verteilte Programmentwicklung via Forum?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.

Würdest Du gern an solch einem Projekt beteiligt sein?

Super Idee! Würde mich sehr interessieren/bin dabei!
11
28%
Die Idee klingt ganz gut, könnte man mal probieren.
15
38%
Könnte funktionieren, ist aber nichts für mich.
11
28%
Das wird nix.
3
8%
 
Abstimmungen insgesamt: 40
Benutzeravatar
Craven
User
Beiträge: 223
Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 13:37

Sonntag 27. August 2006, 19:11

Hi gerold

Er meint (wahrscheinlich) Sachen wie den Testtermin, u.a., in einem eigenen Unterforum bzw. Thread bekanntzugeben

Btw: Moonedit ist auch nicht schlecht, ich habs mal runtergeladen, konnte es zwar noch nicht testen, sieht aber ebenfalls recht gut aus.

MfG,
Craven
Zuletzt geändert von Craven am Sonntag 27. August 2006, 19:20, insgesamt 1-mal geändert.
[code]q = 'q = %s; print q %% repr(q)'; print q % repr(q) [/code]
Benutzeravatar
Michael Schneider
User
Beiträge: 567
Registriert: Samstag 8. April 2006, 12:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Sonntag 27. August 2006, 19:19

Hi Craven,

bist Du Hellseher oder sowas? :D

Ja, ich hatte auch schon so etwas wie einen Chat im Hinterkopf, wenn man Dinge mal direkt diskutieren möchte. Und Gobby verbindet einen Chat mit der Möglichkeit, Code interaktiv auszutauschen. Wäre also nicht schlecht, wenn man auch einen Ort hätte, wo man per Forumsdiskussion so ein Meeting vorbereiten könnte.

Ich würde mich freuen, mal bei einer Konferenz dabei sein zu können, wo man im Chat Anfänger- oder auch Fortgeschrittenenfragen diskutiert! :-)

Grüße,
der Michel
Diese Nachricht zersört sich in 5 Sekunden selbst ...
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonntag 27. August 2006, 20:08


Ich würde mich freuen, mal bei einer Konferenz dabei sein zu können, wo man im Chat Anfänger- oder auch Fortgeschrittenenfragen diskutiert! Smile
Das ist eine sehr gute Idee.

Oder gar ganze "Anfängermeetings", wo die Grundlagen oder halt bestimmte Abschnitte anhand von Beispielen usw... erklärt und auch hinterfragt werden.

Find ich klasse so eine Idee!

MfG ChrissiG
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 28. August 2006, 07:59

Weis ich so spontan auch nicht... Allerdings könnten wir ja mal ein wenig rumspinnen:
Man könnte auf dem Forumsserver immer ein Gobby Server anbieten. Online sieht man im Forum irgendwo eingeblendet, wer gerade mit Gobby connectet ist. So kann jeder, wer will, hinzustoßen, seine Problemdatei öffnen und mit den andern nach Lösungen suchen :)

Wäre vielleicht ein Feature-Request für pocoo :lol:

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Montag 28. August 2006, 08:20

gerold hat geschrieben:Ich wüsste nicht, wie man Gobby ins Forum integrieren könnte. :K :P
Crosslinking, selbes Theme etc. Allerdings gibts für trac eine Forenkomponente.

Anyway. Für pocoo machen wir das atm noch ohne Forum und ich glaube ehrlichgesagt auch nicht, dass sich das Ändern wird. Für Absprechen ist IRC ideal, komplexere Fragestellungen bekommen eine Wikiseite wo dann herumeditiert wird. Quellcode wird via Subversion verteilt und als Frontend für Tickets/Wiki/SVN Browser setzen wir natürlich trac ein.
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 28. August 2006, 08:26

Ich denke auch nicht das gobby was für eine komplexe Entwickung taugt... Ehr, wenn man ein kleines Teilproblem hat...

z.B. hab ich mit jemandem zusammen nun schon öfters an einem Plugin für PyLucid zusammen gearbeitet. Dafür ist es genial...

Von daher kann ich mir vorstellen, das man einige Probleme hier aus dem Forum schnell mittels Gobby lösen kann... (Wobei es manchmal auch einfach ein paste Service tut.)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
Michael Schneider
User
Beiträge: 567
Registriert: Samstag 8. April 2006, 12:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Montag 28. August 2006, 19:58

Hi Jens,

ja, sowas wie einen Gobby-Server auf dem Forumshost wäre genial! Dann würde ich dieses Forum nie wieder verlassen. ;-)
sich schonmal heimisch einrichtet

Grüße,
der Michel
Diese Nachricht zersört sich in 5 Sekunden selbst ...
Benutzeravatar
Craven
User
Beiträge: 223
Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 13:37

Montag 28. August 2006, 21:38

Hi

Da mach ich doch glatt mit!
Soll die Couch vors Fenster? :D :wink:

MfG,
Craven
[code]q = 'q = %s; print q %% repr(q)'; print q % repr(q) [/code]
Benutzeravatar
Michael Schneider
User
Beiträge: 567
Registriert: Samstag 8. April 2006, 12:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Dienstag 29. August 2006, 07:04

Craven hat geschrieben:Da mach ich doch glatt mit!
Soll die Couch vors Fenster? :D :wink:
In front of the WINDOWS? Are you kidding? ;-)

Michael
Diese Nachricht zersört sich in 5 Sekunden selbst ...
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 29. August 2006, 22:31

blackbird hat geschrieben:Anyway. Für pocoo machen wir das atm noch ohne Forum und ich glaube ehrlichgesagt auch nicht, dass sich das Ändern wird. Für Absprechen ist IRC ideal, komplexere Fragestellungen bekommen eine Wikiseite wo dann herumeditiert wird. Quellcode wird via Subversion verteilt und als Frontend für Tickets/Wiki/SVN Browser setzen wir natürlich trac ein.
Ja. Ich kenne tatsäclich ein Projekt das so ähnlich, also über ein Forum entwickelt werden sollte: Runaway 1.5. Es ist so ziemlich eingefroren.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 30. August 2006, 06:27

Die Leute haben einfach den Projektnamen Wörtlich genommen :lol:

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten