py2exe

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
lukasmarti
User
Beiträge: 31
Registriert: Samstag 8. April 2006, 17:10
Wohnort: lachen (schweiz)

Freitag 15. September 2006, 22:15

Hallo,

Ich habe in diesem forum gelsen, dass man mit py2exe eine .exe Datei machen kann.

Ich habe es mit diesem Script versucht:
#setup.py
import py2exe
from distutils.core import setup

setup(name="hallo",
scripts=["hallo.py"],
)

und es mit dem befehl python setup.py py2exe in der Kommandozeile starte erstellt es ein neues Verzeichnis.(dist)
In diesem Verzeichnis sollte ja eigendlich hallo.exe sein.
Aber in dist sind nur:
bz2.pyd
unicodedata.pyd
zip datei library
w9xpopen.exe
MSVCR71.dll
zlib.pyd
python24.dll

Kann mir jemand sagen, was ich da falsch gemacht habe?

Danke
pyStyler
User
Beiträge: 311
Registriert: Montag 12. Juni 2006, 14:24

Freitag 15. September 2006, 22:27

hi
versuch mal so!

Code: Alles auswählen

#setup.py
from distutils.core import setup
import py2exe
setup(console=["hello.py"]) # console
''' dann in der cmd mit python setup.py py2exe
'''
# wenn hello.py ne grafische Oberflaeche enthaelt, console durch " windows "
ersetzen
lukasmarti
User
Beiträge: 31
Registriert: Samstag 8. April 2006, 17:10
Wohnort: lachen (schweiz)

Freitag 15. September 2006, 22:50

Danke für die Antwort es hat super funktioniert.
Ich habe gehört das man mit der neustern Verion von py2exe
alles in eine Datei packen kann.
Kannst Du mit sagen wo ich diese Version herunterladen kann?
Crush
User
Beiträge: 44
Registriert: Montag 1. Mai 2006, 11:32

Freitag 15. September 2006, 23:44

Hallo

lukasmarti: Unter http://www.py2exe.org/ findest du die jeweilst aktuellste, offizielle Version von py2exe. Ich glaube mich erinnern zu können, erst vor kurzem hier im Forum was zum Thema "alles in einer Datei" gelesen zu haben, vielleicht findest du mit der Suche etwas. Ansonsten könnte http://www.py2exe.org/index.cgi/SingleFileExecutable für dich interessant sein (bin mir da aber nicht so ganz sicher, da ich das nur auf die schnelle herausgesucht habe und mit py2exe nicht besonders viel Erfahrung habe).

Gruss Crush
python-user
User
Beiträge: 21
Registriert: Montag 4. September 2006, 13:44

Dienstag 19. September 2006, 18:22

Hallo zusammen


Heute ist ja die Version 2.5 von Python rausgekommen.

Läuft die bisherige Version von py2exe mit 2.5 ebenfalls oder wird es eine neue Version geben?

Edit: bis zum jetztigen Zeitpunkt gibt es keine neue Versionv on py2exe

mfg
python-user
User
Beiträge: 21
Registriert: Montag 4. September 2006, 13:44

Dienstag 19. September 2006, 18:31

Hat sich erledigt!

Deinstallierte die Python-Version 2.4 und installierte 2.5.

Danach änderte ich die PATH-Einstellung auf 2.5 und deinstallierte py2exe für die Python-Version 2.4 und installierte die py2exe-Version für Python 2.5.

Meine Skripte lassen sich nun wieder in exe-Files umwandeln ;-)
_-Ba$ics-_

Sonntag 22. Oktober 2006, 16:24

kann mir mal bitte nen kompletten source schickn ich versteh das nich wie das gemeint is... -.- *dummbin?* .... naja vllt klappts ja mit eurer hilfe
MaticPeel
User
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2007, 12:45

Dienstag 6. Februar 2007, 01:58

Hallo,
ich habe eben auch mal py2exe ausprobiert mit einem kleinen Tkinter-Programm. Wie kann man verhindern, dass sich das Konsolenfenster öffnet, wenn man die EXE startet?
Benutzeravatar
sunmountain
User
Beiträge: 89
Registriert: Montag 13. März 2006, 17:18

Dienstag 6. Februar 2007, 08:39

MaticPeel hat geschrieben:Hallo,
ich habe eben auch mal py2exe ausprobiert mit einem kleinen Tkinter-Programm. Wie kann man verhindern, dass sich das Konsolenfenster öffnet, wenn man die EXE startet?

Code: Alles auswählen

from distutils.core import setup
import py2exe

setup(
    windows = [
        {
            "script": "with_gui.py"
        }
    ],
)
MaticPeel
User
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2007, 12:45

Dienstag 6. Februar 2007, 10:13

Danke :)
Llyod
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 29. April 2007, 08:47

Sonntag 29. April 2007, 08:53

Hi

Ich habe das bei mir in der cmd eingegeben, aber am ende kommt immer die meldung

Code: Alles auswählen

usage: [global_opts] cmd1 [cmd1_opts] [cmd2 [cmd2_opts] ...]
or: --help [cmd1 cmd2 ...]
or: --help-commands
or: cmd --help

error: no commands supplied
sollte das kommen oder hab ich irgendwas falsch gemacht

Danke für Hilfe
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 29. April 2007, 10:14

Hallo Llyod, willkommen im Forum,
Llyod hat geschrieben:sollte das kommen oder hab ich irgendwas falsch gemacht
Du hast sicher ``python setup.py`` statt ``python setup.py py2exe`` eingegeben - daher kommt der Fehler.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Llyod
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 29. April 2007, 08:47

Montag 30. April 2007, 17:13

ich habe jetzt meinen fehler erkannt, ich habe,das script (nachdem jedesmal die meldung erschien), in der konsole eingegeben (unter python) anstatt ein script zu schreiben und das dann abzuspeichern.

allerdings kommt die meldung jetzt nachdem ich 'python setup.py py2exe' in der console eingegeben hab und das script spuckt mir nur 'py2exe.pyc' aus :roll:
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 30. April 2007, 17:23

Kann es sein, dass das Skript, welches du zu einer EXE packen willst ``py2exe.py`` heißt?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Llyod
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 29. April 2007, 08:47

Montag 30. April 2007, 18:27

nein ich habe es hallo.py genannt

könnte es vielleicht an der installation liegen oder vielleicht an dem script?
Antworten