umlaut mit tkinter

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
rogen

umlaut mit tkinter

Beitragvon rogen » Montag 4. August 2003, 17:54

ich lese aus einem Entry aus

print self.Entry.get()

dann kommt ASCii encoding error: ordinal not in range(128)

wie kann das umgehen ?
Gast

Beitragvon Gast » Dienstag 5. August 2003, 13:06

das entry liefert einen string = u'lll\xe4\xe4'

wenn ich llää

eingebe

ich müsste den string vom u'lll\xe4\xe4' in llää umwandel

wie geht das

mfg
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Dienstag 5. August 2003, 14:09

Hi,

Code: Alles auswählen

>>> import locale
>>> a = u'lll\xe4\xe4'
>>> codeset = locale.getdefaultlocale()[1]
>>> a.encode(codeset)
'lll\xe4\xe4'
>>> print a.encode(codeset)
lllää


Gruß

Dookie
Gast

Beitragvon Gast » Dienstag 5. August 2003, 14:18

habe mir so geholfen
aber deines ist besser

def sonderzeichen(eing):
a = repr(eing)
a = a.replace("\\xe4","ä")
a = a.replace("\\xfc","ü")
a = a.replace("\\xf6","ö")
a = a[1:]
a = a.replace("\'","")
a = str(a)
return a

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: onkelhamu