Hilfe Bei Windoof

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 10. Juli 2006, 23:43

Valnar hat geschrieben:und was heist RHEL???
RedHatXXX???
Red Hat Enterprise Linux, also das einzige Linux dass "direkt" von Rad Hat kommt und an Business-Kunden gerichtet ist. Das "Consumer" Red Hat Linux wurde ja mit Version 9 eingestellt und durch die Community-Distribution Fedora ersetzt. Eigentlich hat SUSE genau den gleichen schritt getan, SUSE Linux wurde vom Community-Projekt openSUSE ersetzt und Novell beitet für Geschäftskunden nun SUSE Linux Enterprise Linux: SLES/SLED an.

Womit sie dort angekommen sind, wo Debian schon seit langem ist :D
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Valnar
User
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 1. Juli 2006, 12:31
Wohnort: Trier

Dienstag 11. Juli 2006, 00:17

Hä???
Du meinst eins ist Komerz und eins nicht?
Und müssen die Linkseiten immer auf Englich Sein ???
Die Schrebfehler sind absicht und dienen der Belustigung.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 11. Juli 2006, 01:02

Valnar hat geschrieben:Du meinst eins ist Komerz und eins nicht?
RHEL und SLES sind "kommerz", dagegen sind Fedora, openSUSE, Ubuntu und Debian Community-Distributionen.
Valnar hat geschrieben:Und müssen die Linkseiten immer auf Englich Sein ???
Echt, sind sie das? Hmm, das fällt mir oft einfach nicht mehr auf. Okay, einige waren auf Englisch. Dafür habe ich garantiert deutsche Wikipedia-Artikel für dich: Suse Linux, Rad Hat Linux, Ubuntu und Debian GNU/Linux.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Valnar
User
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 1. Juli 2006, 12:31
Wohnort: Trier

Dienstag 11. Juli 2006, 10:29

Hey danke.
Also welche Linux-Distribution/Version empfehlt ihr mir?
Die Schrebfehler sind absicht und dienen der Belustigung.
BlackJack

Dienstag 11. Juli 2006, 12:51

Ubuntu oder Kubuntu. Du sagtest das läuft bei Dir nicht -- wann hattest Du es denn ausprobiert? Die 6.06 ist ja erst seit letztem Monat raus, vielleicht geht's damit ja.
Valnar
User
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 1. Juli 2006, 12:31
Wohnort: Trier

Dienstag 11. Juli 2006, 13:10

Ja ich habe beides ausprobiert. Beim Installieren hat die mir immer gesagt das der dateien auf der CD nicht finden knnte. auf nen anderen PC gings aber...
Die Schrebfehler sind absicht und dienen der Belustigung.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 11. Juli 2006, 15:41

BlackJack hat geschrieben:Ubuntu oder Kubuntu.
Ja, ein Bekannter von mir schwört auch noch auf Fedora.

Hast du die CD sich testen lassen? Wenn man von den Ubuntu/Kubuntu-CDs bootet kann man einen "Check CD"-Eintrag finden.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Valnar
User
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 1. Juli 2006, 12:31
Wohnort: Trier

Dienstag 11. Juli 2006, 15:50

äääh die cd hat schonmal einen anderen pc installiert...
naja ich werde mal sehen...

gibt es red-hat auch in deutsch?
Die Schrebfehler sind absicht und dienen der Belustigung.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 11. Juli 2006, 15:53

Valnar hat geschrieben:gibt es red-hat auch in deutsch?
Red Hat oder Fedora?

Um deine Frage zu beantworten: RHEL gibts auch in deutsch.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Andy
User
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 20:12
Wohnort: aus dem hohen Norden....

Dienstag 11. Juli 2006, 18:28

Valnar hat geschrieben: kam grad von ner stizung zurück und dann gings...

trotzdem tue ich noch die fragen beantworten:
1. Nein der hat keinen Mixer gefunden!?!
2. Ja hat richtige melodie gespielt.
3. Nein war keins. das habe ich allles als erstes gecheckt...
Hi Valnar,

mal abgesehen davon, dass es schon verwunderlich ist, wenn Win keinen
Mixer findet (Oder weißt Du net wat wir meinen? :wink: - Aber nun gut.

Ich glaube, wenn Du die Windows-Start-Melodie gehört hast, dann kann es weniger an deiner Soundkarte/Laustsprecherboxen gelegen haben.
Wenn es jetzt wieder geht, und Du den Ton am Mixer nicht selbst eingeschaltet hast, solltest Du mal beim Musikhören noch mal die Kabel überprüfen. Vieleicht haben die´nen Wackelkontakt. Oder eben doch der Mixer. :lol:

Gruss andy
Valnar
User
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 1. Juli 2006, 12:31
Wohnort: Trier

Dienstag 11. Juli 2006, 21:08

Nix wackelkontakt.

WMP hat mir gesagt das keine Soundcarte installuiert ist genauso wie Realplayer
Wenn ich auf Lautstärkeneinstellung gegangen bin hat der mir gesagt es sei kein Mixer installiert.

Dabei kam aber ein warn ton (kein piep sondern aus den boxen!)
Die Schrebfehler sind absicht und dienen der Belustigung.
Antworten