Compiler für Mac und Win?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
BlackJack

Donnerstag 3. Mai 2007, 17:41

Wart's doch erst einmal ab bis Du damit in der Kommandozeile klarkommst, ob Du dann auch noch unbedingt eine GUI dafür programmieren willst.

Und ich reagiere nicht aggressiv auf Komfort ─ mit der Kommandozeile zu arbeiten finde ich in einigen Bereichen komfortabler als eine GUI zu verwenden. Insbesondere beim Programmieren arbeite ich viel mit "Textbefehlen", ob das nun die Shell oder IPython ist.
Andy
User
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 20:12
Wohnort: aus dem hohen Norden....

Donnerstag 3. Mai 2007, 18:01

@fox: So hier ist noch ein bisschen zum Thema:
Vergleich PyInstaller und py2exe
[wiki]FAQ#WoGibtEsEinenPythonCompiler[/wiki] (Da auch das nächste Thema nicht übersehen, es werden dort noch weitere Möglichkeiten genannt, um ein Script portabel zu machen.

Und hier noch mein [wiki=PyInstaller-Tutorial_für_Windows]PyInstaller-Tutorial[/wiki].


@Boby666666: Benutze doch erst einmal die Suche dieses Forums.
Dann wirst Du ernüchternd feststellen müssen, das es tatsächlich Leute gegeben hat, die sich der Umsetzung einer GUI bereits angenommen haben. :roll:

Und übrigens sind Programmierer nicht unbedingt stur, sondern sie mögen schonmal "die paar Zeichen schreiben". :twisted: [/url]
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Donnerstag 3. Mai 2007, 21:32

Boby666666 hat geschrieben:Aber worum gibt es denn keinen findigen Programmierer der eine einfache Grafische Oberfläche (GUI) dafür macht. Wo man einfach die Datei auswählt und gut ist?
Hallo Boby!

Es gibt GUIs dafür. Eine solche entsteht derzeit mit dem GUI-Toolkit "wxPython" und ist für py2exe bereits einsatzbereit. Sieht auch gut aus... http://xoomer.alice.it/infinity77/eng/GUI2Exe.html

Dass ich mit meinen BATCH-Dateien schneller bin und ein Doppelklick auf eben diese, für mich in der Anwendung komfortabler ist, brauche ich ja nicht zu erklären...
...oder vielleicht doch? --> http://www.python-forum.de/topic-5726.html

Ein GUI verringert die Hemmschwelle für den Anwender. Deswegen bin ich froh, dass es solche Programme gibt. Auch wenn ich sie nicht einsetze.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 3. Mai 2007, 21:44

Boby666666 hat geschrieben:Mich würde mal interessieren warum hier alle so agressiv auf komfort reagieren.
Tun sie nicht. SIe reagieren nur ablehnend auf Dinge die wie unnötige Arbeit aussehen. EIne GUI für etwas triviales zu schrieben macht keinen Sinn, weil die GUI zu schreiben mehr Zeit dauert, als das triviale auszuführen.
Boby666666 hat geschrieben:Es kann doch nicht zuviel verlangt sein eine einfach Auswahlmöglichkeit auf GUIbasis zu schaffen wo man seine 3-4 Einstellungsmöglichkeiten hat und dann alles super von selbst funktioniert. Bei beinahe jeder Sprache geht das...
Python auch. Aber wenn du mehr als 3-4 Optionen brauchst, dann hilft dir keine GUI mehr, dann musst du sowieso wieder die Kommandozeile anpassen. Eine GUI für ein Programm zu schrieben, welches dann eine fünf Zeilen lange ``setup.py`` generiert lohnt sich hinten und vorne nicht.

Boby666666 hat geschrieben:Aber egal... Ich sehe schon euren nächsten Post:"Es kann genausowenig zuviel verlangt sein mal die paar Zeichen zu schreiben..."

Vergesst es und bleibt stur.
Stimmt. Aber ich finde du stehst auf verlorenen posten, da du ja noch nie versucht hast eine ``setup.py``zu schrieben. Wir haben das hingegen gemacht und haben festgestellt, dass das eine simple Sache ist.

Als Programmierer habe ich sowieso quasi immer die Konsole offen, ebenso den Texteditor (und Browser). Da dauert es nicht lange, eine solche Datei zu schreiben. Oder sich eine hier aus dem Forum zu kopieren und anzupassen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten