktober 2006, 15:48

Welches if DEBUG: print 'blah'?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
murph
User
Beiträge: 622
Registriert: Freitag 14. April 2006, 19:23
Kontaktdaten:

Montag 16. Oktober 2006, 15:54

in einigen programmen kann man debug entweder auf True oder False setzen.
dann wird bei jedem print entschieden, ob debug nun aktiviert ist oder nicht.
zb: if DEBUG: print "alles ok beim initialiseren"
mein programm braucht, wenn es sauber läuft, keinen einzigen print,
daher dachte ich mir, die prints in dem programm einfach umzulenken,
will aber nicht, dass dieses in dem skript passiert, dass mein programm importiert.
http://www.cs.unm.edu/~dlchao/flake/doom/
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 16. Oktober 2006, 16:22

Dafür gibt es das Modul logging, ganz einfach. Ansonsten, wenn du nichts ändern willst oder kannst, kannst du sys.stdout auch ändern, dann landen die Ausgaben von print woanders.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten